Projekt: Sim-City (fiktiv)

    • WiP
    • Bab5Fan wrote:

      ... aber was bedeutet "DEM"??
      DEM = Digital Elevation Model = digitales Höhenmodell. Dateien so ähnlich wie Bilddateien, nur dass die einzelnen Punkte keine Farbwerte, sondern Höhenmeter darstellen. Kann man auch in den TS importieren, um damit die Geländedarstellung (Berg und Tal) zu erzeugen.

      Die Geländeformung von Hand ist im TS extrem mühselig, daher ist es selbst für fiktive Strecken sinnvoll, DEM-Dateien als Geländevorlage zu benutzen. Nur halt nicht unbedingt schon bei den ersten Gleisbau-Übungen ;)

      und vor allem will ich versuchen, vor meinen Wagenpark eine Ablauframpe hinzubauen. Was gleich die nächste Frage aufwirft...
      Ablauframpen funktionieren im TS nicht wirklich. Die Wagen rollen nur in ein paar Meter Umkreis von der Kamera, da die Bremsen (wie auch andere Physik) nur in der Nähe der Kamera simuliert werden (der TS hätte viel zu viel zu tun, wenn er alles Rollmaterial auf der Strecke ständig simulieren wollte). Wenn man mit der Kamera weg geht, bleiben die Wagen - auch bei Gefälle - einfach stehen.

      The post was edited 1 time, last by nobsi ().

    • ... aber mit entsprechend Schwung geben ("abdrücken") geht das auch. Dafür gibt´s ja am oberen Scheitelpunkt ja das Abdrücksignal Ra6 bis 9. und zum abbremsen entsprechend Gleisbremsen (Hab ich in meinen Fundus an Gleiszubehör schon gesehen).
      Tja ... aber wie ich lese hat TS wohl schwierigkeiten Gewicht der Wagen mit Rolweg zu berechnen. Vergess immer wieder das das Hauptaugenmerk auf den Zugmaschinen liegt.
      Hmmm... Vielleicht gibt´s doch ´ne Möglichkeit. Die Sache mit der Kamera sollte man vielleicht in der "simulierten Simulation" eines Ablaufes einer Wagengruppe (nicht unbedingt einzelne) mal in Betracht ziehen.

      Tja und wenn alles schief geht , dann müssen wir uns mal über eine KI-Lokomotive unterhalten, das man diese dazu bringt diversen Rangierbetrieb zu simulieren. Also an-/abkuppeln von Wagengruppen und deren hin- und herverschiebung auf freien Gleisen innerhalb der Gleisharfe.
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv

      The post was edited 3 times, last by Bab5Fan ().

    • Bab5Fan wrote:

      Tja und wenn alles schief geht , dann müssen wir uns mal über eine KI-Lokomotive unterhalten, das man diese dazu bringt diversen Rangierbetrieb zu simulieren. Also an-/abkuppeln von Wagengruppen und deren hin- und herverschiebung auf freien Gleisen innerhalb der Gleisharfe.
      Das geht in einem mit KI-Lok Szenario immer zu simulieren, Abkuppeln geht immer, Ankuppeln, nur Wagons,die seit Szenariostart noch nicht bewegt wurden.
      Einfach ausprobieren.
    • Das hört sich erstmal gut an. Werde diese Möglichkeiten im Hinterkopf behalten. Wie gesagt , ich habe für den Betrieb die äquivalenten Möglichkeiten einer Modellbahnanlage im Kopf die ich versuchen will hier als Simulation umzusetzen .... später.
      Sooo ... jetzt werde ich mich erst mal wieder dem Gleisbau widmen.
      Wie im Physikalischen Bau ist quatschen das eine und die praktische Umsetzung wieder mal gaaaanz anders.

      *teetrink* *tuftuf*
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv
    • Und weiter geht´s .....

