TGV Duplex von Rail sim France

    • TGV Duplex von Rail sim France

      Guten Morgen .Kann, mir jemand. sagen wie der TGV zu bedienen ist das handbuch ist nicht in deutsch. Danke und schöne Ostern . h. Rothenburger.
      Werbung
    • Danke dir aber es ist nicht der von Justtrain und im Führerstand kann mann nichts bedienen wenn Ich Schifft und P drücke geht zwar der Bügel hoch aber der vordere und das ist falsch kannst du mir vieleicht die Tastadur befehle sagen . Grüße und Danke für deine Bemühungen.
    • Ja das habe ich auch rausgefunden aber irgentwas fehlt doch wenn ich losfahre zum Beispiel München Augsburg komme nur max zum zentralstellwerk München stoppt der Zug irgendwas muß man noch einstellen den der TGV hat ein anderes zugsicherungsystem nehme an das es sich hirbei um die sifa handeld.
    • schaut mal in den anderen TGV-Thread.
      Dort gibt es Verweise auf französischsprachige Videos. Die stellen noch einige Kippschalter um. Was die bewirken bzw. was da wie funktioniert habe ich leider bisher nicht rausgefunden, jedoch geht der Zug bis auf Vmax.

      In diesem Zusammenhang: Gibt es für die Beschleunigung ("Q") auch zwichestufen außer 0% und 100%?
      Werbung
    • Es muß noch irgend eine Möglichkeit geben, zwischen 0 und 100%, denn es kann ja nicht sein das ich bis 300km/h Q gedrückt halte.
      Den Finger kann ich nach der Fahrt dann amputieren.

      Hab da gestern ein Youtube Video gefunden, wo das fahren des TGV Duplex vorgestellt wurde, und da ging es auch mit % dazwischen, ohne festhalten.
      Er hat auch was dazu erklärt, aber der französischen Sprache bin ich nicht kundig.

      Manchmal ist doch besser, wenn man beim Fahrzeug einfach nur den Hebel nach vorne machen muß, und es rollt los.
    • W = Motor/Führerstand ein
      Mit Maus Regler auf rechter Seite neben Pantograf auf mittlere Position C)
      P = Strom abnehmer hoch (Reglerposition N)
      Shift+O (oberer , linker Kippschalter im FS)
      O = elek. Unterbrecher (mind. 2 sec drücken) (Kippschalter daneben)
      E = manuelle Zugsteuerung, auf Position CM (Drehregler rechts neben dem Alstom-Kasten)
      M = Bremsen lösen
      Z= Fahrtrichtung auf vorwärts
      Zum deaktivieren diverser Zugsicherungen:
      VACMA (Sifa)deaktivieren = Strg+F12, Shift+K (eins von beiden gibts beim Duplex nicht).
      Jetzt sollte man auf normalen Strecken losfahren können, ich nutze das HUD, funktioniert so ganz gut.

      Quittieren von Alarmen mit Taste A

      Wenn man direkt auf einer LGV-Strecke startet: Zum Aktivieren der franz. LZB (TVM): Shift+J
      (ansonsten denke ich dürfte dieses von selbst starten, wenn man in einen TVM/LZB-Abschnitt hineinfährt)

      Beim Wechsel auf LGV-Strecke wie der Atlantic High Speed Route von JT:
      Pantograf absenken, Regler auf TGV/bzw. LGV, Pantograf hoch und Taste O (2 sec lang).
      Beim Verlassen solcher Abschnitte gleiches vorgehen, nur diesmal den Regler wieder auf C.

      Nachtrag (22.04.16): genannte Tastaturkürzel mit Update 1.01 der Atlantic Strecke hinfällig, da diese geändert wurde.
      Meine Streckenerweiterung zu DTG´s Mannheim-Karlsruhe:

      S2 Karlsruhe - Spöck (erhältlich im Steam-Workshop)


      The post was edited 8 times, last by fizzbin ().

    • Dank der präzisen Anleitung von fizzbin konnte ich ein Szenario fahren aber nicht abschliesen. In Paris gingen die Türen am Bahnsteig 8 nicht auf. Aber dennoch, danke für die ausführliche Bedienungsanleitung auf deutsch
      Gruß aus S.-Anhalt
      Andreas

      PC-Daten: Intel i7-8700k 4.70 GHz. 32 GB RAM; Geforce GTX1080Ti; TS2018 auf SSD 500 GB; 49 Zoll Samsung Monitor