Train Simulator 2017 Problem beim Erstellen von Zugverband dump fail

  • Train Simulator 2017 Problem beim Erstellen von Zugverband dump fail

    Moin,
    Ich habe folgendes Problem.
    Ich starte das Spiel und möchte einen Zugverband erstellen und er läd bis 52% und dann kommt diese Meldung Dump fail
    Woran liegt das ?
    Ich habe das spiel 2 mal neu runtergeladen und es stürzt ab immer bei 52%

    Bitte um Hilfe
    Werbung

    The post was edited 1 time, last by vBr111 ().

  • Wurden kürzlich neue Inhalte installiert oder verändert?
    Das gilt nicht nur für Rollmaterial, sondern ganz generell.
    Du schreibst zwar, du hättest 2x neu heruntergeladen, aber wurden dabei ältere Inhalte dabei behalten?

    Dieser Fehler im Zugverbandseditor erscheint nämlich z.B., wenn man nach irgendwelchen Bastelaktionen vergisst, eine GeoPcDx- oder TgPcDx-Datei, welche man zum Zwecke des SERZens nach ".bin" umbenannte, wieder korrekt zurück zu benennen.
    Oder auch weil sich irgendwo eine 0-Byte-Datei einschlich, um mal 2 Beispiele zu nennen.
    Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
  • Kann auch daran liegen, dass er zu viel Rollmaterial hat. Der Zugverbandsersteller funktioniert bei mir schon ganz lange nicht mehr. Es gibt da einen Trick. Schatten und dynamische deaktivieren. Dann kommt man ohne Dump rein.
    „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
    Benjamin Franklin

    The post was edited 2 times, last by tom87 ().

  • @vBr111 :
    Wenn das Erstellen eines Zugverbands im TS fehlschlägt, hat das mit Speichermangel überhaupt nichts zu tun. Der TS benötigt für die Funktion eine Liste des vorhandenen Rollmaterials. Und hierfür muss er alle Blueprints.pak erstellen, seinen internen Cache sozusagen. Leider erkennt der TS erst einmal nicht, was Rollmaterial ist und deshalb geht er alle Assets durch, also auch Gebäude, Vegetation, etc. - allso alle Unterordner des Assets-Ordners.

    Und wie Prelli schon oben geschrieben hat, gibt es dabei - nicht unüblich - Probleme. Zum Beispiel 0-Byte-Dateien, oder BIN-Dateien (in denen die unkomrimierte XML-Datei) Fehler enthält, manchmal auch defekte Querverweise innerhalb der Assets.

    Da der TS schon zweimal neu installiert wurde, kann man schon einmal eindeutig sagen, dass es keine Assets sind, die von Steam geliefert wurden. Sondern der Fehler muss in Assets liegen, die später manuell nachinstalliert wurden.

    Hierzu braucht man das Protokollprogramm LogMate (des TS) und eine Portition Ausdauer. Allein schon für die Suchfunktion dieses Forums, da die genaue Anleitung, wie man den Fehler findet, schon ein paar Mal ausführlich beschrieben wurde. Noch ein Hinweis: Ich würde im Betriebssystem in den Asset-Unterordnern erstmal nach den berüchtigen 0-Byte-Dateien suchen und ggfs. nach einer pontrack.bin in RailWorks\Assets\Kuju\RailSimulator\RailNetwork\TrackRules (die ist nämlich auch Schrott) und erst danach mich mit LogMate auf die Suche machen.

    Ist man zum Schluss auch mit LogMate noch ratlos, dann daran denken, dass der TS die Asset-Unterordner in alphabetischer Reihenfolge durchgeht. Der Fehler ist genau in dem Ordner, wo noch keine Blueprints.pak erstellt wurde (gleich am Anfang den Cache im TS löschen, damit man keine alten Dateien mehr hat). Oder in dem Ordner, den das LogMate-Protokoll am Ende nicht mehr aufführt.

    Hört sich jetzt komplizierter an, als es ist. Und lohnt sich. Wenn man erst einmal einen solchen Fehler gefunden hat, kann man einer Menge Unbill mit dem TS aus dem Weg gehen. Ist halt der Preis, den man für die Freiheit zahlen muss, selbst Material installieren zu können und nicht alles von DTG/Steam zu beziehen.


    Und als Einstiegsgeschenk der Link zu einer der Beschreibungen für den Lösungsweg. siehe hier :) Aber Vorsicht für die Zukunft, auf das Nichtbenutzen der Suchfunktion steht hier generell ein Haufen Mecker in Aussicht :D
    Werbung

    The post was edited 4 times, last by WestWind ().

  • Das fing an, mich heute Teig, ich das Spiel auf czysto.I installiert wieder gekauft, diese Schuhe mit diesem Fehler. Wenn Sie eine Komposition erstellen. und ich ein seltsames Problem in dem Fenster hatte die Zusammensetzung zu schaffen, Hintergrund ist schwarz, fühlte er sich nie hatte.
  • @vBr111 das liegt daran das der TS20xx beim Zugverband erstellen zu viel Rollmaterial laden muss und daher den damp sendet.
    Das war bei mir bis gestern auch so dump schon bei 4% Ladebalken im Zugverbandeditor.
    Habe den TS20xx auf meinen neuen Rechner in abgespeckter Variante neu aufgesezt.

    Das heisst nur das hochwertige Rollmatgerial und alle Assets meiner von mir gebauten Strecke.
    Die Bahn nennt es Fahrplan. Ich nenne es unverbindliche Abfahrtsempfehlung mit Gleisvorschlag!

    #matzemussbleiben