[DTG] Mittenwaldbahn erhältlich

    • available
    • Auf der Strecke fehlen (wie so oft bei DTG) an einigen Stellen die Lf6- und Lf7-Tafeln.

      Es ist mir ein Rätsel, wie die da beim Streckenbau arbeiten.
      Zum Teil wurden die Tafeln in einer Fahrtrichtung gesetzt, für die Gegenrichtung fehlen sie dann.
      Das macht man doch in einem Aufwasch, wenn man schon dabei ist?

      Wenn man dann noch von den schon genannten Signal-Fehlern absieht, ist die Strecke ganz hübsch geworden.
      Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.
    • Hello,

      I am new here on the forum and I have a quenstion, my german is quit good but i'm not going to try it, LOL. I would like to ask if there is a difference between the RSSLO version or the DTG version. Which one is better?

      Vincent.
    • kiter wrote:

      An der Strecke habe ich einen Fehler gefunden : bei einem Teil der Bahnübergänge sind die Schienen zu geteert, ich habe ein DTG Ticket eröffnet und DTG hat Screenshots erbeten und erhalten, gehe davon aus, dass dies noch gefixt wird. Was gar nicht richtig funktioniert ist der mitgelieferte Eurorunner ÖBB2016, den kann man so vergessen. Da gibt es auch Kritik im britischen Forum, ober der gefixt wird ?
      Habe heute vom DTG Support Antwort erhalten :

      Danke für Ihr Feedback.



      Wir haben das Problem mit den Bahnübergängen an unser Entwickler-Team weitergeleitet.



      Bezüglich der ÖBB 2016 Eurorunner: das Losfahren nach dem Bedienen der
      AFB ist kein Bug, sondern erwartetes Verhalten des Zugs. Er wurde so
      programmiert.
    • Theoretisch müsste es gehen ein Szenario über die komplette Strecke machen zu können. Die Mittenwaldbahn ist verkehrsmäßig ja eh tot, bis auf ein wenig Nahverkehr. Da brauch man nicht wirklich viel an Rollmaterial.
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!
    • Habe mir gestern bei Aerosoft die Strecke für 10,78 € gekauft. Konnte zunächst erst gar nicht glauben, dass man die noch relativ neue Strecke so günstig bekommen kann.

      Hab's dann doch riskiert, runtergeladen und installiert.
      Der erste Eindruck war für mich etwas enttäuschend. Die Vegetation gefiel mir überhaupt nicht, die mitgelieferte Diesellok OEBB 2016 fährt sich genauso schlecht wie die ER20.

      Heute dann über diesen Thread auf das Strecken-Upgrade von Markus Schöbel gestoßen und sofort einiges davon installiert, außer die "World Landscapes". Und jetzt ist diese Strecke von DTG etwas ganz anderes. Ist dadurch richtig schön geworden und es macht Spaß darauf zu fahren.
      An dieser Stelle also nun ein Dankeschön meinerseits an Markus Schöbel.
    • I am building scenarios for the DTG Mittenwaldbahn but damn the signalling is bad. But even worse is the indusi magnets which behaving strange on most of the route. The stretch ftom Innsbruck Hotting to Reith have so bad signal coding that i really can’t work with it.

      For me, half the fun is working the PZB controls correctly when i am driving, and i find it incredibly annoying when i get a zwangsbremsung even though i know i did everything correct.

      And i thought München Rosenheim was bad....
      Ich bin die Musikant mit Taschenrechner der Hand.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Kim_olesen1 ().