RW Decal initalisiert nicht

    • rschally wrote:

      Ja, da würde ich sagen, wenn man sich keine Kreditkarte besorgen möchte (die es als Debitkarte auch schon gebührenfrei gibt) - sieht es mau aus mit dem Google Maps Overlay.
      Gibt aber eben auch Leute die haben so eine Karte und Google akzeptiert sie einfach nicht. Und nu? Das ist schon ein bissel restriktiv von Google und zeigt, was das Unternehmen von seinen potentiellen Kunden hält. Wird auch der Grund sein, warum DTG beim TSW wohl OSM nutzt und kein Google mehr.
    • @Maik Goltz neee, OSM bietet die einmalige Möglichkeit frei verfügbare Vektordaten direkt in den Simulator zu bringen, also z.B. eine Straße, Leitung, Gebäudegrundrisse und was weiß ich. Ich denke die Zukunft liegt sicher darin das man diese features direkt im SIM verwertet, also etwa "bau mir ne Straße entlang von dem Vektor". Ob das dann das Bauen wirklich beschleunigt steht auf einem anderen Papier. Ansonst, klar wollen die alle an unsere Daten, Google ist da kein bissen besser und wie Du sagst, die echte Konkurrenz fehlt, die Satellitenbilder stammen alle von den selben Platformen, also Digital Globe und Co, die müssten nur den Hahn zutrehen und wir wären auf einen Schlag blind. Dafür hat die EU den SENTINEL raufgeschickt, der liefert aber nur Daten mit 10 m Auflösung, Steinzeit (schon der olle Landsat hatte panchromatisch 15 m im Gepäck ... vor 20 Jahren). Ne wir sind alle abhängig von denen, ich als Geograph bin nicht nur abhängig sonder süchtig danach, ich weiß nicht ob es Stellen gibt auf der Murmel auf denen ich noch nicht im Detail unterwegs war ;-))))
    • Maik Goltz wrote:

      Gibt aber eben auch Leute die haben so eine Karte und Google akzeptiert sie einfach nicht. Und nu?
      Ja, dann sollte man dass versuchen zu klären über den Google Support, wie heißt es so schön - Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg ! ;)

      Ansonsten wie ich schon schrieb, muß man sich Alternativen suchen, also nach Markerverlauf bauen wie in alten Zeiten. - That's it

      The post was edited 4 times, last by rschally ().

    • rschally wrote:

      Ansonsten wie ich schon schrieb, muß man sich Alternativen suchen, also nach Markerverlauf bauen wie in alten Zeiten. - That's it
      Jou, und sich dann das x-fache Gemoser der Leute anhören, dass das Gleis 2mm zu weit links liegt. Is klaaaar. :D Ach und Google hat keinen Willen gezeigt, das Problem zu lösen. Un nu?
      Werbung
    • Maik Goltz wrote:

      Ach und Google hat keinen Willen gezeigt, das Problem zu lösen. Un nu?
      Also, bis jetzt habe ich noch nichts gelesen bezüglich solcher Probleme, hast Du Probleme solcher Art gehabt mit Google? Dann sollten User die ähnliche bzw. gleiche Probleme haben mal Ihre Erfahrungen teilen, wenn man dann gemeinsam auftritt und Google auf den "Sack" geht evtl. ein Einlenken möglich wäre - gemeinsam ist man stark. ;)


      Maik Goltz wrote:

      Jou, und sich dann das x-fache Gemoser der Leute anhören, dass das Gleis 2mm zu weit links liegt.
      Na dann, braucht sich die Klientel meine Strecke zukünftig nicht herunterladen ;) So eine akkorate Gleislage ist garnicht möglich im TS und nach Google Maps Overlay und RW Decal schon garnicht. Aber da nache ich in meinen Fall keine Sorgen da gibts genug Interessenten. :)