Neuling will "Hallo" sagen und hat ein paar Fragen

    • Neuling will "Hallo" sagen und hat ein paar Fragen

      Hallo

      Ich bin Silvio, 43 Jahre, komme aus Meck/Pomm und habe den Train Simulator 2017 entdeckt. Ich bin 10 Jahre mit den Flugsimulator FS2004, FSX usw. unterwegs gewesen, als vPilot und Entwickler, und möchte umsatteln.

      Gibt es eine Liste ala "Must have AddOn"?
      Ich habe bereits die Strecke "Hamburg Lübeck". Dort ist die 5. Aufgabe "Die erforderliche Rettung". Leider finde ich mich auf den Schienennetz im Startbahnhof garnicht zurecht.
      Woher weiß ich welche Richtung ich fahren muss. In beiden Richtungen kommt ein Prellbock.
      Ich finde für die Aufgaben sind die Beschreibung ziemlich spärlich.

      Danke
      Gruß SIlvio
      TS-MFD EbuLa-Display für TS 20xx
      Werbung
    • Hallo, willkommen im Forum!

      Eine tatsächliche Liste an Must Have Add-Ons existiert meines Wissens nach nicht. Kommt auch darauf an, welche Themen dich am meisten interessieren. Ob Personen- oder Güterverkehr; Eisenbahn in Deutschland, Großbritannien, den USA, etc. Je nach dem können wir dir da sicher ein paar Add-Ons nennen ;)

      Hast du in der Aufgabe schon mal probiert, die Streckenkarte (Taste 9) als Orientierungshilfe zu verwenden? Hier werden auch der aktuell zu erfüllende Auftrag und der entsprechende Ort angezeigt.

      Viele Grüße
      blk11
      Zu Meinen Szenarien für Strecken aus UK und den USA.
      Please mind the gap when alighting from this train.
    • Was definitiv nicht schaden kann, ist sich alte Versionen des TS, also TS 2012, 2013, 2014 billig bei Amazon oder so zu kaufen und auf den eigenen Account zu registrieren. Damit erhälst du bereits zahlreiche Strecken für wenig Geld und auch einiges an Grundassets und Rollmaterial.
    • Sillo wrote:

      Sind die Strecken und das Rollmaterial kompatibel zu TS 2016/17?
      Ja sind sie. Der aktuelle TS hat nur andere Menüs und ein paar (mMn) unnötige Features mehr.

      Wie bereits gesagt wurde...Kauf dir am besten auf jedenfall den TS2012, da sind viele Dinge enthalten, die immer wieder als Grundvorrauassetzungen für diverse Freeware Strecken benötigt werdne und sonst teuer nachgekauft werden müssten (Stichwort: ELAP, Ruhr-Sieg Linie...).

      Grüße

      -setter-
      resistance is futile!!!
    • Sillo wrote:

      Gibt es eine Liste ala "Must have AddOn"?
      nicht wirklich, weil, wie bereits geschrieben wurde, die Wünsche durchaus unterschiedlich sind: der eine will 'nen ICE "von A nach B jagen", der nächste S-Bahn-mäßig von Bahnsteig zu Bahnsteig hetzen, der dritte fährt am liebsten nur in Tunnels (ich hab keine Ahnung warum, aber wenns Spaß macht ;) ), der vierte rangiert lieber, der fünfte fährt beschaulich mit Tempo 50 und genießt die Landschaft ...

      aber als "Must Have würde ich ein paar wenige Freeware-Strecken, wie z.B. "Projekt Freiberg" bezeichnen, aber: Freeware-Strecken erfordern eigentlich immer ein wenig Knowhow in den TS-Grundlagen, Geduld zum Auffinden der erforderlichen Zusatz-Downloads, und das bereits erwähnte "ELAP". Also erstmal ein wenig Erfahrung mit dem Vorhandenen sammeln!

      Sillo wrote:

      Sind die Strecken und das Rollmaterial kompatibel zu TS 2016/17?
      grundsätzlich ja. Einige ältere Freeware-Strecken verwenden allerdings uralte Assets, die nicht in allen Fällen (das ist teilweise auch abhängig von der verwendeten Grafikkarte) funktionieren. Also beim Freeware-Download immer sorgfältig drauf achten, ob sie aktuell ist, oder es sich um "Karteileichen" handelt.