      ENDLICH .... nun habe ich mein eigenes TS2017. Bis dato habe ich über die Steam-Familienbibliothek von einem Bekannten TS spielen können. Nun habe ich bei den Summer-Sales bei Steam zugeschlagen. Leider musste ich feststellen das die mir bekannten "Stamm"-strecken (Munich-Garmisch/London-Peterborough/Pacific Surfliner(LA-San Diego)/New York-New Haven) nicht mehr vorhanden waren. Dafür vier neue Strecken (Hamburg-Lübeck/Marseille-Avignon/New Jersy Coast Line/South Wales Castal). Da ist mir erst mal aufgefallen , das mein Bekannter "nur" die geupdatete Version von 2015 hat. Da ich viel Material aus Munich-Garmisch für meine Strecke benutze war diese nun in einen völlig desolaten Zustand. Nun ja ... Sparschwein geköpft und dem Kaufrausch hingegeben. Die 4 Strecken aus 2015 nachgekauft zuzüglich einer BR86 , einer BR232, ein "Donnerbüchsen"-Set, ein aar Set´s Reichsbahnwagen , eine Union Pacific Challanger und eine Strecke names "The Story of Forrest Rail Route". Den Kauf dieser Strecke bereue ich auf keinen Fall. Sie ist wirklich inspirativ gut gestaltet. Die "Story" ist lustig zu lesen. Aber am meissten hat mir dieser zerbeulte Schienenbus gefallen , den ich auch gleich in meinen Streckeninventar aufgenommen habe *ja* .
      Den kann man sogar selber fahren. *lach* Vielleicht gibts für den ja einen passenden Soundmode mit Zündaussetzern und Knall beim anfahren ?? *frech* *haumichweg*

      Nachdem ich mich jetzt an meinen neuen Spielzeugen ausgetobt habe, widme ich mich nun wieder meinen Streckenprojekt.
      Der Gleisbau geht mittlerweile ganz "flott" vorran. Obwohl ich sicherlich noch nicht die ganzen Kniffe dafür kenne ....
      Meine "Abstellkammer" ist nun im Grossen und Ganzen fertig. Ausser meine "Nebenbahn" die ich von 750mm auf 1064mm umgestellt habe. Die werde ich aber später in Angriff nehmen.



      Bei dieser Gelegenheit habe ich auch gleich mal meinen Sichtbaren Lok-/Wagenpark ausgedünnt



      Seit dem habe ich nur noch selten diverse Programmabstürze :lolx2:
      Nun bin ich dabei mich den Signalen zuzuwenden. Ein bisschen vorbereitet habe schon mal ...




      ...und mein allerstes Signal ist auch schon gebaut



      Ein schickes Dauerrotsignal *klatschen*
      Trotz aller Recherche auf You Tube und hier im Forum habe ich trotzdem einpaar Fragen....
      Wie sind hier die Prioritäten zu sehen ?? -> Geschwindigkeitsvorgabe Gleis .> wird ersetzt durch Markieren Gleisabschnitt mit Geschw.-Tafeln -> wird ersetzt durch Vorgabe an einen Hp-Signal. ... ist das richtig ??
      Welche Signalpalette von welchen Anbieter/Strecke ist am besten zu Handhaben?
      Wo kriege ich ein ein Set mit Reichsbahn Formsignalen her (möglichst ohne Payware-muss)??
      Wo gibts eine gute verständlich Beschreibung wie die Spiel-Einstellungen der Signale (einschliesslich der mehr oder weniger Gleismarkierungen) gehen??? Gibts Prioritäten wie z.Bsp. Setze Markierung mit der "1" immer auf geradeaus, setze Markierung "2" zum überwachen immer auf den Abzweig ...... oder so ???

      Sooo ... das wars erst mal wieder. Im Anhang wie immer ein paar mehr Bilder.

      Schönen Sonntag noch und die Woche wieder mehr *lach* *eiei*
      *tuftuf*
      Images
      • Screenshot (51).jpg

        313.04 kB, 1,280×1,024, viewed 85 times
      • Screenshot (64).jpg

        375.84 kB, 1,280×1,024, viewed 74 times
      • Screenshot (78).jpg

        340.78 kB, 1,280×1,024, viewed 80 times
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv

      The post was edited 2 times, last by Bab5Fan ().

