Absturz Köln-Koblenz Aufgabe 0.3 (155) Kritische Fahrt nach Köln KI Kollision

    • Absturz Köln-Koblenz Aufgabe 0.3 (155) Kritische Fahrt nach Köln KI Kollision

      Hallo liebe Comunity, ich hoffe, ich habe den Richtigen Bereich gefunden.
      Mein Problem,auf der genannten Strecke und Aufgabe erhalte ich immer 4,44KM vor Sechtem den Sielbeendenen Fehler, siehe Anhang.
      Es ist immer die selbe stelle.
      Ich habe schon
      -Das Spiel neu gestartet
      -Die Dateien auf Fehler durchsuchen lassen
      -Die Strecke neu installieren lassen
      -Das Szenario komplett neu gestartet.

      Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.
      Liebe Grüße aus Berlin
      Images
      • 2015-10-23_00002.jpg

        853.01 kB, 2,560×1,440, viewed 185 times
      Werbung
    • Wie du der Fehlermeldung entnehmen kannst, betrifft das den KI-Verkehr.
      Der RB 27709 und RB 11102 klatschen irgendwo auf der Strecke mit etwas zusammen.... am besten im Editor mal die 2 Züge genauer anschauen (evtl den Fahrplan abändern wenn da Warnungen stehen)
    • Hallo MasterDune.
      Leider bin ich ein totaler Editor-Laie, ich wüßte nicht, wo ich die finde, wie ich die suche geschweige denn, wie ich den Fahrplan ändern könnte.
    • Hat in diesen Fall auch keinen Sinn mit dem Editor!

      Da Karriere Szenario von DTG und da ist das Speichern im Editor deaktiviert.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().

    • War gerade auch im Editor drin, steht auch da, das das Speichern deaktiviert ist.
      DTG brauche ich ja nicht zu fragen.
      Löschen des KI Zug fällt weg.
      Habe aber mal die Einstellung gescreentshots, da wird direkt eine Warnung angezeigt, bei ALLEN Zügen die selbe, daher habe ich nur eins hoch geladen,
      und zwar betreffend den KI RB 27709.
      Ach ja, wenn ich die Warnung geöffnet habe, kann ich die nicht mehr schließen.
      Vielleicht hilft das ja weiter.

      The post was edited 1 time, last by Berliner079 ().

    • Ich kann soviel dazu sagen das ich das besagte Szenario Problemlos durchgefahren habe.
      Abgesehen davon das die Fahrzeiten des Spielers nicht zuhalten sind.


      @Berliner079
      Hast du das Szenario eventuell unterbrochen und dann fortgesetzt?
      Das kann ab und an mal den KI Verkehr durcheinander bringen.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • Dem Bild zu entnehmen, ist das Trainworks Update zur Strecke im Einsatz. Leider wurde festgestellt, dass es damit zu Problemen kommen kann. Vllt das Ganze mal ohne Update ausprobieren, bzw mit originaler tracks.bin ... Eine V2 zum Update ist aber bereits im Test.
      Werbung
    • @Markus Schöbel Schon eine Idee, wann das Update erscheint?

      @Loco-Michel Habe es tatsächlich einmal unterbrochen. Werde es noch einmal ohne unterbrechung versuchen.

      Bezüglich der zeiten: Ich hatte da keine Probleme, siehe Punkte, so etwa immer 1,5 Minuten Reserve, außer das ich ab und zu mal den "Anker werfen" musste,
      um dann wieder raus zu beschleunigen.
      Aber hey, es ist immer noch ein Unterschied, ob man mit A&D beschleunigt,
      Ö&Ü zum bremsen nutzt oder die Regler in Real in der Hand hat und in dem Zug Sitzt.
      Es macht spaß, und seit MSTS entwickelt es sich doch langsam.
      Vielen Dank für die Unterstützung. Die anderen leichten Szenarien haben alle funktioniert, mit Update.
    • Berliner079 wrote:

      Bezüglich der zeiten: Ich hatte da keine Probleme, siehe Punkte, so etwa immer 1,5 Minuten Reserve, ....
      Das verwundert mich nun! *denk*

      Bis Oberwinter, Durchfahrt nach Fahrplan 08:55:55, kein Problem!

      Und dann soll man um 09:03:30 schon in Bonn Hbf sein!?
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().

    • Ist mir ein Rätsel wie er das Schaft!

      Dachte nun da es eventuell irgendwie was mit dem Trainworks Update zu tun hat!
      Aber auch nicht.

      Ich hetzte da von Hp0 zu Hp0 ....... wird aber nix mit den Zeiten.
      Ich lauf da sogar auf den vorausfahrenden Zug auf, sehe denn mal kurz sogar.
      Und wenn ich so fahre das ich grüne Welle habe wirds auch nix.

      Erstes Bild fahre ich gerade durch Oberwinter
      Zweites Bild durch Bonn Bad Godesberg
      Images
      • 2015-10-23_00001.jpg

        353.68 kB, 1,600×1,024, viewed 88 times
      • 2015-10-23_00003.jpg

        339.01 kB, 1,600×1,024, viewed 87 times
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 2 times, last by Loco-Michel ().