Im Köblitzer Bergland reloaded

  • available
  • Im Köblitzer Bergland reloaded

    Es gibt wieder 42 neue Bilder in Facebook :)



    Roman Glos wrote:

    Nachdem bald der Betatest von "Im Köblitzer Bergland reloaded" startet, möchten wir euch die Wartezeit noch ein bisschen mit ein paar Bildern versüßen
    Images
    • 12973021_1092088530829846_8942595261161589306_o.jpg

      336.33 kB, 2,048×1,152, viewed 874 times
    • 12967483_1092089714163061_7674839237000010831_o.jpg

      311.03 kB, 2,048×1,152, viewed 573 times
    • 12998416_1092089660829733_561906304751920483_o.jpg

      234.43 kB, 2,048×1,152, viewed 751 times
    • 12957529_1092089644163068_2371215177069874765_o.jpg

      265.49 kB, 2,048×1,152, viewed 517 times
    • 12901532_1092089520829747_8510514890309205039_o.jpg

      263.83 kB, 2,048×1,152, viewed 499 times
    • 12977155_1092089457496420_2587557034034326599_o.jpg

      277.08 kB, 2,048×1,152, viewed 578 times
    • 12973175_1092089350829764_261258695763414795_o.jpg

      302.25 kB, 2,048×1,152, viewed 514 times
    • 12983395_1092088954163137_8748958584394008007_o.jpg

      219.11 kB, 2,048×1,152, viewed 437 times
    • 12967962_1092088690829830_5154913912556180585_o.jpg

      235.37 kB, 2,048×1,152, viewed 537 times
    • 12973575_1092088654163167_2742076989827304286_o.jpg

      264.73 kB, 2,048×1,152, viewed 483 times
    • 12961303_1092088624163170_4438881677375452196_o.jpg

      281.56 kB, 2,048×1,152, viewed 469 times
    • 12983319_1092088520829847_2745396292471913675_o.jpg

      295.62 kB, 2,048×1,152, viewed 505 times
    Werbung
  • Die Assets von SAD waren immer ein Traum. Gespannt bin ich auf die RAM-Auslastung und die von Traindriver durchgeführten Upgrades der Stecke. Bahntechnik war bisher ja immer das Problem, aber vermutlich gehört auch das nun der Vergangenheit an.
    Wenn die Betatester gute Arbeit leisten, dann hab ich neben der Mosel endlich eine weitere Strecke für Szenarien, da ich mein Viererpack für 3CCR ja in die Tonne treten musste ;(
  • Servus,
    die neuen Objekte und Lofts sehen doch sehr gut aus, aber was man definitiv auch hätte überarbeiten müssen, ist der Gleisbau. Nur jetzt, wo die Signalisierung komplett überarbeitet wurde (ich gehe mal davon aus, dass die Signalisierung jetzt durchaus brauchbar ist) und eine neue Oberleitung verbaut wurde, lohnt es sich kaum noch hier anzusetzen. Definitiv eine schmerzlich verpasste Chance.

    Viele Grüße

    Fabischo
  • Diese Chance gab es schon vorher nicht, ohne das gesamte Gleisumfeld abzureißen und neu zu bauen, denn durch andere Weichenradien und Übergangsbögen verschiebt sich zwangsläufig die gesamte Gleislage... ist also in keinster Weise mehr deckungsgleich, was den Neubau sämtlicher gleisnaher Objekte nötig macht.
    Sowas muss man sich am Anfang eines Streckenbauprojekts überlegen. Sobald da erste Objekte oder Lofts verbaut wurden, ist "der Zug abgefahren".
    Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
  • Das Warten hat bald ein Ende,
    wie ich aus erster Hand erfahren habe, sind es nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann folgen die Beta-Tests, so dass wir uns
    im ( eventuell ) zweiten Quartal auf die Strecke freuen dürfen.
    Grüsse aus Thüringen
    ( z77 pro 3 - i5 - 3570k - 3.4 ghz - 8 gb ddr3 1600 - gtx 660 ti - ssd sandisk ultra 2 ) läuft auf 4.0 ghz stabil
    Werbung
  • tom87 wrote:

    Lädt zum träumen ein ... einen so gut umgesetzen Fussballplatz habe ich bisher im TS nicht gesehen. Und auch viele andere Details sehen super aus.
    Ganz ehrlich? Details sind ja schön und gut, aber nur Wert auf Eye-Candy zu legen kann es auch nicht sein; nicht nur dass so etwas selten performant ist, sollte die Wertigkeit als erstes aus der Strecke (Gleisbau) und dann erst auf so etwas wie Fussballplätzen liegen, zumal ich die aus dem Fahrstand eher selten wirklich sehen kann.

    Es ist das gleiche Dilemma wie beim FSX / P3d, bei manchen Flughäfen wird mittlerweile mehr Wert auf Eye-Candy gelegt, als auf die für den Flugbertieb notwendigen Einrichtungen, wen z.B. interessieren komplette Innenansichten der Terminals, ausser den Screenshot Junkies.
  • Ich dachte, dass bei IKB im Gegensatz zu A-W diesmal auch die Gleise teilweise angepasst wurde?
    Kurvenüberhöhung etc sind ja auf den Screens erkennbar und ich dachte im alten IKB waren die noch nicht?

