RLB Oberleitung verbauen - wie?

    • Och, da fällt auch schon vR mit hinein. Also keine angst, das wird denen schon weh tun, vor allem bin ich jetzt sicher auch nicht der einzige der so Reagiert.

      Der Ton macht eben die Musik, und wir haben hier halt nur drüber Diskutiert ob es uns so gefällt oder nicht. Und wie wir das sehen. Aber wir haben nirgendwo eingefordert das sie das ändern sollen. Von daher finde ich so eine Reaktion durchaus unter aller Sau.
    • Und wer "drüben" richtig liest, merkt dass derjenige der das behauptet hat seit über einem Jahr nichts mehr mit RLB zu tun hat. Also überreagieren hier alle wieder und machen RLB und vR schuldig.


      RLB MUSS sich NICHT dazu äußern! Und es interessiert echt keinen ob du dir die SWB kaufen wirst oder nicht.

      The post was edited 1 time, last by Basti1701 ().

    • Basti1701 wrote:

      Und wer "drüben" richtig liest, merkt dass derjenige der das behauptet hat seit über einem Jahr nichts mehr mit RLB zu tun hat. Also überreagieren hier alle wieder und machen RLB und vR schuldig.
      Wenn er nichts mehr mit RLB zu tun hat muss man sich da schon fragen:

      Warum startet er einen Shitstorm weil wir über die RLB Oberleitung diskutieren, wo er doch gar nichts mehr mit RLB zu tun hat?

      Und dazu noch: Warum wohl vR, denk nochmal drüber nach. Wo Arbeitet den der Maik?

      Na geschnallt?

      Ich verstehe übrigens auch nicht, was du hier versuchst zu tun, den was du hier machst, ist die Situation eigentlich noch schlimmer zu machen. Ohne dich müsste Maik nur hingehen und sagen "Ja Entschuldigung, meine Wortwahl war vielleicht nicht die beste. Dafür entschuldige ich mich, aber ist eben so und so." Jetzt muss er sich eben auch für Leute wie dich entschuldigen.

      Und nach so einem Statement sollte sich RLB auch selbst dazu äußern.


      Und sorry Basti, aber ich denke schon das es jemanden Interessiert ob sich jemand die SWB käuft oder nicht.

      Ist ja nicht so das man durch eine Payware Strecke im TS reich werden würde, da will man durchaus wenigstens etwas der Geopferten zeit mit Entgelt entlohnt haben.

      Weil soviel Leute haben den TS gar nicht, als das sich die SWB so oft verkaufen würde, das da jede Geleistete Arbeitsstunde beim Bau entlohnt wird.


      Und übrigens: Als Mitarbeiter einer Firma, spricht man auch immer im Namen dieser Firma.

      The post was edited 1 time, last by Matze L ().

    • Matze L wrote:

      Und dazu noch: Warum wohl vR, denk nochmal drüber nach. Wo Arbeitet den der Maik?
      Du weist schon dass das zwei verschiedene Maiks sind?
      Es gibt einen Maik bei vR.
      Und den "ehemaligen RLB" Maik.

      Warum sollte sich RLB hier äußern? Und vorallem warum sollen die sich für mich Entschuldigen?
      Ich gebe hier meine Meinung ab genau so wie ihr es tut.

      Und es interessiert trotzdem keinen ob du Sie kaufen wirst. Ich schreib hier ja auch nicht, dass ich mir das und jenes von vR, DTG, RSSLO oder sonstiges nicht hole.

      The post was edited 1 time, last by Basti1701 ().

    • @Basti1701 natürlich muss RLB gar nichts, aber eine Äußerung wäre schön, da sie das Dingen gebaut haben, und hier grade darüber diskutiert wird.

      Wer nicht will, dass dabei was falsches rauskommt, oder nicht will dass man sein Produkt dabei zu Unrecht "verreißt" sollte das eh tun, meine ich. Anstatt sich im stillen Kämmerlein drüber aufzuregen und nachher wieder zu sagen, wie böse das Rail-Sim-Forum doch ist. ;)

      The post was edited 2 times, last by [1247]DetPhelps ().

