Licht-Patch für Romantic Railroads Dampfloks

    • available
    • Licht-Patch für Romantic Railroads Dampfloks

      Halo Freunde der Romantic Railroads Dampfloks,

      nachdem ich mehrfach gelesen hatte, dass die Lens-Flare Effekte zu grell sind, habe ich hier jetzt einen Patch entwickelt, der alle RRR Lokomotiven mit einem sanfteren Licht austattet, das auch nicht so weitreichend ist.

      Es betrifft die Loks der Baureihen:

      BR44,
      BR01 Neubaukessel,
      BR95 und
      BR03



      Dieser Patch stellt nur stellt die Lampen des Lens-Flares neu ein.

      Bitte die beiliegenden Dateien entpacken und dann einfach die gewünschten Ordner in das Unterverzeichnis "Assets" in der Railworks-Installation kopieren und die altren Dateien überschreiben.
      Bei Bedarf vorher eine Sicherheitskopie anlegen.

      Vorher:


      Nachher:


      In der Nähe, leichter Lens-Flare Effekt:


      Beste Grüße und viel Spass.


      BeeKay
      [IMG:berndkdiehl.eu/Logo_RRR_100x100.jpg]------------------------------ *lach* Dipl.Ing. (Nachrichtentechnik) / Romantic Railroads / DGEG-Mitglied *ja* --------------------------- [IMG:berndkdiehl.eu/Logo_DGEG_weiss.jpg]
      Werbung
    • @BeeKay,

      sehr schön das ist doch mal ein anfang. Ich woltte mal fragen wie es aussieht mit Soundupdates für Sämtliche Dampfloks?

      - Das Zylinder schischen kommt erst nach öffnen des Reglers und nicht wie bei deinen Loks sofort
      - Die Loks blassen zuofft ab das ist in der Relalität nicht so
      - Die Auspuffschläge sind viel zu weich und sanft bei der 95 kann ich es nicht beurteilen aber 03 und die 44 klingen im Realen doch viel Kerniger und kleine Anmerkung da vielleicht ist es ja möglich wenn man im Realen den Richtungswender auf 60% füllung stellt und den Regler wohl aufreißt dann schäppert es aber gewaltig =) Wäre schön wenn man das umsetzen könnte.

      Ansonsten ja sind echt schöne modele von dir fehlt eigendlich nur noch eine 52iger die auf Hagen Siegen ist ja wohl voll schrott aber bei der Lok sind definitiv die Aufpuffschläge kräftig. Solltest du dich mal dafür endscheiden kann ich dir gerne mit Orginal Videos dienen haben im Verein die 52 1360 =)

      Gruß Stephan
    • Hallo @Stephan218,

      Danke für die konstruktiven Vorschläge.
      Mal sehen, was davon umzusetzen ist.
      Eine 52er wird aber unter meinen nächsten Modellen nicht dabei sein.
      Mir ist klar, dass es davon in vielen Museen und Vereinen noch zahlreiche Loks gibt, aber
      1. gibt es schon eine und
      2. ist eine weitere Version bereits von einer anderen Gruppe in Arbeit.
      Es sind aber noch so viele weitere Baureihen zu bearbeiten...
      Nicht zuletzt auf schmaleren Spuren.

      Danke nochmals und viel Freude weiterhin.

      Beste Grüße

      Bernd
      [IMG:berndkdiehl.eu/Logo_RRR_100x100.jpg]------------------------------ *lach* Dipl.Ing. (Nachrichtentechnik) / Romantic Railroads / DGEG-Mitglied *ja* --------------------------- [IMG:berndkdiehl.eu/Logo_DGEG_weiss.jpg]
    • @BeeKay

      okay als ich den Tex angefangen habe zu lesen wurde mein schmaulmund immer größe bis zu dem Punkt Schmalspur da waren meine Augen offen. Und ich musste sofort an die Brockenbahn denken ohhhhh wäre das der ober Hammer schön im Winter Steinerne Renne, richtungswender voll auslegen, Regler leicht kommen lassen und dann Wautz wautz wautz, dass die Eichhörnchen vom Baum fallen =).

      Gruß Stephan
    • [1247]DetPhelps wrote:

      Welche Baureihe genau? Von 99.0 bis 99.99 gibt es mannigfaltige Unterschiede.
      *dhoch*

      Mannigfaltig ist aber fast noch untertrieben sofern hier alle berücksichtigt sind.
      de.wikipedia.org/wiki/Baureihe_99
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • Als attraktive Schmalspur- Dampflokomotiven würde ich mir BR 99.63, württ. Tssd, 4Zylinder- Malletlok (Titellok der FS- Sendereihe Eisenbahn- Romantik); die BR 99.51, sä. IV K, 4Zyl.- Meyerlok und die BR 99.64 sä. VI K wünschen. Von der letzteren Reihe habe ich die Loks 99.651 und
      99.716 auf meiner Modellbahn im Einsatz.

      Gruß Willi
      *tuftuf*
    • @Stephan218 Wieso eine 52? Auch wenn es heute viele 52er bei Museumsbahnen gibt (alle aus dem Ausland reingeholt), sollte man Bedenken, dass diese Baureihe bei der DB schon frühzeitig ausgemustert war. Die BR 50 hingegen hat praktisch bis zum Ende der Dampflokära Mitte der 70er überlebt. 1968 gab es davon noch mehr als 3000 Stück (BR 050, 051, 052, 053).
      Daher würde ich eher die BR50 bevorzugen.