[RSSLO] BR 612 erhältlich

    • available
    • Ich bin jetzt, Allgäubahnbedingt, ein paarmal 612 gefahren und muss sagen, dass mir das Fahrzeug (mit Soundupdate) wirklich Spaß macht. Nur das Bremsen ist immer eine sehr aufregende Geschichte, weil man nicht sicher ist, ob man, bis die (schwache) volle Bremskraft anliegt, nich schon aus der Bremskurve geflogen ist. Und wenn man es dann geschafft hat, ist man, bis die Bremesen wieder gelöst sind, auf unter 60 km/h angekommen. Ist dieses träge Verhalten der Bremsen beim Anlegen und Lösen realistisch? Mein Test eben hat gezeigt, dass das Problem ab einer Dreifachtraktion richtig kritisch wird.
      Werbung
    • Perotinus wrote:

      Mein Test eben hat gezeigt, dass das Problem ab einer Dreifachtraktion richtig kritisch wird.
      Sollte eigentlich auch schon ab Doppeltraktion. Das ist leider ein uralter TS Bug, der wohl nie in den Griff zu bekommen ist. Damit haben leider alle Loks, egal von welchem Ersteller, Probleme.
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!

      The post was edited 1 time, last by Amisia ().