[DTG / Thomson Interactive] Albula Line: St Moritz - Thusis

    • [DTG / Thomson Interactive] Albula Line: St Moritz - Thusis

      Add-On Bewertung 80
      1.  
        Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen (48) 60%
      2.  
        Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen (23) 29%
      3.  
        Das Add-On ist ganz OK (9) 11%
      4.  
        Das Add-On hat mir nicht so sehr gefallen, man muss es nicht unbedingt haben (0) 0%
      5.  
        Das Add-On hat mir überhaupt nicht gefallen, vom Kauf würde ich abraten (0) 0%

      Link zum Shop: store.steampowered.com/app/376966/
      Preis: 29,99
      Veröffentlichungsdatum: 01.09.2016

      Nutzt bitte die Umfrage um Euren Gesamteindruck zu vermitteln. Kommentare sind erwünscht, um beispielsweise Eure Entscheidung zu begründen. Was hat Euch z.b. besonders gut gefallen oder was besonders schlecht, generelle Gestaltung, Bahntechnische Umsetzung, Signalisierung, Sicherungssysteme? Auch Kommentare zur Performance sind wünschenswert. Hier bitte kurz und knapp auch die jeweiligen System-Daten angeben (CPU-RAM-Grafikkarte). Abgegebene Stimmen können auch nachträglich geändert werden, z.b. nach einem Update.

      Bitte beachten, dies ist kein Diskussions-Thema. Fragen zum Add-On oder Sonstige Diskussionen sind hier unerwünscht. Nutzt dafür bitte ein entsprechendes Diskussions-Thema.
      Download-Thread MWABXK
      Wer sich über meine Beiträge aufregt, darf das gerne für sich behalten...
      Show Spoiler
      du hast diesen Spoiler geöffnet. *hi*
      Werbung

      The post was edited 4 times, last by MWABXK: neues Bild hinzugefügt ().

    • Erster Eindruck: hübsche Strecke, wenn auch ich mir hinsichtlich Optik basierend auf den Vorschauen irgendwie etwas mehr erhofft hatte.
      (tatsächlich gefällt mir optisch eine als Freeware erhältliche Version irgendwie besser, hat aber für meinen Geschmack zu enge Kurvenradien).

      Die Strecke besitzt Kurvenüberhöhung, wenn auch sie mir zum Teil ein klein wenig zu stark erscheint.
      Die Lok hat mehrere Betriebsmodi: Rangieren, halbe und volle Kraft. Bei voller Kraft und Betätigung des Hebels im HUD entspricht die angezeigte Leistungszahl der Geschwindigkeit, auf welche die Lok beschleunigt. Diese Geschwindigkeit wird dann automatisch gehalten (es sei denn man bremst).
      Ein großer Kritikpunkt: Das Beschleunigen aus dem Stand ist sehr ruckartig. Damit währe das berühmte Einschenken von Getränken im Glacier-Express unmöglich. Zudem sind leider nur die Glacier-Express Garnituren als Personenwagen enthalten.
      Außerdem ein Bug?: fährt man mit der Maus über die diversen Schalter im Führerstand erscheinen die Hinweistexte nicht in deutsch sondern italienisch.
      Per concludere: prossima fermata "Albula Linea" di DTG/Thompson Interactiv
      Meine Streckenerweiterung zu DTG´s Mannheim-Karlsruhe:

      S2 Karlsruhe - Spöck (erhältlich im Steam-Workshop)


      The post was edited 1 time, last by fizzbin ().

    • Hallo zusammen,
      von mir gibts ein "Gut" für die Strecke. Das Gleis und die Umgebung ein paar 100 Meter links und rechts sind gut gelungen. Leider reicht das in den Bergen nicht.
      Wenn die Berghänge nur monotones Einheits Grün-braun zeigen, ohne Wald und Almen oder Almhütten, geht massenweise Flair verloren. *heul*
      Das dies anders und besser geht, zeigt die alte Freeware Version, wo die entferntere Berglandschaft deutlich schöner umgesetzt ist, leider die Gleisverlegung nicht mehr heutigen Ansprüchen genügt.
      Mit freundlichen Grüßen
      Anselm
    • Hallo Leser/in
      ich habe alle Szenarien durch und abgeschossen und werde hier nun auch meine Bewertung und Meinung zu dieser Strecke ( DLC ) abgeben.
      Ich werde dieses DLC mit Sternen Bewerten, 5 Sterne sind das Maximale (am höchsten) und 0 Sterne das Minimale (am niedrigsten)

      Zuerst fange ich mit den Negativen ( - ) Sachen an, die mir persönlich bei diesem DLC nicht gefallen haben,
      das wird mir nicht schwer fallen und auch nicht lange dauern.

      -
      • Keine
      Mir fallen keine Negativen ( - ) Sachen bei diesem DLC ein oder auf daher gehe ich weiter und mache mit den Positiven ( + ) weiter

      +
      • Die Landschaft ( 5 Sterne )
      • Die Schienen ( 5 Sterne )
      • Die Oberleitung ( 5 Sterne )
      • Die Bahnhöfe ( 5 Sterne )
      • Die Lok ( 5 Sterne )
      • Die Anhänger ( 5 Sterne )
      • Das Zugsystem ( 5 Sterne )
      • Das Signalsystem ( 5 Sterne )
      • Die Szenarien ( 5 Sterne )
      • Dieses DLC ( 5 Sterne )


      ICH EMPFEHLE DIESES DLC
      Dieses DLC ist für mich ein 5 Sterne DLC und wirklich, wirklich sehr gut gelungen und umgesetzt,
      DTG und Thomson Interactive haben hier in zusammenarbeit ein echtes Meisterwerk vollrichtet.

      Zusammenfassung:
      Bei dieser Strecke ( Albula Line ) geht es über Berge rauf und runter, über Brücken und durch Tunnel
      mit dem langsamsten Schnellzug der Welt dem Glacier Express mit Panoramawagen über die Schmalspur der Schweiz.

      Auf weitere so unglaubliche und unbeschreibliche DLC´s
      von DTG und Thomson Interactive in zusammenarbeit.
    • Die Albulabahn liegt in Echt in einer sehr schönen Landschaft.

      Positives:
      • Schön gestaltete Landschaft, viel Vegetation
      • Rollmaterial: Sehr schön gestaltete Lok "Ge 4/4 iii"mit Sicherungssystem und schöne Glacier-Express Wagen
      • Sehr detaillierte Bahnhöfe/Gebäude
      • hoher Wiedererkennungswert
      • Schöne Szenarien


      Negatives:
      • Regionalbahn-Szenarien nur nach Kauf (RhB Erweiterungspack 1)


      Fazit: Strecke ist gut gelungen, die Landschaftsgestaltung ist sehr schön, es ist detailliertes Rollmaterial vorhanden, Preis jedoch relativ hoch (Steam 29,99€), daher Kauf im Sale empfohlen.

      Kaufempfehlung für RhB-Fans/Liebhaber