Repaint // man sieht textur nur wenn man nah an der Lok dran ist

    • Repaint // man sieht textur nur wenn man nah an der Lok dran ist

      Hallo zusammen,
      ich habe gerade eben ein Repaint zur vR BR101 entworfen und wollte es testen. (Es ist mein erstes Repaint um alles auch mal richtig zu verstehen)
      Und ich habe mich schn gewundert warum die Textur-Datei, welche das Paint der Lok (außen) beinhaltet bei Paint.net so ein karriertes Raster über sich hat. Handelt es sich dabei um eine Verschlüsselung? Kann mich da jeman aufklären?
      Naja auf jeden Fall habe ich es dann geschafft die Datei neue zu bearbeiten und das Repaint zu erstellen. Dann bin ich nun in den TS reingegangen und habe im Scenario-erstell-Modus die Lok mal auf die Gleise gesetzt. Wenn ich nun weiter von der Lok entfernt bin ist sie nur schwarz zu sehen. Wenn ich dann ganz nah an die Lok herangehe kann ich mein Repaint sehen. Was hat es damit auf sich? Hat es was damit gesehen was man für Einstellungen beim Speichern der Datei bei Paint.net wählt? Muss man da was beachten oder was besonderes einstellen? (auch diese Auswählpunkte wie DXT5; DXT3; DXT1; R8G8B8; usw.)

      Vielen Dank! Bei unverständniss einfach melden
      Werbung
    • Hallo @marvinbart429-das von dir beschriebene Phänomen ist das Problem mit dem "Alphakanal"-
      Im Forum gabs zu diesem Thema sicher schon Dutzende von Beiträgen- mache dich mal damit (Alphakanal ) vertraut -dann ist der Rest Routine_gruss rrpiti
      PS -bei gezielten Fragen gern per PN

      The post was edited 1 time, last by rrpiti ().