Köln-Düsseldorf mit Köln-Koblenz verbinden

    • Köln-Düsseldorf mit Köln-Koblenz verbinden

      Hallo,
      kann man in einem Szenario die Strecken Köln-Düsseldorf und Köln-Koblenz verbinden, sodass man am Ende praktisch die Strecke Düsseldorf-Koblenz hat?
      3DZUG hat das in einem kostenpflichtigen Szenario ja auch irgendwie geschafft und auf YouTube finden sich auch einige Let'sPlayer, die das zusammenhängende Stück fahren.
      Danke im Voraus!
      TimLokfuehrer
      Werbung
    • Es ist möglich, 2 Aufgaben zu erstellen, die auf jeder Strecke sind. Diese funktionieren dann unabhängig voneinander.
      Es ist jedoch nicht möglich die beiden Strecken miteinander zu verbinden, sodass man eine einzige durchgängige Aufgabe hat.
    • Die beiden Strecken lassen sich nicht miteinander verbinden. Es gab oder gibt aber eine Funktion im Editor wo bei Ende des Szenarios anschließend ein Nachfolge Szenario geladen wird. Das kann dann natürlich auf Route XYZ sein.
      Ob das allerdings noch funktioniert kann ich nicht sagen da nie ausprobiert. Ohnehin ist da die Chance einen Dump zu bekommen relativ hoch.
      Essen Sie vegetarisch? Klar! Ich esse Tiere, die sich von Gemüse ernähren.
    • Welches Szenartio von 3Dzug fährt denn von Düsseldorf über Köln nach Koblenz an einen Stück? Ich kenne nur das ICE-T Szenario, und das benötigt die beiden Strecken einzeln und es handelt sich um einzel-Szenarien für die jeweilige strecke.
    • Also für Hamburg - Lübeck und Hamburg - Hannover gibt es im Steam Workshop eine Mod, die die beiden Strecken verbindet. Man hat dann quasi Lübeck - Hannover. Nur bringt die Karte meinen TS zum abstürzen. Möglich scheint es ja dann zu sein.
      Werbung
    • Ich versuche es mal nach meinen Wissen zu erklären, Korrekturen sachlicher Art nehme ich gerne an, lerne auch nicht aus.

      @L1ndn3r
      Hamburg-Lübeck und Hamburg Hannover sind
      1. Vom gleichen Hersteller
      2. Haben "Zufällig" die gleichen Startkoordinaten.

      Es gibt auch im Workshop ein "Dreieck" Von München-Garmisch mit München-Augsburg und München-Rosenheim,
      weil auch diese Strecken vom selben Ersteller sind und auch die selben Startkoordinaten haben.

      Köln-Düsseldorf ist von Aerosoft, Köln-Koblenz von DTG, also, 2 unterschiedliche, unabhängige Hersteller.

      Und das 2. Problem hast du ja selbst bemerkt, ist das TS-Problem, das so große Streckenkarten den TS überlasten, du kannst da allenfalls mit DTG-Material im QD alleine entlang fahren.
    • Hab mir mal die Mühe gemacht und die Koordinaten verglichen, man glaubt es kaum, aber die liegen identisch in Köln.
      Hab mal Screens angehangen.
      Dann bleibt aber das Problem mit der Speicherbegrenzung.
      Probieren kann man es aber mal.
      Images
      • Köln-Düsseldorf.jpg

        453.16 kB, 1,680×1,050, viewed 159 times
      • Köln-Koblenz (1).jpg

        469.83 kB, 1,680×1,050, viewed 153 times
      Moderator im Rail-Sim.de Forum.
      Werbung
    • @BR-218 in deinen Screenshots sieht man, dass der Startpunkt nicht übereinstimmt - vergleiche die Kachel-Koordinaten!
      Der "Origin" (Kachel-Koordinate 0,0) müsste in beiden Strecken dieselben Geo-Koordinaten haben, um sie evtl. verbinden zu können (weitere Probleme wären z.B. unterschiedliche Bodentexturen - was hier höchstwahrscheinlich der Fall ist).
    • Wie geschrieben, es ist ja fast identisch. (Falsch Formuliert, Sorry)
      Aber klar ist auch, 2 verschiedene Hersteller, andere Assets oder wie @nobsi schrieb Bodentexturen, Koordinaten etc.
      Und falls es doch gehen sollte, haben wir immernoch das Problem mit der Ram Begrenzung des TS selbst.
      Bei Köln-Koblenz von DTG beträgt der Ram beim QD in Köln schon an die 2,8GB. (hab auch die Signalteam Signale auf der Strecke)
      Und jetzt noch Köln-Düsseldorf dazu dann ist Schluss mit Lustig und der TS geht erst mal in Ruhepause.

      BR-218 wrote:

      Probieren kann man es aber mal.
      Damit meine ich natürlich das sich mutige gerne der Sache annehmen könnten, aber mit vermutlich 0 Erfolgsaussichten.
      Moderator im Rail-Sim.de Forum.