Probleme mit dem eigenem Szenario (Sehr oft Fehlermeldungen)

    • Probleme mit dem eigenem Szenario (Sehr oft Fehlermeldungen)

      Moin,

      Ich habe die Strecke Hamburg-Hannover geklont und mir mein eigenes Szenario erstellt (Öfters schon) Ich versuche es so realistisch wie nur möglich zu machen und arbeite deswegen mit dem DB Navigator zusammen. Wo ich dann jeden Zug so fahren lasse wie es da auch im Fahrplan steht. Damit ist der Ts öfters aber nicht einverstanden und meckert rum, meistens zeigt er nur an "Unbekannter Fehler" Daraus kann ich ja auch keine Info ziehen, wo der Fehler wirklich liegt. Öfters Fahren die KI-Züge auch nicht in den Hamburger Hbf, weil angeblich das Gleis belegt ist wo er halten soll, es ist aber frei. Z.B. auf Gleis 14 steht ein ICE in Richtung Hannover, vor dem Hbf steht ein Metronom der in den Hbf einfahren möchte und das auf gleis 13 und da meckert der TS schon und lässt ihn erstmal sehr lange stehen (Der Metronom muss nicht über das Gleis vom ICE fahren) Hatte jemand schon ähnliche Probleme, oder weiß wie ich mein Problem beheben kann ?

      Was für ein Szenario würdet ihr mir empfehlen ? Ich habe es sonst immer mit dem Standardszenario gemacht, heute aber das erste mal mit dem Szenario mit Fahrplan. Welches Szenario ist besser für meine Wünsche geeignet ?

      Danke im Voraus für die Hilfe

      Grüße von Dominik aus Hamburg. :D
      Werbung
    • Ja das versuche ich immer, aber manchmal bringt das nicht mal was.

      Wenn jetzt im DB Navigator steht "ICE München Hbf abfahrt um 07:01 Uhr" dann möchte ich den Zug bei mir im Ts auch gerne so abfahren lasse.
      Vielleicht mache ich auch was falsch, bin auch nicht grade ein Profi im Szenarios erstellen, weil das ganze Wissen noch nicht da ist. Ich weiß auch nicht wie ich solche Probleme beheben kann, ich dachte ja eigentlich wenn ich den Fahrplan vom DB Navigator entnehme, treten keine Probleme auf. Die Züge in echt fahren ja auch so und wenn dann da ein Problem wär, das wär schon scheiße. Der Ts sieht und berechnet das alles wohl ein wenig anders. :/
    • Ich würde an deiner Stelle auch mal mit den Zug Prioritäten spielen Standard ist alles glaube ich auf Nahverkehr!

      Aber auch die dtg signalisierung dürfte da ggf. das Problem sein.

      Dass klonen der Strecke ist unsinnig, da du die Szenarios dann nicht veröffentlichen kannst, da keiner den gleichen Klon hat.
      Du müsstest die geklonte Strecke mitliefern aber dass ist nicht erlaubt.

      Bau lieber auf der Original Strecke!

      Und regelmäßige Backups des Szenario Ordners nicht vergessen! ;)
      //// StreckenManufaktur-Team ( Szenario Ersteller) ////
      NessaRevane auf: Twitch //// Twitter //// YouTube ////
    • Du kannst auf Deiner Platte an der Strecke (im Klon) machen, was Du willst. Nur kannste nix mehr veröffentlichen, denn diesen Stand darfst Du nicht weitergeben.
      Was geht, ist im Szenario was dazu bauen. Wichtig, ist dabei, Szenario im Grundzustand und Du bist im Szenario-Editor (Lok oben Selektiert) . Im Klon das Szenario bauen, dann in Die Originalstrecke reinschieben. (oder eine Kopie erstellen, das dann in Original legen, wichtig kein Szenario darf es mit gleicher ID mehrfach geben!)
      wenn das dann da läuft, kannste das sogar veröffentlichen.
      Um Szenarien hinzubekommen:
      Erst mal nur den Player-Zug erstellen. Weg kontrollieren ggf. abfahren, mit Gehe Über (+ Haken nicht in Aufgabenliste), ggf den Fahrweg festnageln.
      Die Durchfahr- und Haltezeiten mitschreiben. Danach KI planen, Möglichst Kurze Fahrwege für KI, in Portalen versenken. Falls ein KI partout nicht will. vor ein Signal stellen, Fahrer drauf, aber kein Fahrweg. Im Gegenverkehr siehts dann so aus, muss vorm Signal halten. Nur aufpassen, das der Ki dahinter nicht durch diesen Zug durchwill, den dann schon früher enden lassen.
      Zug um Zug dazu, testen. Wenn was geklappt hat. Sicherungskopie.
      Um Ki zu testen, den mal den Player-Haken geben, auch selbst abfahren.
      Viel Geduld.
      StS
    • NessaRevane wrote:

      Ich würde an deiner Stelle auch mal mit den Zug Prioritäten spielen Standard ist alles glaube ich auf Nahverkehr!

      Aber auch die dtg signalisierung dürfte da ggf. das Problem sein.

      Dass klonen der Strecke ist unsinnig, da du die Szenarios dann nicht veröffentlichen kannst, da keiner den gleichen Klon hat.
      Du müsstest die geklonte Strecke mitliefern aber dass ist nicht erlaubt.

      Bau lieber auf der Original Strecke!

      Und regelmäßige Backups des Szenario Ordners nicht vergessen! ;)
      Wo kann ich backupd für die Strecke Hamburg-Hannover bekommen ?