Repaint für BR155

    • Repaint für BR155

      Hier sind einige Impressionen zu nächsten Projekt dem Repaint für BR155. Erste Bilder vom Führerstand.
      Images
      • Bild 1.jpg

        360.41 kB, 1,920×1,080, viewed 546 times
      • Bild 2.jpg

        362.97 kB, 1,920×1,080, viewed 450 times
      • Bild 3.jpg

        315.56 kB, 1,920×1,080, viewed 568 times
      • Bild 4.jpg

        318.57 kB, 1,920×1,080, viewed 622 times
      • Bild 5.jpg

        327.23 kB, 1,920×1,080, viewed 436 times
      • Bild 6.jpg

        290.75 kB, 1,920×1,080, viewed 437 times
      • Bild 7.jpg

        188.21 kB, 1,920×1,080, viewed 384 times
      • Bild 8.jpg

        257.8 kB, 1,920×1,080, viewed 419 times
      • Bild 9.jpg

        154.73 kB, 1,920×1,080, viewed 366 times
      • Bild 10.jpg

        185.66 kB, 1,920×1,080, viewed 356 times
      • Bild 11.jpg

        185.75 kB, 1,920×1,080, viewed 367 times
      • Bild 12.jpg

        159.19 kB, 1,920×1,080, viewed 363 times
      • Bild 13.jpg

        186 kB, 1,920×1,080, viewed 332 times
      Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bordansagen für Train Simulator 2014:
      Versystem Sounddesign: Homepage, YouTube, Facebook
      Werbung
    • *jippy* Wow, ein Führerstand-repaint für meine Lieblingslok *jippy*

      Frage 1: Wird SIe auch von außen etwas gealtert?
      Frage 2: (WICHTIG) Bleibt das Soundupdate von Trainworks funktionstüchtig, wird evt nur ergänzt?

      *jippy* Freue mich drauf (Nasse Hände) *jippy*
    • Hi und guten Morgen,

      jetzt bringt DTG mal eine einigermaßen anständige Lok, wozu das jetzt?

      Einen schönen Sonntag wünscht
      Edgar

      P.S.: Vorsicht mit dem Soundupdate von TS, es verändert die Leistungsmerkmale der Lok eben doch, auch wenn TS das Gegenteil versichert.

      The post was edited 1 time, last by Edgar114 ().

    • Das Update von TW verändert keine Daten die die Fahreigenschaften oder Leistungsdaten der Lok ändern. Wenn man mal die rwp Datei von TW entpackt wird man jede menge an .dav Dateien und proxyxml finden
      die diese .dav Dateien ansteuern. All das hat nur mit Audio zu tun und sonst gar nichts. Übertrieben gesagt könnte man der 155 auch einen Dampflok Sound einpflanzen aber deswegen verändern sich nicht die Fahreigenschaften.
      Essen Sie vegetarisch? Klar! Ich esse Tiere, die sich von Gemüse ernähren.
    • @Edgar114
      Wie du schon sagst, eine "einigermaßen" anständige Lok, DTG-Fabrikjneu-Style halt.

      Ich, und, ich denke mal einige andere auch, mögen diese "Optisch Fabrikneuen Fahrzeuge" nicht, und freuen sich, das dafür Repaints gefertigt werden.

      Ich freue mich, das @Versystem das macht, wenn man sich dei Bilder so anschaut und die Produkte kennt, wird da auch viel liebe zum Detail drin stecken selbst das tote Ebula wird etwas belebt, und hat nicht nur die DTG-Streifen drauf.

      Was die funktionen/Details angeht, hast du recht, es ist wohl die beste Deutsche Lok von DTG, die bisher raus gebracht wurde, aber halt nicht perfekt.

      @Edgar114 TS-Soundupdate? Du meinst TW? Ich habe da keine Leitungsänderungen bemerkt, ich schließe mi9ch da @Madison an, und ich fahre die Lok viel,
      habe teilweise im RW-Tool die Loks getauscht.

