Ansagen für U-Bahn Frankfurt am Main

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo @Sun_King_135,

      du hast doch das Recht deine Meinung hier zu schreiben und wir freuen uns über jede konstruktive Kritik.
      Wir können aus Zeitgründen nicht auf jeden einzelnen Beitrag eingehen bzw. diesen sofort beantworten.

      Das Soundbard wurde damals entwickelt um Ansagen automatisch abzuspielen nicht mehr und nicht weniger.
      Jeder kann doch selbst entscheiden wie die Ansagen abgespielt werden ob manuelle oder automatisch.

      Das Soundboard wurde vor fast vier Jahren Entwickelt und bringt eine Menge Vorteile gegenüber Einbindung der Ansagen über das LUA.

      Unser Like zu Antwort von @Amirco bezieht sich nicht auf den Ganzen Beitrag.
      Es wurde dir erklärt ein Szenario so zu fahren um eben rechtzeitig anzuhalten.
      Die Ansagen wurden ca 10-15 Meter nach der Ausfahrt aus de Bahnhof verbaut.
      Da muss man sich schon ganz schön verbremsen damit eine Ansage abgespielt wird.
      Für uns ist es doch kein Fehler in der Umsetzung.

      Das Nutzer Handbücher bzw. die Readme nicht lesen liegt außerhalb unserer Verantwortung.
      Hier muss jeder es für sich entscheiden.

      Jedes Szenario-Pack kann ohne Bedenke über den Installer deinstalliert werden.
      Das gilt für unsere Ansagen bzw. Repaints.

      Schöne Grüße aus Berlin
      Team -Versystem-Sounddesign
      Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bordansagen für Train Simulator 2014:
      Versystem Sounddesign: Homepage, YouTube, Facebook

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Versystem ()

    • @Versystem:

      Der Grund war einerseits, das ich es einmal austesten wollte wie es sich in dem Fall - zu späte Bremsung - verhält und andererseits tatsächlich schon sehr lange die U5-25/50 Triebwagen nicht mehr gefahren bin.

      Wäre es für ersteren Fall nicht doch möglich einen manuellen Befehl per Tastendruck zu implementieren?

      Liebe Grüße.
    • Matze L schrieb:

      Mich würden die mengen Vorteile gegenüber einer einbindung über LUA durchaus mal interessieren.
      Hallo @Matze L,

      hier ist eine kurze Erläuterung der erweiterten Funktionen die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind:

      Das Soundboard ist ein universelles Werkzeug welches uns den Einsatz zur Einbindung von verschiedenen
      Ansagen und zusammenhängenden Konstellationen anbietet.

      Ein besonderes Merkmal ist der Einsatz von Ansagen in einem QuickDrive Szenario.
      Weitere Merkmale sind:
      • Audioausgabe für Spielerzug
      • Audioausgabe für KI-Verkehr
      • Audioausgabe während Vorwärts- bzw. Rückwärts-Fahrt (Einsatzbereich z.B. Güter Szenario)
      • Audioausgabe durch Geschwindigkeitsbeeinflussung (Einsatzmöglichkeit bei Signalen)
      • Berücksichtigung Entfernung zum Abspielort der Sounddatei
      • Erkennung von Zügen, welche auf selben Gleis vorausfahren bzw. hinterher fahren
      • Steuerung der Ansagen für einzelne Zuge auf der Strecke
      • Einbindung einzelner Soundeffekte
      • Gleichzeitiges abspielen von mehreren Audiodateien (Bahnhofsansagen)
      • Getrennte Anpassung der Lautstärke zwischen TS und dem Soundboard
      • geringe Belastung der TS Engine
      • Gleichzeitig kompatibel mit LUA
      • u.v.m.
      Damit ergeben sich verschieden Einsatzmöglichkeiten in einem Szenario.