    • Zum Thema Signale empfehle ich dir die von Schuster/Signalteam,welche alle drei Arten von Signalen anbieten,also H/V,KS und Formsignale.
      Finden kannst du sie hier in der Downloadsektion
      Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald
      Andreas

      The post was edited 1 time, last by Andi112 ().

    • Sooo ... Heute gibts wieder doofe Anfängerfehler gratis zum ablachen ..... *shau* :lolx2:

      Meine "Abstellkammer" ist Gleistechnisch (fast) vollständig. Das bauen hab ich eigentlich schon gut raus und geht flott zur Hand (in der wagerechten :thumbsup: ).
      Nun muss das passende bunte Geblinke her! Also You Tube zum Thema gequält und dann hoch motiviert den Editor geöffnet.

      Zum testen habe ich mir dieses Stück Strecke ausgewählt:

      Die H-Tafeln sind für die zukünftigen Signale Signale an der Signalbrücke gedacht... also nicht beirren lassen. *eiei*
      Zum testen hab ich meine Lieblingsformsignale schon gefunden und gleich plaziert.
      und zum gleichzeitig testen Lichtsignale dazu

      Passend dazu ein paar formschöne Vorsignale


      Soweit so gut...
      Bei den HptSig´s habe ich Marker 1 immer auf gerade gesetzt und Marker 2 immer auf Abzweig. Marker Null natürlich immer am Signal ;)
      Marker 1+2 habe ich immer HINTER die gegenüberliegenden Signale gesetzt als "Gleis besetzt"-Erkennung bei schon korreckter Weichenschaltung. Die Abzweige incl. Kreuzung sind "von Hause aus" schon mal auf 40km/h geeicht. Bei geradeaus auf V-max...
      Noch ein Doppelklick auf alle Signale und folgendes eingegeben (alle das gleiche):


      Abgespeichert ... Strecke neu aufgerufen und gefreut.... aber dann die Ernüchterung.
      Vorsignal zuckt noch nicht mal bzw. Zappenduster.... Wenn Weichen auf Gleiswechsel gestellt kommt beim Formsignal nicht die zweite Kelle. und das Ls ??? ..... Dauer-Rot......



      WAS MACHE ICH DA FALSCH ???
      Ich habe schon andere Signale und Streckenabschnitte probiert ... immer das selbe ... Vorsignal duster oder zuckt nicht ...Lichtsignale -> Dauerrot. nur das Formsignal reagiert recht korrekt, wenn da das Ding mit der zweiten Kelle nicht wäre.

      Hab mal 2 Bilder von der Leertastendrückerei gemacht. Vielleicht hilfs ja bei der Fehlersuche.


      Es wird doch irgendwelche Lichtsignale geben die Ihrem Zweck ensprechend einfach funktionieren ohne gleich in Scriptprogrammierung ausarten zu müssen. Wenn ich hier allen Signalen auch noch solche Sachen "beibringen" muss wie "schalte auf rot wen ich vorbei" oder "schalte mal auf grün wenn Strecke frei" , ist das ganzschön traurig... Na ja...

      Fakt: Was muss ich machen oder Wie , damit die Signale mal korrektes Licht von sich geben, ohne gleich tausend Dateien ummodeln / verschieben / weitere Editoren benutzen / Disketten zerbeissen / zu müssen. Alles möglichst "INGAME"...

