vR Br 143 ORot, ein Repaint Wunsch/Vorschlag

    • vR Br 143 ORot, ein Repaint Wunsch/Vorschlag

      Hallo liebe Repainter,

      schon lange wünche ich mir als absoluter Fan der bunten 90er Jahre einen Orientroten Repaint für die BR 143 EL von virtual Railroads. Nach mehreren erfolglosen Versuchen dies selbst in die Hand zu nehmen, blieb nur die Erkentnis, dass ich nicht zum Repainter tauge! :D :(
      Deshalb möchte ich nun, wo es in unserem Forum so viele begabten Repainter gibt, einen Aufruf starten, in der Hoffnung nun doch noch irrgendwann mit einem ORoten "Trabbi" durch den TS zu rauschen. Ein Repaint der Lok an sich wäre fürs erste mein Hauptanliegen. Sollte jemand auch noch Lust haben die zum EL Paket gehörenden n-Wagen und den Karlsruher Steuerwagen in ein Mintgrünes Farbkleid zu stecken wäre das, das Non plus Ultra! :thumbsup:

      Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige unter uns bin der sich über einen solchen Repaint sehr freuen würde, zumal die Kombinationsmöglichkeiten von vR Addons ja schier endlos sind. Gerade bei Wendezugfähigen Lokomotiven und Wagen. ;)

      Ich, und vielleicht auch noch andere unter euch, wären auch bereit eine solche Arbeit mit einer Spende o.ä. zu belohnen!

      Schon im vorraus einen ganz lieben Dank an euch!

      LG, euer Mintling
      Bilder
      • Br 143 ORot 1.jpg

        190,5 kB, 800×600, 1.415 mal angesehen
      • Br 143 ORot 2.jpg

        70,37 kB, 665×450, 716 mal angesehen
      • Br 143 ORot.jpg

        49,88 kB, 500×333, 861 mal angesehen
      Werbung
    • Hi,

      schau dir mal das Köblitzer Bergland an. Da gibt´s orientrote 143er und Mintlinge. Zwar keine EL-Qualität, aber für den Anfang mehr als annehmbar. Kann auch mit dem TTB-Paket aufgewertet werden.

      Ansonsten empfehle ich dir dringend diese Mintlinge. Da kann vR nicht ansatzweise mithalten. Dazu noch der passende Karlsruher Kopf. :love:

      Gruß
      einMonster
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN. #gohardorgohome
    • Genau schau dir am besten das Köblitzer Bergland an. Mit ein paar Handgriffen kann man die Textur der mitgelieferten orientroten 143er für die Expert Line verwenden. Lediglich die aufgemalten Decals muss man bei der Haupttextur entfernen, da die EL eine extra Textur verwendet.
      Bilder
      • Screenshot_Im Köblitzer Bergland v.3 reloaded _49.75399-6.64917_12-04-35.jpg

        832,13 kB, 1.920×1.080, 248 mal angesehen
    • @einMonster

      Danke für den Tipp! ;) Benutze immoment als Rollmaterial auch nicht die vR n-Wagen sondern die von TTB wegen des besseren Sounds, der Fahgastansicht und den realistischen Türen. Es geht mir allerdings nicht einfach nur um n-Wagen in Mintgrün sondern um den fahrbaren Steuerwagen sowie, bei der 143, um die vorbildnahe Bedienung. Wenn es mi nur um die Optik ginge wäre die aus IKB sicher ausreichend!

      @Konny

      Danke das du das hier noch erwähnst! :) Allerdings könnte man wie @Barrett sagt, mit vR Rücksprache halten. Denke das sie bei einem so alten Paket sicherlich nichts dagegen hätten bzw. ggf. sogar erfreut wären. Denke, dass sich der Auszug aus den Repaint Regeln die Farbvariante betreffend eher auf neuere Addons bezieht die eben in verschiedenen Varianten zum Kauf angeboten werden.

      @KiDmorbid

      Das ist sicherlich eine gute Idee. *ja* Wie würde das denn gehen? Und ließe sich das auch mit den n-Wagen machen?
    • @Mintling1995
      Also zuerst wandelst du mit RW_Tools folgende Dateien in eine .dds um:



      Dann erstellst du im vR 143 Verzeichnis eine Kopie von "Default" und nennst die meinetwegen "Orientrot". Also übliche Repaintvorgehensweise. (siehe hier)

      Dort kannst du dann alles löschen bis auf folgendes:



      So nun enfernst du bei der BR143-028-9-1.dds einfach mit Hilfe von der Pipette und dem Pinsel die Beschriftungen usw. damit es am Ende so sauber aussieht wie hier:



      Die BR143-028-9-2.dds brauchst du nur einmal öffnen und mit anderen Einstellungen zu speichern.
      Beide verwenden folgende Einstellungen:



      So nun nimmst du am besten RSTools und öffnest, im kopierten Ordner, die BR143-1.TgPcDx und tauschst sie gegen die neue Textur. Und dann die andere auch.

      Also bei der BR143-1.TgPcDx importierst du die berarbeitete BR143-028-9-1.dds und bei der BR143-2.TgPcDx die, mit neuen Einstellungen gespeicherte, BR143-028-9-2.dds.
      Speichern nicht vergessen.

      Und jetzt die BR143-SBRE.bin serzen und dann in der .xml den Namen anpassen. (Schritt 4 im Wiki)
      Und ganz Wichtig! Den Pfad der GeometryID anpassen:



      Dann zurückserzen und fertig. Im Ordner LocoInformation kannste noch das Vorschaubild ändern wenn du magst.

