Angepinnt Lösungsansätze bei Absturz problemen

    • Lösungsansätze bei Absturz problemen

      Railworks stürzt bei euch nach der Erstinstallation bei einer Zugauswahl oder während des Ladevorgangs scheinbar willkürlich und ohne erkennbaren Grund ab?
      Hier gibt es mehrere Lösungsansätze:
      • Spiele Dateien überprüfen - im Steam Browser rechts-klick auf Train Simulator 2013>Eigenschaften>Lokale Dateien>Integrität des Spiel Cache überprüfen (bitte 2 Mal durchführen)
      • Virenscanner aus (Probleme mit Avira AntiVir sind bekannt)
      • Neu Installation durchführen
      • Microsoft .NET Framework 3.5 installieren
      • aktuelle Version der PhysX Systemsoftware von Nvidia Installieren (auch bei AMD/ATI Grafik - Railworks benötigt diesen Treiber)
      • eine neue Railworks-Verknüpfung auf dem Desktop anlegen und RW darüber starten

      Gruß, Jim
      Werbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zaunpfahl () aus folgendem Grund: aktualisiert

    • Führt das alles nicht zum Erfolg, könnt ihr auch hier im Forum nach Hilfe fragen, insbesondere wenn es eine bestimmte Strecke oder ein einzelnes Szenario betrifft.

      Dazu sind folgende Angaben zwingend erforderlich:
      • welche Strecke? welches Szenario? / generelles Problem
      • Ausstattung des PCs (Betriebssystem, Grafik Karte, Prozessor, Arbeitsspeicher)
      • Steam Dateiprüfung angestoßen? (siehe Wiki)

      Die Liste gilt übrigens auch für viele andere Probleme, nicht nur Abstürze ;)