Reskins von Paul S.

    • Re: Reskins von Paul S.

      hallo dw-angency

      die DB Class 66 passt von der Lackierung nicht ganz.

      Die Fronten sind Verkehrsgelb. Auf der Seite klebt das Raillion Logo.

      grüße vom Dippold
    • Re: Reskins von Paul S.

      Hey Dippold,

      ich hab die Reskins nicht gemacht. Aber freuen wir uns eher, dass Paul die entworfen hat. Er ist kein Deutscher.
      Hauptsache eine neue Lok - muss ja nicht immer alles genau stimmen ;o) .
    • Re: Reskins von Paul S.

      "dw-agency" wrote:


      Hey Dippold,

      ich hab die Reskins nicht gemacht. Aber freuen wir uns eher, dass Paul die entworfen hat. Er ist kein Deutscher.
      Hauptsache eine neue Lok - muss ja nicht immer alles genau stimmen ;o) .


      seh ich genau so ;)

      mfg Vief
      Werbung
    • Re: Reskins von Paul S.

      Der Repaint der Class 66 DB Cargo, welcher im Moment schon im Downloadbereich erhältlich ist,
      wird heute Abend oder morgen durch eine neue Version ersetzt, da Paul noch eine Verbesserung
      der Nummerierung oder ähnliches vorgenommen hat. Werd die neuen Repaints im Laufe des Tages checken
      und wenn alles funktioniert den Download einreichen.
      Dazu kommen dann auch die Repaints für DB-Railion und SNCF (Class 66).
      Kann ich später gut in einer Güteraufgabe verwenden, so Güter auf die Schiene - Teil 7 *g*.
      Hier nochmals vielen Dank an Paul, der so für eine weitere Vielfalt auf der deutschen Strecke sorgt.
    • Re: Reskins von Paul S.

      Wer sollte da kein Intresse dran haben ich schon ,sonst meckert der Pc noch nachher wenn ich deine Aufgabe fahren möchte und der Zug gibt es nicht.
      Übrigens wenn ich TGV auf das Gleis setzen möchte ,bricht der PC KOMPLETT ab ,so das ich den neu starten muss.
      lg Bernd
    • Re: Reskins von Paul S.

      @dw-agency

      ist das ein VT oder en ET für Stromschiene (ich glaube aber eher VT aus RW Standard)

      als ET als auch als VT wäre er falsh genummert


      mal kleine Lektion in SF Nummernkunde

      1992 wurden von der Deutschen Reichsban und der Deutschen Bundesbahn ein für den deutschen Raum einheitliches Fahrzeugnummern eingeführt. Dies hatte nach der Fusion der beiden deutschen Bahnen bestand. Die Nummernverteilung sieht für folgendes vor.

      1 - E-Loks
      2 - V-Loks
      3 - Rangierloks
      4 - Elektrotriebwagen aller Art
      5 - Akku Fahrzeuge
      6 - Dieseltriebwagen
      7 - Spezialfahrzeuge sowie LVT´s (BR 771,772, Uerdinger Schienenbus u.ä.)
      9 - Steuerwagen zu Motorwageneinheiten (bsp. BR 628.4, BR 646)

      Heutzutage muss zusätzlich an der Seite die NVR-Nummer stehen und wird wie folgt gebildet. Diese Nummer ist im Allgemeinen von Wagen bekannt, müssen aber auch Triebfahrzeuge tragen

      hier am beispiel von dw-agency erklärt

      Zahl 1 und 2 - 95 für Dieseltriebwagen, die 9 steht dabei für selbstfahrendes Fahrzeug und die 5 für einen VT
      Zahl 3 und 4 -80 für Deutschland, diese Zahl ist die Internationale Länderkennung vom Welteisenbahnverband UIC
      Zahl 5 bis 8 - 0 669 die Ziffer 5 is mir unklar, hab dazu nix gefunden, die Ziffer 6 bis 8 bezeichnet die Baureihe des Fahrzeuges (Die BR 666 ist reserviert für meinen Wittenberger VT ES 4)
      Zahl 9 bis 11 - dies ist die 3 stellige Ordnungsnummer
      Zahl 12 - sie trägt die Kontrollziffer des Fahrzeuges, damit die eigenliche Fahrzeugnummer korrekt angegeben ist.