      Bei dem Steuerwagen könnte man vielleicht auch die Texturen vom im Köblitzer Bergland mitgelieferten nehmen, wenn sie ziemlich identisch sind. Mit dem habe ich mich aber nicht befasst. Kannst du ja mal selber dann ausprobieren. :)

      Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen.
    • @KiDmorbid

      Danke! Das wäre, wenn sich in Sachen Repaint nichts anderes ergibt, echt ne super Idee! Besitze die Strecke IKB v3 Reloaded immoment leider noch nicht werde sie mir aber sehr bald zulegen! Werde dann deine sehr detaillierte Anleitung mal umsetzten wenn es keine andere Option gibt. Vielen Dank für deine Mühe und die Detaillierte Anleitung. Wenn es soweit ist und geklappt hat melde ich mich! Mit den Mintlingen werde ich es dann auch mal versuchen. Soweit ich weiß haben die Standart n-Wagen von IKB das selbe Grundmodell wie die von vR, so wie das ja auch bei der Br 143 der Fall ist!

      Nochmals ganz lieben Dank das ist mir ein großer Trost und willkommene Hilfe! :rolleyes:

      LG Mintling
      Werbung
    • Hallo KiDmorbid bei mir ist die Lok Orientrot immer so am Glänzen was mach ich falsch? *ka*
      Und zwar immer nach den bearbeiten,kopiere ich sie ein zu ein dann sind die nummer da die müssen weg ja sonst ist es nicht schön *blöd*
      *nänänä* *frech* *haumichweg* *haha*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aschwin ()

    • Hallo,ich bekomme das nicht hin mit den Alpha Kanal Lok zu hell,ich gib auf. :cursing:
      Wo muss ich das den einstellen?
      Bilder
      • Screenshot_Berlin-Leipzig (KBS 250)_52.54904-13.38285_16-18-14.jpg

        715,98 kB, 1.920×1.080, 152 mal angesehen
      • Screenshot_Berlin-Leipzig (KBS 250)_52.54963-13.38907_16-16-50.jpg

        471,68 kB, 1.920×1.080, 169 mal angesehen
      *nänänä* *frech* *haumichweg* *haha*
    • Boooooooooo danke 120 *tuftuf* *shau* *lok* ich hab geschafft....hier der Beweis.......
      Bilder
      • Screenshot_TestTraK_51.11631-6.22303_12-01-44.jpg

        500,54 kB, 1.920×1.080, 225 mal angesehen
      • Screenshot_Berlin-Leipzig (KBS 250)_52.53265-13.36291_16-19-40.jpg

        742,21 kB, 1.920×1.080, 121 mal angesehen
      • Screenshot_Berlin-Leipzig (KBS 250)_52.53265-13.36291_16-19-47.jpg

        666,37 kB, 1.920×1.080, 175 mal angesehen
      • Screenshot_Berlin-Leipzig (KBS 250)_52.53572-13.35945_16-19-28.jpg

        729,91 kB, 1.920×1.080, 125 mal angesehen
      • Screenshot_TestTraK_51.11625-6.22262_12-00-27.jpg

        448,59 kB, 1.920×1.080, 190 mal angesehen
      *nänänä* *frech* *haumichweg* *haha*

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von aschwin ()

    • @KiDmorbid

      Danke nochmal für die Anleitung! Habe mir jetzt die Strecke IKBv3 zugelegt und nach deiner und der Standart-Repaintanleitung versucht den Repiant zu erstellen. Habe alles so gemacht wie du gesagt hast allerdings wird mir die Lok im Editor nicht angezeigt! Ich weiß nicht wo der fehler liegt! Habe auch alles zur Sicherheit nochmal gelöscht und den Repaint nochmal neu erstellt aber es hat sich nichts getan! ?( Weiß nicht mehr was ich noch anders machen könnte, wäre schön wenn du mir helfen könntest.

      LG Mintling
    • @KiDmorbid

      Das könnte sein. Bin leider das Wochenende unterwegs kann es deswegen leider nicht überprüfen. Werde aber mal möglichst kurz darstellen, wenn auch Aufgrund des oben gennanten Problems ohne Screenshots, was ich gemacht habe. Vielleicht wird daraus mein Fehler ersichtlich. - *ka*

      - Zuerst habe ich im Verzeichnis der vR Lok eine Kopie des "Default" Ordners erstellt und diesen in "Orientrot" umbenannt.
      - Danach habe ich im kopierten Ordner ALLES gelöscht bis auf den Engine Ordner, den darin befindlichen Ordnern "Textures" und "Loco Informtion" sowie der GeoPcDx. und der bin. Datei.
      - Anschließend habe ich die Texturen aus der Aerosoft 143er kopiert und in dds. Dateien umgewandelt.
      - Diese habe ich dann in Photoshop bearbeitet und nach deiner Anleitung in die beiden entsprechenden Textur Dateien der vR Lok importiert und gespeichert.
      - Dann habe ich die bin. Datei geserzt und nach der von dir verlinkten Repaint Anleitung hier aus dem Forum, da wo in der xml. German, English, French usw. steht den Namen des Originals durch "Orientrot" ersetzt.
      - Danach habe ich in der Zeile für die GeometryID den Eintrag "Default" durch "Orientrot" ersetzt und die Datei abgespeichert.
      - zum Schluss habe ich die Datei zurück geserzt, den TS geöffnet, den Cache geleert, nach dem Neustart des TS im Editor nachgeschaut ob das Repaint zu finden ist aber leider Fehlanzeige.

      Wo könnte hier der Fehler liegen? Kann am Sonntag bei Bedarf auch noch Screenshots nachlief!ern *ja*

      Schon mal im Vorraus vielen Dank für deine Hilfe :rolleyes:

      LG Mintling