      Ich DANKE schon mal im vorraus
      ... und entschuldige mich für meine extreme Unkenntnis der Logik wie die Sigs HIER funzen .... *shau* *facepalm* *dumm*
      D A N K E
      Images
      • Screenshot (91).jpg

        389.16 kB, 1,280×1,024, viewed 53 times
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv
      Werbung
    • ZU den Signalen hat dir @Andi112 schon den besten Tip gegeben. Benutze die vom Signalteam welche hier in den Downloads sind - und bitte nur die, da die Scripts hier viel besser sind als die Originalen KUJU welche du aktuell verwendest. Außerdem ist dort eine hervorragende Anleitung dabei und eine Demostrecke anhand man sehr gut erkennen kann, wo Links zu setzen sind. Bitte diese einmal durchlesen und danach wieder fragen. Ist zwar am Anfang viel Lesestoff aber sehr gut geschrieben.
    • Ich habe ja nun schon (fast) alles was unter Rail Simulator/Signale zu finden war installiert und aktiviert. Ausser die Scriptpackete und die ÖBB-signale. Unter welcher Bezeichnung finde ich denn die Signale von Signalteam ... HH / RS / De / RS ????
      Mal ein Beispiel geben (z.Bsp. wie das Formsignal (2-Flügel) unter De_Semm_Main ... zu finden ist) bitte ??!!
      Sind es die Scriptpackete von Schuster die mir vielleicht noch fehlen ??? die habe ich noch nicht installiert... hmm
      Verdammt wahrscheinlich sind´s genau die ....

      Ich melde mich wieder ...
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv

      The post was edited 4 times, last by Bab5Fan ().

    • The post was edited 1 time, last by Schienenbus ().

    • Bab5Fan wrote:

      Wie sind hier die Prioritäten zu sehen ?? -> Geschwindigkeitsvorgabe Gleis .> wird ersetzt durch Markieren Gleisabschnitt mit Geschw.-Tafeln -> wird ersetzt durch Vorgabe an einen Hp-Signal. ... ist das richtig ??
      hier gibts zwei getrennte Geschichten:
      1. was man in Game im "F4" Streckenmonitor sieht, ist nur das was in den Gleisen steckt:
      - a) Geschwindigkeit aus der Trackrule
      - b) Geschwindigkeit aus einer Markierung (übersteuert Trackrule)
      im HUD wird angezeigt, was da gilt, wo der Link einer Geschwindigkeitstafel am Gleis hängt.

      2. Signale
      Geschwindigkeiten, die von Signalen vorgegeben werden (oder von allgemeinen Regeln, wie Weichenbereich im Bahnhof) haben für den "verantwortungsbewussten" TS-Lokführer Vorrang - dem Streckenmonitor/HUD ist das Hupe.

      Bab5Fan wrote:

      Welche Signalpalette von welchen Anbieter/Strecke ist am besten zu Handhaben?
      Schuster (sag ich mal so nach bestem Wissen, obwohl ich signaltechnisch Analphabet bin).

      Bab5Fan wrote:

      Wo kriege ich ein ein Set mit Reichsbahn Formsignalen her (möglichst ohne Payware-muss)??
      schätze, gar nicht. Ich erinnere mich, mal irgendwo vor-Bundesbahn Signale gesehen zu haben, war aber sicher kein komplettes System.
      "Historisch" geht wohl nur in England.

      Bab5Fan wrote:

      Wo gibts eine gute verständlich Beschreibung wie die Spiel-Einstellungen der Signale
      und wieder: Schuster, sonst nix.

      Bab5Fan wrote:

      Fakt: Was muss ich machen oder Wie , damit die Signale mal korrektes Licht von sich geben, ohne gleich tausend Dateien ummodeln / verschieben / weitere Editoren benutzen / Disketten zerbeissen / zu müssen. Alles möglichst "INGAME"...
      sollte mit Schuster-Signalen normalerweise gehen. WICHTIG dabei: die korrekte Gleistrennung (Aufschneiden/Verschweißen der Weichen) und die Lage der Signallinks in Bezug auf diese Trennungen. Ist bei den Schuster-Signalen samt Beispielstrecken aber gut dokumentiert.
    • CISCO ist da doch !etwas! einfacher zu handhaben ;) :P *frech* :ugly: *lach* *lach*

      Sooo... passend zur Tageszeit hier noch ein paar nächtliche Impressionen.
      Ein paar neue Verbindungen zur Waschanlage und Schmalspur sind hinzugekommen


      ... und oha ... Kuju-Scripte scheinen Nachtaktiv zu sein. Zumindest funzen die Lichtsignale auf einer Seite relativ korrekt


      ... UND ... ich muss wirklich mal sagen , das die Lampen von @Schienenbus die Besten hellsten sind die ich bis dato aufgestellt habe (neben anderen guten Sachen von ihm). Daneben leuchten andere Lampen wie ungeputzte Gaslaternen *lach* !!



