Tastatur Kürzel Editor

    • Tastatur Kürzel Editor

      Hallo Gemeinde,

      ich habe eine Frage zur Tastaturbelegung im Editor von TS2016.

      Wenn ich den Editor starte befinde ich mich auf Bodenniveau, in dieser Position habe ich aber keinen Überblick auf
      die Baustelle. Meine Frage an Euch wie kann ich meine Arbeitshöhe anheben? Ich habe es schon laut der hier im Wiki befindlichen Tabelle
      mit der Tastenkombination 'shift+strg+BildAuf / BildAb' versucht leider ohne Erfolg.

      Für Eure Hilfestellung möchte ich mich schon jetzt recht herzlich bedanken!

      Gruß Igsh
      Gruß Igsh
      vom Standard zur Standart *=)*
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Igsh ().

    • Hallo @StS

      danke für den Tipp! Ich habe daran wirklich nicht gedacht, da bei 99% der Spiele die Belegung der Tastatur im Spiel abgerufen werden kann!

      Warum im WiKi der Eintrag fehlt, der mMn essenziell ist, weis ich nicht und irritiert natürlich!

      Gruß Igsh
      Gruß Igsh
      vom Standard zur Standart *=)*
    • Wahrscheinlich fehlt der, da Leute, die schon länger dabei sind, vergessen haben, was so "besonders" an der Bedienung des TS ist.

      Du kannst Dir ja ein Textdokument anlegen, in dem Du aufschreibst, was Du für Anfänger wichtig empfindest und dann im Wiki posten.
      Es wäre aber gut, wenn ein "alter Hase" das dann vorher nochmal durchsieht.

      Gruß

      Kris
      Alte Rechtschreibung - na und ? Wenigstens richtig ! (außer ein paar spezial-120er-Worte ;) )
    • Habe noch etwas gefunden, jedoch sind Kenntnisse der englischen Sprache nötig - vielleicht findet jemand die Zeit und überträgt das mal ins Deutsche.

      Auf der Festplatte gibt es eine Pdf-Datei:

      C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\RailWorks\dev\Docs\HOWTOUSE_TS15Tech.pdf

      dort Seite 23 ff (16. Keystrokes in Editor)

      Hoffe das kann dir helfen!

      Grüße

      Edit: Was noch beim Übertragen mit berücksichtigt muss, ist das unterschiedliche Tastaturlayout. Tastaturbezeichnungen der englischen / amerikanischen Tasten stimmen nicht mit dem deutschen Tastaturlayout überein, obwohl der ASCII Code (ASCII, alternativ US-ASCII, oft [ˈæski] ausgesprochen, deutsch „Amerikanischer Standard-Code für Informationsaustausch“) der gleiche bleibt.
      Also, anderes Layout der Taste, gleicher Code. Wir kennen das zum Beispiel bei der Zugbremse mit "Ö" und "Ü".

      The post was edited 1 time, last by Cotten Eye Joe ().

    • Hallo @120,

      genau das dachte ich auch! Mir ist sehr wohl bewußt das Wissen und Erfahrung im WiKi zu hinterlegen mit einer Menge
      Arbeit und Investition an FREIzeit verbunden ist. Auf der anderen Seite ist aber auch vom Ersteller in Betracht zu ziehen, dass die erstellte
      Dokumentation auch von Anfänger gelesen und verstanden werden muß. Ich erkläre mich deshalb sehr gerne bereit die beiden Zeilen
      im WiKi nachzutragen!

      P.S.:
      ich habe hier schon sehr viele Dokumentationen gelesen, bei denen sich der Ersteller extrem viel Mühe gegeben und wahrscheinlich eine Menge an
      Freizeit geopfert hat, aber letztendlich bleibt die Frage wen erreiche ich wenn essenzielle Punkte fehlen oder die vorgegeben Voraussetzung an Vorwissen
      vom Leser falsch interpretiert wird weil schlicht und einfach die Angabe über die Voraussetzung fehlt.

      Gruß Igsh

      P.S. Ich habe eine Bitte an @StS Du hast mir den Tipp gegeben den Ordner als symbolischen Link auf den Desktop zu legen. Da du den Pfad von Steam schon eingestellt hast
      würde ich Dich bitten in dem Ordner nach einem Handbuch für den TS zu sehen, bei mir ist dort nämlich keins! Es sei denn Du sprichst und schreibst Englisch dann ist die Anleitung
      von der Du schreibst im Ordner EN, das nützt mir natürlich nichts. Solltest Du im Besitz einer deutschen Anleitung sein würde ich mich freuen wenn Du mir diese in Kopie überlassen könntest!
      Danke!
      Gruß Igsh
      vom Standard zur Standart *=)*
      Werbung

      The post was edited 4 times, last by Igsh ().

    • Die Software ist von einer englischen Firma und mit englischer Denke gemacht, diese Firma hat eine panische Angst vor Dokumentation. Daher sehr rudimetäre Infos in Manuals/DE und EN. in DE zuweilen gar nicht bis schlecht übersetzt. Ohne Englischkentnisse wirste leider öfters rätseln oder fragen müssen.
      Was auch hilft ist, die Akademy-Szenarien zu fahren, da wird vieles erklärt.
      Ausserdem immer die Handbücher zu den Addons studieren, wo die landen weisste ja jetzt.
      Falls Du mal Info zum Bau Editor brauchst, --> Downloads nach editor suchen.
      StS