Repaint-Projekte und Repaint-Wünsche

    • Ich spreche mal im Namen aller Repainter.

      Wenn wünsche geäussert werden, sollten schon mal paar Links geliefert werden, denn die Zeit der Recherche verzögert das alles nur.

      bei PaywareRepaints ist das was anderes aber auch da ist es nicht schlecht wenn jemand schon mal vorinformationen liefert, damit kann man den Preis eventuell auch etwas drücken ;)

      ach ja meine PaywareRepaints kosten ein Cent pro Pixel.

      am Komma kann man noch schrauben ;)
      Ego = 1/Knowledge Pictures and Text © yellowdoor Repainter aller Klassen vereinigt euch
    • @yellowdoor:

      Ich glaube ich habe da was nicht ganz verstanden. Ich hoffe, das wird noch was mit den Repaints für die BR145 EL. Denn da waren wirklich nen paar schöne bei. Und das Rotterdam - Bayern - Express repaint, das wünsche ich mir auch.

      Würde mich freuen, wenn es in dieser Rischtung weitergeht.
      Neulich im Zug:

      "Guten Tag, die Fahrkarten bitte." "Moment, den habe ich gleich, ah hier ist er..."
      "Ein Schwarzfahrer fährt Schwarz, obwohl er Weiß ist. Ein Priester fährt mit Fahrkarte nicht Schwarz, obwohl er ein schwarzes Hemd und eine schwarze Hose trägt." "Nun, hat das einen tiefern Sinn?" "Da gebe ich auf. Eine gute Weiterfahrt wünsche ich Ihnen." :thumbup:
    • @paterbabu Ich hatte damals Yellowdoor meine Hilfe explizit fürs Rotterdam-Bayern-Express Repaint angeboten. Nach ein wenig Austausch von Infos im Chat wollte er mir eine Illustrator-Datei schicken (für die man ja keine vR-Freigabe braucht). Es kam allerdings nie was und jetzt stelle ich fest, dass der Kollege YD scheinbar keinen weiteren Kontakt wünscht. Wüsste nicht wieso, aber ist auch wurst. Habe Ende Februar Urlaub, wenn es die bis dahin noch nicht gibt, setze ich mich mal dran.
      Ein Herz für die Eisenbahn in England

      The post was edited 2 times, last by zero909 ().

    • für die br640 den HEX und lawinenexpress leider nur ein anhang.
      "Leider fällt es mir nicht leicht mit einer Tastatur zu schreiben, bitte verzeiht daher wenn meine Beiträge schwer lesbar sind"
      ;)
      Bin leider Kein Experte im Train Simulator muss immer wieder rückfragen bei Problemen ?( *achtung*
    • Die BR145 Repaints sind allesamt vom Kollegen @2fast4yooou erstellt worden, mein Beitrag war hier nur das dringend notwendig gewesene Reskin Blueprint. Das es nicht wie angekündigt zeitnah
      hintereinander die restlichen Repaints gab liegt einfach auch an der Tatsache das es ein Update gab, welches umfangreiche Änderungen hervorgerufen hatte und der weiteren Tatsache das der
      Ersteller genauso wie ich auch noch etwas Privatleben neben unserem Fulltime Job haben...

      Ich weiss es gibt hier Kollegen die wöchentlich neue Sachen raus hauen, allerdings war und bin ich auch schon immer der Meinung das man es auch nicht übertreiben muss. Irgendwann geht der Reiz
      verloren bzw. die häufigen Uploads können auch ganz schnell einmal die Leute nerven. Aus diesem Grund lasse ich schon immer eine gewisse Zeit ins Land gehen bevor ich etwas neues hochlade, auch
      wenn dies vll. schon 2 Wochen vorher fertig ist.

