Liniennetz der S-Bahn München [2. Stammstrecke, Nord- & Südring + viel Fiktion]

  • Sehr interessant. Ausgesprochen interessant. Ich liebe es, mir solche Netzpläne anzuschauen. Wenn irgendwo in einem Zug ein Liniennetzplan hängt, wird man mich genau da finden (außer, das Fahrzeug ist interessanter). Allein der Anschluss von Buchloe an das S-Bahn-Netz und die Verlängerung der S3 bis Mering, fantastisch. Kurze Frage: Ich sehe da einen Haltepunkt "Olympiastadion". Ist damit die Reaktivierung des Olympiabahnhofs gemeint?
    1969 - 2019
    50 Jahre Baureihe 420
  • So super Plan erstmal.
    Nur jetzt mal eine allgeime Frage in die Runde ist bei euch auch der Plan so wie bei mir mit Grafik lügen, strichen Irgendwo in der Ecken, Logos Irgendwo, weil ich frag das, damit ich weiß ob das Plan auch bei euch so unübersichtlich aussieht oder nur bei mir.
    Dann fehlen bei vielen strecken die halte.
    Dann soll zu U9 Projekt 4 neue U Linien kommen und zwar U9-U12.
  • @alle danke für euer Feedback. Es freut mich, dass es euch gefällt.
    @p530 Keine U-Bahn. Die U1 fährt nur bis Lassallestarße. Die S2 und S20 fahren hin. Aber ich werde diese Stelle entfernen.
    @Chr18 Ich verstehe deine aussage nicht. Also, klar, es sind noch nicht alle Haltestellennamen aufgelistet, aber "Grafik lügen" und sowas, verstehe ich nicht. Zudem kommt mir die frage, warum den bitte dank der U9 noch die U10 - U12 dazukommen. Könntest du es bitte erläutern?
    Werbung
  • Hallo Interessierte,
    Ich habe nun die Version 5a fertig gemacht. Sie benötigt zwar noch viel Feinarbeit, vieles fehlt noch. Ich bezeche es als Beta.



    Folgende Dinge haben sich geändert:
    S-Bahn: Der Südring ist hiermit fertiggestellt. Gleichen gilt auch für den Nordring. Da bin ich so gut wie fertig.
    U-Bahn: Einige Dinge wurden verändert.

    Aktualisierung zu JEDER Linie: S-Bahn:
    S1: Keine Änderung
    S2: Der Bereich zwischen Erding und Flughafen wird überarbeitet.
    S3: Keine Änderung
    S4: Ein neuer Halt zwischen Eichenau und Fürstenfeldbruck eingefügt: Gewerbegebiet Emmerring
    S5: Keine Änderung
    S6: Keine Änderung
    S7: Keine Änderung
    S8: Die S8 bekam in Holzkirchen eine runde Linie.
    S9: Ebenso auf dieser Linie.
    S10: Der Bereich zwischen Erding und Flughafen wird überarbeitet.
    S11: Die S11 bekam im Norden runde Linien.
    S20: Die S20 übernimmt den Streckenteil Solln-Aying. Folgende Halte verfallen jedoch ab Heimeranplatz: Mittersendling, Siemenswerke, Sauerlach, Otterfing.
    Ein neuer Halt zwischen Eichenau und Fürstenfeldbruck eingefügt: Gewerbegebiet Emmerring
    Letztes Mal vergessen zu erwähnen: S22 ---> S20 bekommt neuen Halt in Deisenhofen: DH-Linienstraße. Ist genau im Norden von Deisenhofen.
    S22: Verfällt an S20
    S22: (NEONGRÜN) Sie übernimmt die Strecke der S20 Heimeranplatz - Höllrigelskreuth. Sie fährt nun durch die Stammstrecke und über Donnersberger Brücke.
    Ringlinien S23 + S24: Keine Änderung.
    Nordring: Der Nordring wurde im gesamten Bereich mit parallelen Kurven übersehen.
    Südring: Der Südring hat ebenfalls neue Kurvenlinien erhalten. Zudem begrüßt sie eine neue Linie.