      Suuuper Arbeit .... Vieleicht darf ich irgendwann euch mal das Wasser reichen ... *wow* *hi* *klatschen*

      In diesem Sinne wuensch ich eine gute Nacht :sleeping: :sleeping: :sleeping:


      *tuftuf*
      Images
      • Screenshot (99).jpg

        88.61 kB, 1,280×1,024, viewed 63 times
      • Screenshot (100).jpg

        71.51 kB, 1,280×1,024, viewed 65 times
      • Screenshot (102).jpg

        64.83 kB, 1,280×1,024, viewed 58 times
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv

      The post was edited 2 times, last by Bab5Fan ().

    • WAS FÜR EIN DEBAKEL .....

      Mitten im abspeichern ist TS abgestürzt. 2 Wochen Arbeit umsonst. Buddha sei Dank , habe ich ich zumindest die Strecke selbst über ein älteres Backup wiederhergestellt bekommen. Die ganzen schönen Signale / Scenerie , meine schöne Waschanlage .... alles im A....... !! (...\conten\Routes\.........\Networks\Tracks.bin mit Null Byte abgespeichert).
      Bin jetzt wieder auf´m Stand genau zwischen dem vorletzten (9.7) und letzten (12.7) grossen Post hier von mir *ohman* *facepalm* *heul* *heul*

      Nun ja ... ich gebe nicht auf!!! Nun hab ich ja ein bisserl mehr Übung.
      Darum gibts erst mal keinen Fortschritt zu verkünden. Erst wieder nächstes WE.

      Trotzdem hier noch eine Frage. In der realen Bahn gibt es gelegentlich Streckenabschnitte wo Schmalspurbahnen über ein drittes Gleis auf Regelspurgleisen fahren (Harzquerbahn z.Bsp.). Leider habe ich aber weder eine Weiche noch eine vernünftige Kreuzung hinbekommen. Gibts da besondere Tricks ? insbesondere für Weichen ?? ... oder hat wer schon was fertiges zum verbauen im Abgebot ??
      In der physischen Welt isses ja auch möglich


      Danke schon mal im vorraus
      *tuftuf*
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv

      The post was edited 3 times, last by Bab5Fan ().

    • Danke euch beiden ... mal alles grob überflogen mit dem vorläufigen Fazit : Die Sache wird reine Nervensache mit viel Fummelei und Richtung leichten Wahnsinn werden :ugly: *dumm* :lolx2: *shau*
      PS. heute erst mal wieder die ganze Tempo-Geschichte rekonstruiert und alte Fehler in der Logik behoben .....
      Weiter geht´s *perfekt* *hi*
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv

      The post was edited 1 time, last by Bab5Fan ().

    • Son gefummel ist es nicht, Schamlspur mit dem verfolger legen, Versatz: (1435mm-760mm)/2 =337,5 mm
      Ausfädelung, Gleis links, wenn man rechts raus will, sons klappt das Verschweissen der Kreuzung nicht, gibt zwar keine sichtbare Weiche, nur ein Fehler-Rchteck, aber es funktioniet trotzdem.
    • Probier ich einfach mal .... Danke :)
      Nur mal so zur Info ... Demnächst gibt´s mein erstes Fahrtest-Video von meiner Strecke *klatschen* *jippy*
      Dort wo auf den Screens die Dieselloks abgestellt sind , wird mir nie die richtige ( in den Rules bzw. Markierten Rules) Geschwindigkeit angezeigt, was sich dann natürlich auch auf die nachfolgende Strecke auswirkt. Liegt wohl an der grossen Stückelung der Gleise im Weichenbereich aus den "Anfangstagen".