      Was die 189 287 angeht, diese ist schon länger fertig und wird auch bald mal online sein. Da sie auf realen Texturen beruht kann man natürlich auch noch eine erstellen die aussieht wie frisch aus der
      Waschstraße. Jedem steht es frei ein Repaint zu erstellen, egal ob es selbiges schon gibt oder nicht. Kein Repaint ist gleich und somit hat der User dann auch die Auswahl welches ihm am besten gefällt.
    • Nicht glauben sondern wissen ist macht ...

      Es ist für alle Repainter gedacht, die Repaints erstellen können

      und für die, die Repaints suchen, sei es Privat, für Szenarios etc.

      Das muss man doch einen AZUBI nicht 2x erklären oder?

      @zero909
      Das stimmt:

      zero909 wrote:

      Ich hatte damals Yellowdoor meine Hilfe explizit fürs Rotterdam-Bayern-Express Repaint
      aber weil alles auf vR basiert habe ich mich entschlossen dies zurück zustellen.
      per PM kann man die Gründe erfahren. Was die Ursachen für die Verzögerung sind.
      Es sind nicht der Mängel an Wissen wie man Packete packt sondern andere.
      Mit der Weile habe ich es gelernt wie es geht .

      Danke noch mal an den Kollegen.


      Show Spoiler
      nein es war nicht ...

      Mit scheinheiligen Zeitgenossen kann ich nicht wirklich, die Tatsachen verdrehen um sich besser darzustellen.

      Ego = 1/Knowledge Pictures and Text © yellowdoor Repainter aller Klassen vereinigt euch

      The post was edited 2 times, last by yellowdoor ().

    • kannst du mal ein repaint für die vosslohe G6 machen ist zwar eine ander lok auf dem bild aber das repaint könnte man bestimmt auch für die vosslohe G6 machen

      mfg oli
      Images
      • Screenshot_Die Marschbahn Vol.1 Husum-Westerland (KBS 130)_54.83700-8.72204_10-08-17.jpg

        486.21 kB, 1,920×1,080, viewed 123 times
    • "Kannst du mal" ist sicherlich die richtige Wortwahl wenn man einen Wunsch äußert... *ohman*

      Für alle die es bisher überlesen haben, der Kollege yellowdoor erstellt aktuell keine Repaints auf Basis von vR, warum dies so ist kann man bei ihm erfragen!

      Es ist daher ziemlich sinnfrei hier immer wieder Wünsche auf Basis von vR Loks zu äußern!
    • Ich würde gerne einen Wunsch äußern, dass wäre dann sicher auch eine tolle Zusammenarbeit.

      Da es der bald erscheinenden Strecke "Konstanz-Villingen" ganz sicher an passendem Rollmaterial fehlt, würde ich mich gerne für ein Projekt stark machen.

      Dieses würde der Community ungemein zu gute kommen.

      Die 146.2 des Metronom hat bereits ein sehr tolles Soundupdate von @DarkMarc erhalten.

      Die dazugehörigen Dosto ein sehr tolles von @linusf.

      Wäre es möglich ein gemeinsames Projekt zu starten, die Waggons und die Lok in ein einheitliches Farbmuster in der aktuellen Lackierung zu bekommen, die dazugehörigen Betriebsnummern, die ZZA und evtl. Werbebeklebungen zu realisieren?

      Ich spreche da gezielt @Matthias J. sowie die oben genannten Personen an.

      Das könnte man als super geniales Paket vermarkten.

      Ein einfaches nein kann jeder verkraften, aber vielleicht wäre das ja was.

      Edit: Was für mich an der Sache sehr interessant ist, dass man sich in Sachen Werbebeklebungen schön austoben kann, denn sowohl die 146.1 und 146.2 sind mehrfach in Beklebungen vorzufinden.

      Auch das Soundupdate der 185.5 von @DarkMarc spielt eine Rolle.

      Marcel
      Eisenbahner im Betriebsdienst - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee
      Baureihenbefähigung: 111, 112, 143, 146.1/146.2, 147, 218, 401/402, 407, 425/426, 611, 612, 628.2/628.4, 650

      The post was edited 4 times, last by Marcel Kühne ().