    Aktualisierung zu JEDER Linie: U-Bahn:
    U1: Sie bekam neue, runde Linien.
    U2: Ebenso die U2, ...
    U3: ... die U3, und auch ein neuer Halt, von Fürstenried nach Neuried, ...
    U4: ... die U4, zudem gährt diese nun von Westendstraße nach Hirschgarten. Dies war meine eigene Idee, und wäre in echt realisierbar, ...
    U5: ... due U5, ...
    U6: Noch nicht.
    U7: Diese Linie hat eine komplett neue Farbe bekommen. Ursprünglich war sie eine gestrichelte Linie auf dem Netzt, bis dann die U8 dazukam, und sie wieder die Doppelfarbe bekam. Hier auch mit neuen Kurven.
    U8: Gleiches gilt für die U8. Ich habe mich für die Farbe "hellrosa" entschieden, und auch ihr Logo dementsprechend geändert. Sie bekam eine neue Kurve.
    U9: Diese hat ein komplett neues Interface erhalten. Ihr Logo passt dem Design der anderen U-Bahnen, und ihre lila hat nun einen leicht anderen Ton als zuvor.

    Folgende Dinge sind hinzugefügt worden:
    Die türkise S12. Noch ist sie nicht ganz abgebildet, aber sie wird so verkehren:
    Sie beginnt auf der S3 "Maisach", fährt mach Pasing, über den Südring nach Ostbahnhof, danach auf der S22 bis zum Knotenpunkt S2, S10 + S22, ohne Halt dort, bis zur S2 "Erding".
    Damit wäre so gut wie jeder S-Bahn Aus mir einem durchgehendem 10 Minuten-Takt in den wichtigen Bereichen ausgestattet.

    S-Bahn Linien und die Kurse jetzt im Moment: (Von Westästen Verbindungen nach Ostästen Verbindungen) + (Auch wenn noch nicht ganz abgebildet)
    S1: Flughafen München - [Stammstrecke] - Messestadt Ost
    S2: Petershausen - [Stammstrecke] - Erding - [Erdinger Ringschluss] - Flughafen - [Neufahrner Spange] - Freising
    S2N: Dachau - [Nordring] - [S3 "Föhring - Daglfing] - Feldkirchen
    S3: Mering - [Stammstrecke] - Flughafen
    S3N: Olching - [Westast - Nordring Verbindungsstrecke] - [Nordring] - [S3 "Föhring - Daglfing] - Ostbahnhof - Giesing (Damit sie dort wenden kann)
    S4: Buchenau - [Stammstrecke] - Wasserburg
    S4N: Buchloe - [Westast - Nordring Verbindungsstrecke] - [Nordring] - [S3 "Föhring - Daglfing] - Haar
    S5: Weilheim - Herrsching - [Südring] - Glonn
    S6: Weilheim - Tutzing - [Südring] - Dorfen
    S7: Geretsried - [Stammstrecke] - Aying
    S8: Altomünster - [Stammstrecke] - Schliersee
    S9: Weßling - [Stammstrecke] - Bad-Tölz
    S10: Gauting - [Stammstrecke] - Flughafen - [Erdinger Ringschluss] - Erding - [Verbindungsstrecke Erding - Thann-Matzbach ] - Isen
    S11: Moosburg - [Stammstrecke] - Höhenkirchen-Siegertsbrunn
    S12: Maisach - [Südring] - [Parallelstrecke zur S2 Ost] - [Erdinger Ringschluss] - Erding
    S20: Buchloe - [Südring] - Solln - Deisenhofen - Holzkirchen - Kreuzstraße - Aying
    S22: Höllrigelskreuth - [Stammstrecke] - [Parallelstrecke zur S2 Ost] - Moosburg Ost
    R-S23: Ring Kursrichtung [Nordring] ---> [Südring]
    R-S24: Ring Kursrichtung [Südring] ---> [Nordring]

    U-Bahn Linien und die Kurse jetzt im Moment: (Vom Norden nach Süden auf dem Netz)
    U1: Lassallestraße - Unterhaching-Industriepark
    U2: Feldmoching - Messestadt Ost
    U3: Moosach - Neuried
    U4: Hirschgarten - Messestadt Ost
    U5: Pasing - Neuperlach Süd
    U6: Garching Forschungszentrum - Planegg
    U7: Westfriedhof - Neuperlach Zentrum
    U8: Olympiazentrum - Sendlinger Tor
    U9: Münchener Freiheit - [U9-Spange] - Implerstraße