    • Einfach mal so reingefragt?
      Ich kenne mich mit Oberleitungsbauelemente der DB jetzt nicht so aus. Ist das schwer zu realisieren?
      Die 3D Meshs sollten doch mit vernueftigen Maßangaben und Bildvorlagen recht gut zugestalten sein.
      Texturierung ist mit Sicherheit kein Problem. Muss da für gescriptet werden?

      So etwas lässt sich doch sicher auch aus der Freeware Scene entwickeln wenn man das für notwendig hielte.
      Vorteil wäre, das man dann unabhängig von irgendwelchen Addons wäre.

      Edit
      RLB muss ehrlich gesagt gar nicht reagieren. Sony meldet sich auch nicht bei mir wenn ich deren Namen in irgendeinen Forum erwähne. ;)
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by ice ().

    • Ich befürworte Maik's Einstellung. Er hat die OL nunmal auf Koblenz-Trier verlegt. Und wenn sich RLB und Maik über etwas einig sind, hat man das als Nutzer zu akzeptieren!

      Da kann man noch so viel gegen Maik hetzen so wie du lieber @Matze L. Du hast keinen Bock mehr was von vR zu kaufen weil Maik und Ulf zusammenarbeiten?

      Dann bediene dich doch bei DTG oder Railtraction oder RSSLO oder oder...

      Wir sind hier eine Community und es kann nicht sein, dass diese zerfällt weil jener meint hier hetzen und niedermachen zu können was er will!

      Diese Community ist mit ihrer Einstellung schon lange mit ihrem Niveau abgetaucht. Schade das es einzelne Personen noch schlimmer machen müssen.

      Marcel
      Eisenbahner im Betriebsdienst - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee
      Baureihenbefähigung: 111, 112, 143, 146.1/146.2, 147, 218, 401/402, 407, 425/426, 611, 612, 628.2/628.4, 650

      The post was edited 3 times, last by Marcel Kühne ().

    • ice wrote:

      Ich kenne mich mit Oberleitungsbauelemente der DB jetzt nicht so aus. Ist das schwer zu realisieren?
      Im Prinzip ist es nicht schwer, selbst ein Oberleitunssystem zu erstellen. Sowohl vom Mesh als auch von den Texturen ist es übersichtlich. Problem ist nur, das erstellen der Gantry Blueprints. Diese kosten Zeit und man benötigt einfach sehr viele Einzelteile, um ein halbwegs realistisches Oberleitungssystem zu erstellen. Gescriptet werden muss da garnix, soweit ich weiß.

      Weiteres Problem sind die vielen Spezialbauformen. Da bleibt es nicht mal eben bei einem Tragwerkshalter, außerdem will der Zick-Zack auch berücksichtigt werden, ebenfalls für Kurven. Da kommt eine Menge zusammen.

      Aktuell sind ja auch 2 Freeware Oberleitungen in Entwicklung. Wovon es bei einer wie bereits oft genug geschrieben, momentan und auch in nächster Zeit nicht weitergehen wird. Wie es mit der PEC Oberleitung aussieht kann ich nicht sagen. Aber da hat man auch lange nix neues gehört *teetrink*

      The post was edited 1 time, last by ktz230 ().

    • @ice

      Das kommt drauf an wie weit man gehen will. Die 3D Modelle selbst sind weniger das Problem. Was wäre für mich ein Problem wäre, wären diese Nodes und das alles um es in den TS zu bringen.

      Und teilweise auch die zeit die es beansprucht die ganzen Modelle zu bauen, vor allem wenn man nicht den ganzen Tag oder die ganze Woche vorm 3DS max sitzen will (oder Blender)

      Wer will, dem kann ich Zeichnungen zukommen lassen, von jedem kleinen Bauteil das in den Re 100, Re 160, Re 200 und Re 250 bei der DB zu finden sind. Inklusive Zugspannungen etc etc etc. Auch inklusive erlaubter Toleranzen, und ich glaube da sind auch noch einige Schriften mit bei über die Regel konforme Planung und den Aufbau einer oberleitung.


