Hilfe bei der Auswahl des benötigten Rollmaterial

    • Hilfe bei der Auswahl des benötigten Rollmaterial

      Hi,

      mein Sohn wünscht sich seit langem eine Modelleisenbahn. Leider kann ich ihm diesen Wunsch nicht erfüllen. Daher habe ich überlegt ihn in die Welt der Eisenbahnsimulation zu entführen. sozusagen als (erstmal) Alternative. Was das angeht bin ich aber absoluter neuling. Ich würde ihm gerne das Hauptspiel und ein passendes Addon kaufen welches sich um unsere Umgebung hier dreht. Nach langem googlen und überlegen habe ich mich für Railworks TS2016 entschieden. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Addon oder zusatz oder oder. Das die Strecke zwischen Aachen und Köln enthält. Ich habe gesehen das es auch ein heiß diskutiertes Addon für die Rurtalbahn gibt oder auch zwei. Da er diese täglich nujzt wäre das schonmal eine Idee. Ich habe jetz aber irgendwo gelesen für die Strecke Aachen Köln braucht man das addon Köln-Düsseldorf (warum auch immer.) Ich habe keine Ahnung. und bin ehrlich gesagt total überfordert.

      bisher steht auf meiner Einkaufsliste das Hauptspiel TS2016 und evtl. die Rurtalbahn erweiterung. Kann man damit auch die Strecke AAchen Köln spielen Düren liegt ja auf halber strecke zwichen beiden Orten.

      Wäre super wenn mir jemand helfen könnte was genau ich alles brauche.

      Mfg gismo
      Werbung
    • Aachen-Köln gibt es nur als ProTrain 10 für den Microsoft Train Simulator, also anderer Simulator. Hier für den TS 16 gibt es nur Köln-Düsseldorf (altes, somit eher schlechtes Add On) oder Köln-Koblenz. Oder aber wie erwähnt die Rurtalbahn, wenn es in der Heimat spielen soll. ;)
    • Was zudem wichtig ist, um Freeware nutzen zu können, ist zwingend das ELAP von Steam erforderlich. Hier im Wiki oder bei RWA im Forum gibt es eine Übersicht mit allen Add-Ons für den TS. Einfacch mal durchlesen.

      Bei weiteren Fragen, einfach fragen. ;)

      LG Fabian Nds
    • gismo2006 wrote:

      Leider kann ich ihm diesen Wunsch nicht erfüllen.
      Ich gehe davon aus, dass es finanzielle Gründe sind, warum Du Deinem Sohn den Wunsch nicht erfüllen kannst. Kann ich absolut verstehen, vernünftige Modellbahn kostet richtig Geld, aber Achtung, der TS auch. Natürlich kommst Du mit dem TS wesentlich günstiger weg als mit einer Modellbahn, zum einen kostet eine Toplok ca. 20€, bei der Modellbahn reicht es meist nicht eine 0 an diesen Preis zu machen. Zum anderen kannst Du jedes erworbene Model theoretisch unendlich oft gleichzeitig einsetzen.
      Wenn Du im TS sparen willst kaufe Bundels (TS 2012 bis TS 2017 sind z. B. solch Bundels) und/oder im Sale.
      Die Rurtalbahn kostet regulär 19,95€: shop.strato.de/epages/64554512…tegory1/Die_Rurtalbahn_20
      Hier bekommst Du die Strecke mit 3 anderen und vielen Aufgaben für 12,95€: shop.strato.de/epages/64554512…554512/Products/WP%210001

      Sales gibt es bei Steam und DTG sehr oft, es lohnt sich meist zu warten. Höherwertige Sachen sind seltener im Sale aber trotzdem Ihr Geld Wert.
      Stuttgart 21: der Wahnsinn ist nicht zu stoppen! :thumbdown:

      The post was edited 3 times, last by Safter ().

    • Vielen vielen dank für die Antworten.

      Jetzt bin ich schon schlauer. :) Aber eine Frage hab ich noch. Was ist mit folgendem Beitrag: rail-sim.de/train-simulator/ne…re1-nach-aachen-released/ ist das nicht das was ich bräuchte?

      Ja und nein, die finanzielle Frage ist natürlich ein Argument. Aber ich hätte vielmehr ein Platzprobleme. Und die auch die Sorge das sein kleiner Bruder mit der Modelleisenbahn spielen möchte :) Naja mal schauen. Wie gesagt ich sehe es erstmal als alternative an.

      Auf jeden Fall danke für die Tipps :)

      Gruß gismo
    • gismo2006 wrote:

      Was ist mit folgendem Beitrag: rail-sim.de/train-simulator/ne…re1-nach-aachen-released/ ist das nicht das was ich bräuchte?
      Nein. Denn diese Aufgabe beinhaltet nur das Fahren auf dem existierenden Streckenteil, also von Köln nach Düsseldorf. Ebenso ist z.B. das Szenario ICE von Kiel nach München nicht als Fahrt von Kiel nach München zu verstehen, sondern nur als Fahrt auf dem bestehenden Teilstück, also z.B. München-Ingolstadt oder so. Du wirst (wenn du dich dann doch für den TS entscheidest und ab und zu hier im Forum nochmal vorbeischaust) noch mehrere von Szenarien finden, die zwar einen langen Zuglauf angeben, aber dann doch nur eine Fahrt auf einem bestimmten Stück der Fahrt simulieren.

      EDIT: Interplayer war schneller ;(
      Werbung

      The post was edited 2 times, last by eisenbahn122015: Interplayer war schneller ().