    Wie findet ihr den aktuellen Stand. Es würde mich sehr interessieren. Habe ich irgendwo Fehler gemacht, etwas vergessen, ...? Dann schreibt es mir, und es wird behoben. Zwar beruht hier fast alles auf Fiktion, aber es soll trotzdem perfekt werden.
    Wenn ihr Fragen habt, warum ich etwas gemacht habe, dann nicht zögern, sie zu stellen.
  • @Chr18 Hä, ich stelle dich nicht als Lügner hin. Wie kommst du den dadrauf.

    Chr18 wrote:

    Nur jetzt mal eine allgeime Frage in die Runde ist bei euch auch der Plan so wie bei mir mit Grafik lügen
    Ich habe nur gefragt, was du damit meinst. Es tut mir leid, dass du das falsch verstanden hast. Aber ich nenne dich nicht einen Lügner.
    + Danke für die Aufklärung der U10 - U12. *dhoch*

    The post was edited 1 time, last by GerhardRW ().

  • @GerhardRW Vor 2 Tagen schriebst du mir bei YouTube Diskussion das es bei mir liegt, als das Thema noch zu war. Deswegen hattest du mich als Grafiklügner bezeichnet. Hast du jetzt verstanden nach dem ich dir heute die beweis Mail geschickt hatte, was ich meine mit Grafikfehler. Ich bin von 20Uhr bis ca 22:30Uhr in Forum Chat heute zu erreichen, falls wir zwei reden wollen.
  • @Chr18 Net dein Ernst jetzt, dat du wegen nem Grafikfehler hier son Aufstand machst. Wenn du mir mal "Grafiklügner" definieren könntest *teetrink* .

    Aber zurück zum Thema: @GerhardRW Sieht schon soweit net schlecht aus, auch wenn ich ne S-Bahn bis Mering und Dorfen für nicht sinnvoll halte *denk* . Mering wird durch die RBs abgedeckt, in Dorfen hängt keine Strippe, müssten also noch Dieselzüge besorgt werden *teetrink*

    Viele Grüße
    Norman
  • @Safter Vielleicht nicht unbedingt Kindergarten, aber ungeduldig.
    @TSDB182 Wegen @Chr18 stimme ich zu. Zu Mering und Dorfen. Bei Dorfen ist es so, man diskutiere, ob sich ein solches Vorhaben lohnen würde. Da es eher schlechte Chancen sind, dass es realisiert wird, sollte man diese Erweiterung auch nicht unbedingt erwarten. Dennoch wollte ich ihn im Netzt mit drinnen haben. Und bei Mering, wenn die S-Bahn Augsburg ins Leben gerufen wird, dann würde die ja auch nach Mering fahren. Auch will man die dann nach Mammendorf schicken. Die ist dann auch vom AVV im MVV. Wäre so gut wie egal, ob die MVV S3 nach Mering oder die AVV S3 nach Mammendorf fahren würde. Aber dass, was ich mir dennoch bei Mering dachte, war dass die wenig befahrenen Halte Haspelmoor und Althegenberg angebunden werden an einen dichten Takt. Dabei war mir der Faktor, das bereits ein größtenteils 30 MIN-Takt zwischen Mering und München stattfindet, recht unbedeutend.
    @Daniel96 Zumindest nicht bei mir.

    So, da sich wohl @Chr18 darüber aufregt, dass gewisse Dinge nicht in Ordnung seinen, wird in der nächsten Version ein "Look"-Update im Netz enthalten sein, sodass nun keine "schlampigen" oder nicht vollendeten Bereiche richtig aussehen. Es wird die neue version ...6.jpg werden.
  • Eine Frage an alle.
    Weis jemand von euch zufälliger weise, was die Schriftart im S-Bahn Netz ist. Zu wissen welche, würde gewisse Dinge sehr viel einfacher machen.
    Werbung