      Schöne Grüße

      Team Versystem-Sounddesigne
      Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bordansagen für Train Simulator 2014:
      Versystem Sounddesign: Homepage, YouTube, Facebook
      Werbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Versystem ()

    • Also ich möchte auch mal meine Meinung kund tun
      ich möchte keinesfalls irgend eine Meinung Anderer herunter würdigen, besonders was den Ton angeht.Ich fahre überwiegend mit Kopfhörer und da kommt die Ansage genau daher wo ich es erwarte nämlich von hinten aus dem Fahrgastraum und durch eine geschlossene Glastüre.Das sich das nicht anhört wie auf meiner HIFI Anlage versteht sich für mich von selbst.Die Ansagen sind für mich gut verständlich und kommen auch genau dann wenn ich sie erwarte.Ich für meinen Teil kann keine großartigen Fehler entdecken.
      Natürlich hat jeder für sich ein anderes subjektives Empfinden und kann für sich entscheiden was er damit anfängt.Bei mir steht das Teil aber auf der Wunschliste und zwar genau so wie es ist.

      Gruß Peter
    • Also allem gemecker zum Trotz habe ich mir das Paket geleistet und bin natürlich schon einiges abgefahren.Ich für mein Teil bin damit sehr zufrieden.Ich habe den Kauf in keinster Weise bereut.Das kann ich nicht immer sagen in diesem Fall schon.Es macht wirklich Spaß damit zu fahren.Auch die ZZA Anzeigen am Bahnsteig sind stimmig. Also ich muss sagen großes Kompliment.Also mir kann keiner verklickern das sich die Ansagen im Original besser anhören sollten.Es herrscht ja wohl immer eine gewisse Geräuschkulisse vor welche im Fahrstand zu hören ist. Allein dadurch wird der Ton verfälscht auch und gerade bei den älteren Fahrzeugen. Also nochmal ich bin zufrieden wie es sich anhört.

      Gruß Peter
    • Hallo Leute!

      Ich habe mir auch das neue Ansagen-Packet geleistet und ausprobiert. Ich finde es absolut gelungen. Hut ab. Die Ansagen finde ich zudem viel besser, als im mitgelieferten Informator. So wird es nicht so schnell langweilig.

      Mal im Ernst, es wird kritisiert das die Ansagen im Studio aufgenommen werden. Das werden diese für die Verkehrsbetriebe doch auch. Zudem auch völlig unlogisch, dies in einer fahrenden Bahn aufzunehmen, da Störgebräuche unvermeidbar wären.

      Viele vergessen das TS eine Simulation ist. Es ist also Meckern auf hohem Niveau. Es gibt viele Strecken im TS, wo man ohne Haltestellenansagen / Betriebsfunk leben muss.

      Gruß
      Dennis
    • Spezielle Offerte für Versystem Kunden von RailTRACTION in Höhe 25% auf:

      Duewag Ptb tram sowie Duewag U2 Züge

      Aktion bis 03.04.2017
      Coupon code: VERSYSTEM2017

      railtraction.eu/ptb-tram.html
      railtraction.eu/u2h-u2e.html

      Grüße
      Team Versystem-Sounddesign


      Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bordansagen für Train Simulator 2014:
      Versystem Sounddesign: Homepage, YouTube, Facebook

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Versystem ()

    • Moin,

      sorry @Versystem aber die Exklusivität dieses Gutscheins scheint mir durch euren Post irgendwie abhanden zukommen. Wenn der Rabatt speziell für eure Kunden ist, so hätte man es doch bei der E-Mail belassen können, die ihr verschickt habt (mal ganz davon abgesehen, dass ich die Aktion als Besitzer aller U-Bahn-Wagen andersherum lieber gesehen hätte :D ).

      Gruß :)
    • Hallo,

      der Vorschlag kommt direkt von RailTraction und wir bekommen dafür keine Anteile vom Verkauf.
      Selbstverständlich darf der Gutscheincode von jeden verwendet werden also nicht nur von Versystem-Kunden.

      Es geht besonders um die Nutzer die eben die beiden Zuggattungen noch nicht im Bestand haben.
      Nicht mehr und nicht weniger. ;)

      Schöne Grüße
      Team Versystem-Sounddesign
      Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bordansagen für Train Simulator 2014:
      Versystem Sounddesign: Homepage, YouTube, Facebook