      @Basti1701

      ich denke nicht das es hier so viele Leute gibt, die im Andren Forum lesen, oder bei NSAbook/"Wir verkaufen deine Informationen an den höchst bietenden" unterwegs sind.


      @Marcel Kühne

      Das hat nichts mit hetzen zu tun, oder auch nicht damit ob man es Akzeptiert oder nicht.

      Ich habe ja bereits auch mehrmals geschrieben das ich das Akzeptiere.

      Aber

      a: Kann man dennoch drüber Diskutieren ob man es gut findet oder nicht.
      b: Geht es nicht darum das es eben so ist wie es ist, sondern wie man dort eben im besagten Beitrag geschrieben hat. Was ich Persönlich durchaus für einen Angriff gegen Leute hier im Forum halte.


      Zu a: Wenn man nicht diskutieren darf ob man etwas gut oder schlecht findet, könnte man ja gleich alle Foren im Internet abschaffen, und auch irgendwelche Berichtserstattungen im Fernsehen über neue Ideen im Bundestag. Weil die beschließen das so, also braucht man nicht drüber reden, weil wenn die sagen das morgen alle Leute enteignet werden, dann ist das halt so, und bedarf keiner Diskussion ob man das gut findet oder nicht.

      ich glaube wirklich manche Leute sollten sich nochmal durchlesen wozu ein Forum ist, und was eine Diskussion eigentlich ist.

      The post was edited 1 time, last by Matze L ().

    • Matze L wrote:

      sondern wie man dort eben im besagten Beitrag geschrieben hat.
      Auf welchen beitrag von welchem maik beziehst du dich denn jetzt?
      Da muss man nämlich etwas Acht geben, weil es mehrere Maiks gibt.

      Ziemlich verwirrend finde ich, dass der "RLB-Maik" im RailSimuklator.net-Forum schreibt, dass er mit RLB nichts mehr zu tun hat, aber das Kürzel RLB im Nicknamen trägt und auch in seiner Signatur auf die Facebookseite von RLB verlinkt. irgendwei verstehe ich das nicht so richtig.


      Und nun zur Polemik und den Äpfeln und Birnen:

      Matze L wrote:

      Weil die beschließen das so, also braucht man nicht drüber reden, weil wenn die sagen das morgen alle Leute enteignet werden, dann ist das halt so,
      Da hast du aber einen Rechtsanspruch drauf. Demokratie und so... schon mal von gehört? Meinungsfreiheit und so weiter...
      Bei der Fremdnutzung von Objekten für diesen Simulator hast du aber keinen Rechtsanspruch.Auch dann nicht, wenn du die Objekte zusammen mit einer Strecke gekauft hast. Du hast eine Nutzung erworben (genau wie bei Musikdatenträgern), aber keine Eigentumsrechte erworben.

      Total sinnlose Debatte...
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
      Werbung
    • Basti1701 wrote:

      Ich gebe hier meine Meinung ab genau so wie ihr es tut.
      Und deine Meinung interessiert hier echt keinen. Genau so wie es keinen interessiert, ob sich Matze die SWB kauft oder nicht.

      PS: Ich finde ja solche Killerphrasen total fürn Ar..., aber hier passt es zur Abwechslung mal richtig gut.

      Halten wir also fest:
      • Die OL und die Gleise der Moselbahn sind nicht für die eigene Weiternutzung zugelassen, sofern man Projekte die damit umgesetzt wurden veröffentlicht.
      • Es gibt Leute denen das sauer aufstoßt.
      • Es gibt Leute denen das egal ist.
      • Es gibt Leute denen es egal ist was andere darüber denken.
      • Es gibt Leute die wieder mit dem total unstimmigen Argument kommen "Die Community ist an allem Schuld".
      Also ein gefülltes Abendprogramm, sehr schön. :)
      Ganz liebe Grüße an alle meine Fans im Forum!
      #freeFreedom #BousIstMist