Problem mit eigenem erstellten Objekt

    • Problem mit eigenem erstellten Objekt

      Hallo...
      ich bin der Thomas. Und habe den TS 2016 seit einen halben Jahr. Als ehemaliger Eisenbahner hatte ich Lust mal in die virtuelle "Eisenbahnwelt einzutauchen.
      Habe mir schon viele Tutorials angeschaut und nun möchte ich eine kleine Strecke nachbauen um mich näher damit zu beschäftigen. :)
      Mein Problem!
      Habe mir zum ersten mal ein kleines Objekt mit Blender nachgebaut.(Art Hilfspfoste für das Gleise verlegen!).
      Bin nach den guten Video's von TSC (Objekte erstellen mit Blender) vor gegangen....
      Bis zur Darstellung im Blueprint-Editor ist soweit alles gut verlaufen. Kann ihn sehen etc.
      Aber im Welt-Editor sehe ich nur den Gizmo! Was habe ich falsch gemacht oder übersehen..

      Danke für eure Antworten...Habe im Forum gesucht aber bis jetzt noch nichts gefunden
      Werbung
    • Unter dem Gras? ....Der Gizmo des Objektes muss in Blender vor dem Export auf 0,0,0 ausgerichtet sein.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.

      The post was edited 1 time, last by ice ().

    • Danke dies war es!!! habe erst genommen.....with only.
      hallo "ice" dies hatte ich mir auch schon gedacht das dies im Blender der Gizmo ist! Sollte oder muss er dort am Anfang(0,0,0) sein?
      Oder was bewirkt eine Veränderung des Gizmo im Blender,dann in TS,wenn ich z.b die x-Achse verändere?
      Danke *dhoch*

      The post was edited 1 time, last by Pfeffi51 ().

    • Wenn Du die Achsen verstellst ändert sich auch die Objektrichtung im Game.
      Bsp. Auto ...falsch ausgerichtet, kann es passieren das es nacher quer fährt statt längs.
      Den Objekt Pivot im Modeller also immer auf 0,0,0 vorm Export ausrichten.
      z=höhe, y=vorwärts/vorn x =seitlich
      ausrichten in Y Richtung.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.