ÖBB Virtual

  • ÖBB Virtual

    Hallo Rail-Sim Community,

    Wie vielleicht schon ein paar Nutzer im RWA-Forum gelesen haben, gibt es seit kurzem die Virtuelle Firma ÖBB Virtual!

    Die Grundidee besteht darin das es in unserem Unternehmen Disponenten gibt die Schichten einteilen, Instruktoren die für die Ausbildung von TriebfahrzeugführerInnen zuständig sind und dann noch Triebfahrzeugführer selbst die ihre Schichten via Quick Drive fahren! Das Ziel ist es dann mit einem selbst geschriebenen Programm wo sich jeder Triebfahrzeugführer anmelden muss vor dem Dienst dies mit dem TS verknüpft ist und somit die Schichten überwacht werden. Schichten in diesem Programm werden dann von den Dispos eingetragen und kontrolliert! Die Zeit im Sichtplan stellt nur die Zeit im TS dar, das heißt wenn ein Tfzf eine Schicht für Montag 9:00 bekommt kann er sie an diesem Montag fahren wann er Zeit hat!

    Ich hoffe es gibt ein paar Interessierte!

    Anbei auch die Auschreibung!


    Bei Interesse mit Bewerbung an [...]
    Files
    Werbung

    The post was edited 1 time, last by BlueAngel: Mail zum Schutz des Users entfernt. ().

  • @Fabian Ich will ja nix sagen aber egal was man hier macht es passt einfach nicht. Du könntest es dir ja mal anschauen. Ich wäre gerne für ein Gespräch im Teamspeak bereit wennst du fragen hast. Ich weiß sie ist nicht lang aber so hat meine Bewerbung ausgesehen: Hallo ich möchte mich bitte für die Stelle als Tfzf bewerben da ich viel Spaß am fahren mit Zügen habe und da ich auch zuverlässig bin. Außerdem kenne ich die Meisten Tfz aus dem Realive. Ohne F3 Monitor fahren stellt für mich kein Problem da. Ich würde mich sehr über die Stelle freuen.
    ÖBB Virtual Vorstand Stellvertreter/Webadmin
    https://oebbvirtual.jimdo.com/

    The post was edited 1 time, last by DerGritzel ().

  • Oh man, das ist ein Spiel. *facepalm*
    Sorry, es ist zwar schön und gut die Idee, aber wollt ihr lieber nicht warten bis der TSW mal fertig ist mit Multiplayer? Den dann würde das ganze auch Sinn machen.
    Aber wie wollt ihr den das weibliche Geschlecht dazu bringen den TS zu spielen?
    Ich wünsche euch trotzdem viel Erfolg. ich glaube wenn ihr da hintendran bleibt, könnte es was werden.
    Gruß BR-218 *hi*
  • So eine bewerbung für ein spiel ist der hammer(es ist ein spiel dachte ich ) beim original kann ich es verstehen aber bei virtual nicht ganz.Beim guten alten Msts hat mann sowas früher nie gemacht jedenfalls weiß ich nichts von sowas

    Achja da man für sowas wieder mal teamspeak oder wie das heisst braucht wäre ich sowieso raus habe noch nicht mal ein Headset weil erstens ch kein kenne zum quatschen von daher brauche ich sowas nicht.

    The post was edited 2 times, last by jeanbarth ().

  • Difficile est saturam non scribere!

    Nicht notwendig diesen Kindergarten hier nochmal aufzuziehen, ein paar Highlights aus dem Parallelforum:
    Images
    • IMG_0783.PNG

      384.16 kB, 2,044×1,451, viewed 214 times
    • IMG_0784.PNG

      151.24 kB, 2,048×1,441, viewed 157 times
    • IMG_0785.PNG

      233.44 kB, 2,038×1,450, viewed 170 times
    • IMG_0786.PNG

      248.36 kB, 2,048×1,453, viewed 152 times
    • IMG_0787.PNG

      280.45 kB, 2,046×1,450, viewed 159 times
    • IMG_0788.PNG

      340.45 kB, 2,048×1,453, viewed 133 times
    • IMG_0789.PNG

      196.43 kB, 2,048×1,462, viewed 137 times
  • Hoffentlich kommt DTG oder ein anderer Anbieter nicht irgendwann mal auf die gleiche Idee und schreibt den TS bzw. TSW darf nur gespielt bzw. erworben werden wenn ihr Euch bei uns beworben habt und die Prüfung zum Bewegen eines Schienenfahrzeug erfolgreich abgeschlossen habt. :P

    Alles schön und gut aber der Spaß-Faktor sollte erhalten und im Vordergrund bleiben ohne Zwang und ähnlichen. Aber gut das ist Ansichtssache - jeder wie er mag. *tuftuf*

    The post was edited 1 time, last by Bahnfreak ().

  • Mir hat der Sinn von solchen Aktionen auch noch nie erschlossen.

    Das Ganze hätte wohl noch halbwegs einen Reiz, wenn ein Belohnungssystem dahinter stünde. Aber so wie ich das mitbekomme ist das ja alles nur Show.
    Man hat nur viel Arbeit für nichts. Warum sollte ich mich für etwas bewerben, was ich jederzeit selbst frei tun kann? Und wenn ich Gemeinschaft suche, kann ich mich auch so mit anderen TS-Spielern im Teamspeak unterhalten.

    Bisher gingen diese virtuellen EVU´s immer sehr schnell den Bach runter. Die letzten beiden hielten glaube ich kaum vier Wochen durch(?). Den Zeitaufwand sollten die "Betreiber" lieber in Content investieren. Davon würde die TS-Welt profitieren! :)
    Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
    Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.
  • @DerGritzel, Du hast hier eine Frage gestellt ob Interesse besteht? Einige sind daran interessiert und einige - darunter auch ich - haben ihre Meinung zum nutzen bzw. ihre Kritik dazu geschrieben. Warum gleich so boshaft mit deiner Antwort - eine Meinung darf doch wohl noch geäußert werden auch wenn sie nicht ganz in Euren Konzept hinein passt - alle Antworten die ich gelesen habe waren nicht beleidigten, abfällig deiner Person gegenüber oder sonstiges.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Umsetzung dieser Idee.

    The post was edited 3 times, last by Bahnfreak ().