[vR & Influenzo] MF DB Br146.0 EL

    • available
    • StefanDD wrote:

      In der BR146.0 steckt viel Skriptneuentwicklung, und zwar eben PZB, LZB. etc. Da gehoert nicht viel Fantasie dazu zu verstehen, dass Dein Zitat zur BR189 auch auf die BR146.0 passt. Logik so OK?
      Von A auf Stöckchen. Da fehlt dann wohl doch was ?
      Man kann jetzt jede Aussage wieder zu einen anderen Modell verwenden nach deiner Logik?

      Und noch was zu den Skripten;
      Das ist nichts anderes als eine xbeliebige Fremdsprache zulernen und der Fähigkeit abstrakt zu denken.
      Mit anderen Worten nichts was man nicht nach Studium lernen kann. Deswegen muss man nicht so einen Aufriss machen.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
    • ice wrote:

      Das ist nichts anderes als eine xbeliebige Fremdsprache zulernen und der Fähigkeit abstrakt zu denken.
      Mit anderen Worten nichts was man nicht nach Studium lernen kann. Deswegen muss man nicht so einen Aufriss machen.
      Hat auch niemand behauptet, dass es sich hier um Magie handelt.
      Jedenfalls sind die Scripte von vR die allerbesten, da kommt aus meiner Sicht keiner mit. Und das darf dann auch durchaus mal honorierend erwähnt werden.

      Dies als "Scriptschund" (ich habe das Zitat ebenfalls gelesen) zu bezeichnen, ist bei von vR verscripteten Loks nicht nur vollkommen deplaziert, sondern auch beleidigend und fern jeder Wertschätzung. Ohne die Loks von vR (und da gehören die Scripte an vorderster Front mit dazu) wäre ich schon vor paar Jahren vom TS woanders hin verschwunden.

      "Scriptschund" kann man den Murks von DTG bezeichnen.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Prelli ().

    • Also, ich fahre die Lok seit etwa einer halben Stunde mit fünf vR-Dostos hintendran.

      Was mir bis jetzt auffällt:

      Sowohl das Anfahr- als auch das Bremsverhalten sind ganz schön träge. Wenn ich mit meinem Anhang ordentlich Gas geben will, muss ich sofort den Leistungshebel bis zum Anschlag drücken. Keine Ahnung, ob das so gehört und ich da im TS bisher "falsch erzogen" wurde, aber die vR 111 zum Beispiel gibt da um einiges Mehr Stoff. Das gleiche mit den Bremsen. Eine Vollbremsung fühlt sich an wie eine normale Bremsung mit einer 111.

      Was mir noch auffällt ist die wie bei der vR 101 nicht so gelungene Cabview. Wieder einmal kann man kaum über die Instrumente hinausblicken, außerdem liegt die Kamera etwas weit vorn für meinen Geschmack.

      Positiv fallen diesmal der rundum modellierte Führerstand ins Auge. Wie beim RWA Railjet oder diversen RSSLO Loks kann man an der hinteren Wand des Führerstandes z.B. LZB, Federspeicherbremse, Pantografenvorwahl und anderes bedienen.

      Insgesamt eine schöne TRAXX für den Nahverkehr. So etwas in ordentlicher Qualität hat mir bisher gefehlt. :thumbup:
    • StefanDD wrote:

      Leiste auf dem Gebiet mal was, dann koennen wir uns das ja mal anschauen.
      Unser Lieblings Forumstotschlag Argument.
      Show Spoiler
      Ich möchte deine Defizite gar nicht wissen, deswegen komme ich erst überhaupt nicht auf die Idee, mich dafür zu interessieren was du leistest oder könntest.


      Was gibt es denn schönes Neues von der Skriptfront bei der br146?
      Eine vollwertige echte Ebula?
      Pzb, LZB Neuerung?

      Edit;

      Zu deiner Ausage in POst 38 .
      Hier ist ein Beispiel fuer persoehnlich und primitiv -- ich koennte Dich einen "Idioten ohne Streitkultur" nennen. Mach ich aber nicht

      Antwort.
      Ich könnte dich auch einen Idiot ohne Streitkultur nennen. Mache ich auch nicht. Ich bevorteile Niemanden, auch nicht zu seinen Gunsten.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.

      The post was edited 1 time, last by ice ().

    • Prelli wrote:

      Jedenfalls sind die Scripte von vR die allerbesten, da kommt aus meiner Sicht keiner mit. Und das darf dann auch durchaus mal honorierend erwähnt werden.
      Im Endergebnis für den User in der Tat, ob sie "die allerbesten" sind kann man jedoch erst behaupten wenn man sie sich einzeln in der lua angeschaut hat. ;) - Nur um nicht für Verwirrung und Unsachlichkeit zu sorgen, was sicher nicht Deine Absicht war.



      ice wrote:

      Das ist nichts anderes als eine xbeliebige Fremdsprache zulernen und der Fähigkeit abstrakt zu denken.
      Mit anderen Worten nichts was man nicht nach Studium lernen kann. Deswegen muss man nicht so einen Aufriss machen.
      Du hast mit dieser Aussage inhaltlich vollkommend Recht, gerade LUA ist nicht wirklich ein Hexenwerk. Nur vergisst du, dass viele hier überhaupt keine Affinität zu dem Thema haben und für solche (wer kann es ihnen übel nehmen) ist eine mit Scripts vollgestopfte Lok ein halbes Wunderwerk.

      ABER: Der hier angesprochene Hersteller und Scripter ist bis jetzt letztlich der einzige welcher eine Gruppe von harten Simulationsfreunden für sich endeckt hat, und solange wird auch genau diese Loks als Wunderwerk der Technik bezeichnet und verteidigt. Schlimm? -> Nein! Lustig -> Ja bei jeder neuen Lok aufs neue...


      Aber nochmal zum Thema: Ist die Lok aufrüstbar, oder wegen der den vielen Gimmicks immer aufgerüstet?

      The post was edited 5 times, last by Interling ().

    • Du willst aus der .0 ne .1 vom Metronom machen. Au weiha.

      Da gibt es diverse Unzerschiede, sowohl aussen als auch im Fst, sodass es nur ein sehr fikitives Repaint wäre...

      LG Fabian Nds
    • @tom87, also iin meinem Lokschuppen kann ich gut und gerne auf diese Lok verzichten. Ich muss nicht alles haben. Bei mir stehen: BR101, BR110, BR112, BR140,BR145,BR120,BR155, BR 189 und, und und. irgendwann ist auch bei mir Schluss. Szenarios ohne Ende. Jetzt fahre ich die erstmal ab und dann werde ich wweiter sehen.
      Gruß aus S.-Anhalt
      Andreas

      PC-Daten: Intel i7-8700k 4.70 GHz. 32 GB RAM; Geforce GTX1080Ti; TS2018 auf SSD 500 GB; 49 Zoll Samsung Monitor

      The post was edited 1 time, last by Spanky ().

    • Wieso wusste ich, dass die "das ist keine 146.1 Metronom" und "ich brauch die 146 nicht" Kommentare jetzt kommen werden...

      @Spanky: sehe ich anders...die 146 El hat im TS gefehlt. Die ist fast überall einsetzbar.

      @Fabian Nds: Achja... du weisst bescheid. Beim Fllrt 3 sagt auch keiner was. So lange es keine El Metronom Lok gibt, dann nehme ich das so.

      Was ein Rammonster das Teil wieder geworden ist. 500 MB vom Ram runter, wenn ich die Lok aufgleise.
      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
      Benjamin Franklin
      Werbung