      Bin gerade dabei den Weichenbereich neu zu legen und dabei versuche nicht zu viel Bögen zu benutzen und zu verkürzen.


      Meine "Waschstrasse" wird auch bald wieder im alten Glanz leuchten


      Wenn der Weichenbereich fertig ist und die Geschwindigkeitsanzeige auch mit dem HUD klappt , gibts ein schönes Anfänger-Testfahrt-Video zum ausdiskutieren diverser Doppelmoppelei / Unlogik der Beschilderung . Immer schön drauf hauen , aber immer schön ÜBER der Gürtellinie bleiben *lach*

      Bis denne ... *tuftuf*
      Images
      • Screenshot (57).jpg

        278.97 kB, 1,280×1,024, viewed 70 times
      • Screenshot (113).jpg

        297.67 kB, 1,280×1,024, viewed 58 times
      • snip_20170616172803.jpg

        260.82 kB, 1,280×1,024, viewed 69 times
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv
    • Da hier die grässlichen KUJU-Weichenhebel zu sehen sind, die Frage baust Du mit eigenen Trackrules? Hoffentlich nicht mit komplettem Trackrule Gleismix. Sehr beliebt, Gleise zu verwenden und die mit Trackrules zu verlegen, die die Gleise nicht intern aufgeführt haben.
      Regel: Trackrule aussuchen, Filter setzen, dann nur diese Gleise verlegen.
      Hinweis für Screenshots: Monitor-Symbol, den Haken rechts unten beim Lautsprecher weg, da siehst Du die Lautsprechersymbole nicht mehr im Bild.
    • Sooo... Hier mal ein kleines Update...

      Leider hat es sich ergeben das ich die Abstelle für die Dieselloks doch komplett neu verlegen muss. Das gab gleich mal die Gelegenheit die Gleise nun mit der von mir (hauptsächlich) benutzten Hauptrolle (unten links) "Munich-Garmisch" in Verbindung mit dem Gleisset von SBS (Schienenbus) zu verlegen. Die damit erzeugten Weichenhebel finde ich gar nicht soooo schlimm. Ich hab noch nix gefunden was automatisch eine Laterne mit Hebel á la Deutsche Reichsbahn generiert *lach*

      Die Abstellgleise sind nun auch etwas weiter auseinander und der Weichenbereich ist nun auch Augenfreundlicher gestaltet.
      Vorher:
      Nacher:

      Nachdem ich solch eine so wunderschöne Innenbogenweiche in nur 30sec. kreiert habe hat es mich gepackt.
      Wenn es so gut mittlerweike mit den Weichen klappt, warum nicht mal die grosse Wagenabstelle entschlängeln.


      Die ersten Bauversuche sahen vielversprechend aus


      Ergebnis war das

      Weiter mit der Elektroabteilung
      Vorher
      Nachher

      Alles in allem siehts auch auf der Karte nun auch nicht mehr so eckig aus
      Vorher Nachher

      Auch wenns für andere hier lapidare Sachen sind .... für mich ist es ein richtig geiles Erfolgserlebnis *jippy*
      Jetzt kommt noch die Beschilderung damit auch im HUD die (richtigen) Geschwindigkeiten angezeigt werden (Lf-6/7 benutz ich erst mal meisst) und die verstreuten RA-12 wieder einsammeln und passend neu setzen *lach*
      Spätestestens zum WE gibts dann auch das erste Fahrtestvideo von der Strecke ...

      Bis denne *tuftuf*
      Images
      • 20170725125424_1.jpg

        278.37 kB, 1,680×1,050, viewed 56 times
      Warum Vulkane rauchen ??? Weil der Teufel immer noch mit ´ner Dampflok zur Hölle fährt *nänänä* !!!
      Mein YouTube-Channel -> youtube.com/channel/UCqwNpzu3Dn4vB7sfeAgQOBA
      Meine Strecke als Download -> rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3576-Sim-City-fiktiv