      Ich freue mich auf das Repaint des innenraums, es wird ja niemand gezwungen, es zu nutzen.
    • @Versystem Das weiß ich, freue mich drauf. *jippy* Gibt es schon eine Vermutung, wann das gute Stück die Werkhallen verlässt?

      Nur @Edgar114 scheint Fabrikneue Fahrzeuge zu bevorzugen.

      Aber es zwingt ihn ja keiner zu den Upgrade.
      Werbung
    • Hallo @Berliner079

      um @Edgar114 auch die Sorgen zu nehmen wird die original DTG Lok nicht überschrieben.
      Es wird weiterhin die Möglichkeit bestehen zwischen den Loks zu switchen.
      Unsere Repaint bezieht sich auf eine Veralterung und Abnutzung der Lok.
      Selbstverständlich kann jeder entscheiden was gefahren wird.

      Wann die Veröffentlichung sein wir können wir noch nicht sagen.

      Schöne Grüße
      Team Versystem-Sounddesign
      Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bordansagen für Train Simulator 2014:
      Versystem Sounddesign: Homepage, YouTube, Facebook
    • Edgar114 wrote:

      P.S.: Vorsicht mit dem Soundupdate von TS, es verändert die Leistungsmerkmale der Lok eben doch, auch wenn TS das Gegenteil versichert.
      So, @Edgar114, wenn wir das Gegenteil versichern, dann bitte umgehend eine Stellungnahme deinerseits!


      Auch wenn unser lieber Edgar es behauptet, ich kann es nur nochmal bekräftigen:
      Soundupdate hat keinerlei Einfluss auf die Lok, weder auf die Physik, noch auf irgendetwas anderes. Ganz im Gegenteil: Unser Update ist so Autark zur Lok, dass selbst ein DTG-Update keinen Einfluss auf unseren Sound hat.

      Gruß,
      Sebastian

      P.S. Ich bin sehr gespannt, wie die Lok von außen aussehen wird. *dhoch*
    • @Sebastian Ich kann auch nur zustimmen, sie läuft ganz normal.
      Soundänderrungen greifen ja nur auf die Daten zurück (Wann diese "abgespielt" werden) und erfordern keine Änderung in der Physik (Denke ich mal)

      Und, ich bin auch gespannt, die ersten Bilder und die Erfahrungen sprechen ja für sich.

      @Versystem Vielleicht doch ein neues Geräusch: Etwas knarzen der verkleidung und der alten Sitzfederung ;-).
    • Das Graffiti und die Wasserflecken im Führerstand an der Decke und der Seite finde ich zu viel des Guten, außerdem das grünliche Gestänge an der Sonnenblende finde ich auch etwas übertrieben. Soll das Grünspan sein?
      Werbung
    • Da hat @tom87 durchaus recht. Fehlende Qualität wird mit extra Tamtam schön gemacht. :Ironie: (in Bezug auf den 2. Satz)
      Also oft genug stimmt das tatsächlich, aber bei Versystem hab ich da keine Bedenken. Das Graffiti müsste vlt. echt nicht unnbedingt sein, aber der Rest passt super. Der Wassereinbruch im Fst. ist z.B. gerade geil!

      Also weiterhin viel <3 für das Repaint von meiner Seite. ;)
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.

      The post was edited 1 time, last by einMonster ().

    • AbsolutesChaoz wrote:

      Das Graffiti gehört definitiv weg. Ist ja schön, dass es eine Lok mit gibt, aber nicht auf allen. Lieber eine extra Version mit Graffiti erstellen und die Standardversion ist ohne. ;)
      Hallo,

      es wird selbstverständlich auch eine Version ohne Graffiti geben.

      Grüße
      Team Versystem-Sounddesign



      Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bordansagen für Train Simulator 2014:
      Versystem Sounddesign: Homepage, YouTube, Facebook

      The post was edited 3 times, last by Versystem ().