Wasserflächen in Szenarios

    • Die Fragestellung finde ich ausreichend.

      Man kann prinzipiell jedes Asset auch in Szenarien verbauen.
      Dazu muss man das der Wasserfolie nur "sagen", indem man in der betreffenden BIN-Datei der Wasserfolie den Eintrag "ValidInScenarios" auf "eTrue" setzt, dann wird sie auch im Szenarioeditor angeboten und kann verbaut werden.

      Also:
      Wasserfolie auswählen, die man haben möchte.
      Betreffende BIN-Datei nach XML serzen.
      Eintrag "ValidInScenarios" abändern.
      Zurück nach BIN serzen.
      Cache leeren.
      TS starten.
      Szenario-Editor starten.
      Wasserfolie verbauen und konfigurieren (Farbe, Transparenz).
      Freuen.

      Das Szenario kann übrigens problemlos weitergegeben werden, denn der Eintrag "ValidInScenarios"="eTrue" muss nur beim Szenarioersteller geändert werden. Bei den Leuten, die das Szenario spielen sollen, ist das unnötig... der TS findet die Wasserfolie trotzdem.
      Reparatur-Cafés: reparatur-initiativen.de Mach mit oder komm doch mal vorbei.
      Für ein kleines bisschen mehr Nachhaltigkeit! Außerdem trifft man interessante Leute!