    • Imperativ und andere Formen sind wirklich denkbar schlecht geeignet und eher als no-go einzustufen.

      "Kannst du mir ist" auch schlecht: weil der Repainter XYZ es kann, aber dann ein Spruch zurück kommen würde/könnte "Ja naürlich oder Ja kann ich "

      Jetzt würde der Requester denken "yepp er macht es" obwohl das noch gar keine Zusage war sondern nur: Ja ich kann es:

      Besser sind Einleitungen wie "ich würde mir so gerne ein Repaint wünschen würdest du das für mich /uns (Community)machen?

      Oder traust du dich an das Repaint "RGB" ran (steht hier für XYZ etc)
      Das motiviert auch, denn Repainter suchen auch Herausforderungen.

      Wenn Repaints von einem bestimmten Repainter gewünscht werden, dann mit der Anrede
      @Name

      denn somit hat der Repainter gleich eine Meldung auf dem Schirm, dass er namentlich erwähnt wurde.

      Bitte seit mit euren wünschen so genau wie möglich

      nicht das sowas wie hier in der Art passiert:

      twitter.com/fjamie013?lang=de

      Und nehmt den Repainter arbeit ab, in dem ihr selbst schon Bildmaterial sammelt oder selbst Fotos vor Ort macht wenn möglich.
      Hier wäre z.B das TrainSpotterTeam gefragt, wenn es das schon geben sollte.

      Letztmalig biete ich allen Repaintern an, Zulieferer für EPS-Daten zu sein.

      Wozu ist oft diskutiert worden, Stichwort Vektor vs.Pixel oder Vergleich Vector/Pixel.

      Viele Projekte können grenzüberschreitend angegangen werden.

      Ausser im Sprachraum D-A-CH ist englisch die erste Wahl der Kommunikation.

      Da englisch in jeder Schule gelehrt wird, denke ich ist das kein Problem.

      Auch wenn GoogleTranslate immer zum schmunzeln animiert ist die Übersetzung ausreichend um den Inhalt zu verstehen.

      Gutes Beispiel ist hier ChrisTrain: der nur EN und NL versteht und sich das von einem OnlineTranslator seiner Wahl übersetzen lässt.
      Ego = 1/Knowledge Pictures and Text © yellowdoor Repainter aller Klassen vereinigt euch

      The post was edited 1 time, last by yellowdoor ().

    • Ich bin eigentlich immer sehr offen, was wünsche angeht, nur habe ich mich auch von vR zurück gezogen, da ist viel passiert, zwischen mir und den Mitarbeitern von vR.
      Aber um @yellowdoor zu zustimmen, muss ich auch mal sagen, das "Anfragen" wie, "kannst du das und das machen", oder "Ich hätte gerne XY" eher nervig sind. Ich habe auch auf solche Wünsche Reagiert, aber nur, weil mich selber das Repaint interessiert hat (Sunrail, Lomo, RA), aber das endet langsam bei mir. Ich repainte jetzt nur noch aus Spaß, nicht mehr auf Wunsch, wenn jemand ein Repaint möchte, kann er es mir vorschlagen und ich werde dann sagen, das ichs mir angucke.
      Ich muss jetzt aber auch mal ein lobendes Wort an meine Kollegen los werden, denn @[1247]DetPhelps, es lesen doch einige Repainter hier mit.

      mfg

      FabiaLP
      "How dare you"
    • Moin,

      ich weiß nicht, wie es da genau mit Lizenzen aussieht, aber ich würde mich sehr freuen, wenn es eine MEG Version der DR Klassiker gäbe.
      Falls es nicht die BR 232 von vR sein sollte, würde ich mich freuen, wenn sich ein Repainter an die BR 155 oder BR 218 rantrauen würde. Bilder gibt es zu Hauf im Netz und sehr große Veränderungen zur DB Lackierung gibt es auch nicht.

      Wäre eine schöne Alternative, um die eigenen Güterzüge zu bespannen.

      Gruß :)
      Werbung