    Außerdem ist das Projekt doch kostenlos und die Erfahrung nutzt SAD um auf der neuen, kostenpflichtigen Strecke später direkt einen korrekten Gleisbau zu haben. Also gewinnt doch jeder? Klar darf man Kritik abgeben, aber so manche Kritik hier versteh ich nicht. Neue Optik, Signale und Bugfixes helfen dich uns allen?
  • Hier gab es ja schon länger kein Update mehr :D

    Neue Gewitter Wetter-Modell:


    Ein Preview aus dem #Zugbier Livestream: (schon ein bissle älter "24.Juni.2016")




    Weitere Informationen und Screenshots auf:
    //// StreckenManufaktur-Team ( Szenario Ersteller) ////
    NessaRevane auf: Twitch //// Twitter //// YouTube ////

    The post was edited 1 time, last by NessaRevane ().

  • Was ich sehr schade finde ist, dass man meinte, die Texturen des Krauts' nochmals überarbeiten und ersetzen zu müssen. :thumbdown: Man konnte es sehr gut an dem Voralbbahn Preview bei RobSpielts Livestream sehen. Dort waren die Brombeersträucher um einiges größer als bei mir und ragten weit in das Lichtraumprofil des Gleises. Auch wurden Werbetafeln an den Bahnhofsgebäuden "drangebaut". Sieht dann eben nicht mir nach "alt" aus, wenn da Werbung von der Bahn zu sehen ist - schön in Rot.
    Es grüßt, das Steinchen | Stuttgart 21 - Buddla statt Bruddla !
    Meine Projekte (einfach anklicken): Frankenbahn (KBS 780) Stuttgart - Würzburg | Filstalbahn (KBS 750) & die Voralbbahn (KBS 902)

    The post was edited 3 times, last by Steinchen ().

  • NessaRevane wrote:

    Hier gab es ja schon länger kein Update mehr :D

    Neue Gewitter Wetter-Modell:
    Wird IKB jetzt zur Geisterbahn? Was hat das noch mit Eisenbahn zu tun?

    The post was edited 1 time, last by Boerries: Rechtschreibung ().

  • Liegt aber vielleicht auch daran dass gewissenhaft getestet wird!

    Und neues Wetter zu implementieren sind maximal feinarbeiten!

    Rein spekulativ rechne ich mit einer Veröffentlichung in den nächsten Wochen oder im Laufe des September! Zumal es ja schon kommuniziert wurde, dass es sich in großen Schritten dem Ende nähert!

    Dass man immer ungeduldiger wird kann ich aber verstehen!

    Aber wenn man schonmal dabei ist was zu verbessern kann man es auch gleich richtig machen!
    //// StreckenManufaktur-Team ( Szenario Ersteller) ////
    NessaRevane auf: Twitch //// Twitter //// YouTube ////
  • Ich berichte mal stellvertretend für Roman.

    Die Oberleitung wurde zwischen Köblitz und Wildau erneuert, weil es dort Fehler gab.
    SAD war längere Zeit verhindert und konnte das neue Wettersystem nicht fertigstellen. (Ist meines Wissens aber nun fertig ;) )

    Die n-Wagen habe ich ein wenig überarbeitet und ice hat noch Wintertexturen spendiert.

    Das Ziel ist es ein fehlerfreies und optisch verbessertes IKB zu veröffentlichen.

    Das dauert leider seine Zeit, aber wir befinden uns auf der Zielgeraden.

    Liebe grüße
    Marco

    The post was edited 3 times, last by MarcoL397 ().

  • Gandalf der Weise wrote:

    Hauptsache ist, dieser dumme Dump- Fehler passiert nicht mehr, wenn man von Wildau kommend nach Köblitz fährt! Ich weiß, ich wiederhole mich hier, aber wenn dass nicht gefixt wird, lohnt meiner Meinung nach das ganze "Reload" nicht!
    So wie ich das verstanden habe, gehört das aufjedenfall der Vergangenheit an. War für mich eigentlich auch der wichtigste Punkt.

    NessaRevane wrote:

    Liegt aber vielleicht auch daran dass gewissenhaft getestet wird!

    Aber wenn man schonmal dabei ist was zu verbessern kann man es auch gleich richtig machen!
    Ja, genau das meinen wir doch. Es wird Monaten getestet und dieses und jenes noch dazugepackt. Vieles dreht sich um Szenarien und das uralt Rollmaterial. Das sind Arbeiten, die für den Casual Gamer gemacht werden und mich als TS Nerd nicht interessieren. Ich nehme die Strecke auch ohne den ganzen schnick schnack und baue lieber eigene Szenarien mit ordentlichem Rollmaterial. Deswegen bin ich noch lange kein unguldiger Nörgler oder Hater. Sieht halt jeder anders. In dem Sinne: viel erfolg beim Abschluss der Arbeiten.
    „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
    Benjamin Franklin