      Für den Zug von dw-agency hieße nun die konkrete NVR-Nummer

      95 80 0 669 001-9 D-DB

      das mal ein Exkurs in die Nummerierung von Schienenfahrzeugen in Deutschland. Festgelegt durch das Eisenbahnbundesamt
    • Re: Reskins von Paul S.

      Hey Dippold,

      ich muss nochmal betonen, dass die Repaints nicht von mir sind, sondern von Paul S, der auch die
      DB-Lackierung der Class 390 entworfen hat.
      Unter dem letzten Bild steht aber auch extra fikitv. Das ist die Class 166 aus dem britischen Bahnnetz.
      Deshalb beginnt die Nummerierung auch mit 166. Paul wollte nur wissen, ob ihr an dem Repaint interessiert seid. ;o)

      Greez, dw-agency.
    • Re: Reskins von Paul S.

      @dw-agency

      ich mach selbst unter fiktiven Fahrzeugen, ne richtige Baureihennummer und ne NVR Nummer.

      Mag zwar fiktiv, käme doch bei denjenigen auf, die auf bei jedem Detail auf Vorbildtreue (naja, bei dem Modell in Deutschland gehts net ::) ) achten und auch alles richtig beschriften ene Verwirrung auf, weil Deutsches Fahrzeug aber nich die richtige Baureihenbezeichnung.

      grüße dippold
      Werbung
    • Re: Reskins von Paul S.

      So an alle, die trotzdem an der Class 166 in DB-Lackierung Freude haben eine tolle Nachricht:
      der Repaint kommt (die Nummerierung ist in der derzeitigen Version auch verschwunden)
      und mit dem Repaint gibt es auch direkt ein Szenario, in dem der AI-Verkehr auch die anderen Repaints von Paul enthält;
      neben dem normalen Rollmaterial der deutschen Strecke. Ich konnte das Szenario schon einmal fahren und freue mich auf den Repaint.
      Und warum nicht fiktiv?! Wenn selbst ein Voyager plötzlich in Amerika rumdüst, kann das auch die Class 166 auf der Seebergstrecke.

      Der Repaint wird jetzt noch etwas überarbeitet und nach der Fertigstellung übersetze ich das Szenario und dann gehts spätestens nächste Woche online.
      Man muss es sich ja nicht herunterladen, falls es einem nicht gefällt. Ich jedenfalls danke Paul für seine Arbeit und seine Mühe. Und vor allem gefällt mir die Fahrgastansicht seines Repaints.

      [IMG:danielwolfram.de/temp/railworks/pauls/db166_01.jpg]

      [IMG:danielwolfram.de/temp/railworks/pauls/db166_02.jpg]
    • Re: Reskins von Paul S.

      Ich muss sagen,mir ist das völlig wurscht welche Nr das Fahrzeug hat (Kenne die auch nicht)Will Spass haben bei dem Hobby und mir keine Gedanken darüber machen müssen ob jetzt die Fahrzeug Nr. richtig ist.
      Und ich freu mich schon darauf wenn es online ist.
      lg Bernd
    • Re: Reskins von Paul S.

      "Bernd68" wrote:


      Ich muss sagen,mir ist das völlig wurscht welche Nr das Fahrzeug hat (Kenne die auch nicht)Will Spass haben bei dem Hobby und mir keine Gedanken darüber machen müssen ob jetzt die Fahrzeug Nr. richtig ist.
      Und ich freu mich schon darauf wenn es online ist.
      lg Bernd


      ich bin der selben Meinung 8)

      mfg Vief
    • Re: Reskins von Paul S.

      Ups, ich war etwas voreilig - entschuldigt. Das Szenario war nur ein von Paul umgeformtes Szenario u ist leider doch nicht enthalten.
      Hat er mir gerade geschrieben.
      Das heißt, ich baue euch dazu schnell eines, sobald ich den Zug in seiner Endausführung habe. Werde das dann nicht so genau machen,
      sondern einfach etwas fixer, so dass mit dem Zug direkt eins dabei ist.