ZZA-Generator (Offene Beta)

    • erhältlich
    • Ich finde immer mehr Bahnhöfe im TS, die gar keine passende Halterung für die ZZA´s haben. In welchen Freeware/Payware Paketen, finde ich Halterungen oder passende Aufsteller für die ZZA? Würde mich sehr über Hinweise freuen.
      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
      Benjamin Franklin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom87 ()

    • Beim Drop-Down-Menü neben "Zugnummer" "---" auswählen und im Feld "Zugname/typ" darunter "S" eintragen.

      Grüße
      ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄
      ~ Basic's not the answer, write in C ~
    • loli0505 schrieb:

      Moin,

      Wie bzw wo kann ich mir den ZZA Generator denn herunterladen?
      Schau mal auf die erste Seite dort steht alles.



      Scarlet schrieb:

      Ab wann?
      Es fehlen zwar noch Features wie z.B. echte Lauftexte, aber für normale Szenarien sind die Anzeigen wohl bereits brauchbar. Inzwischen ist das "Projekt" in einem Zustand, in dem eine erste "große" Beta meiner Meinung nach sinnvoll wird. Das heißt: Ab sofort kann sich jeder per PN die Zugangsdaten abholen. Lasst euch bitte nicht abschrecken - das heißt hier nur, dass es Zugangsdaten gibt und das Script noch nicht offen im Internet hängt. Das ist zurzeit nicht anders möglich, da das Script sehr viel Last erzeugen kann und, ohne eine (noch nicht eingebaute) Begrenzung auf X Anfragen pro Sekunde, Missbrauchspotenzial birgt. Schreibt mir einfach eine kurze, formlose PN, dann sende ich euch die Daten zu.


      Adresse: 176.9.59.135:1412/pub/zza/
      CPU: Intel Xeon E3 1271V3 @ 4GHz - RAM: 16GB G.Skill TridentX @ 2400MHz CL10-10-11 1T - Mainboard: Gigabyte Z97X Gaming 3 - Grafik: EVGA Geforce GTX970 SSC ACX2.0 1350/3620MHz - System: Samsung SSD 850 Pro 256GB - TS: SanDisk SATAe M.2 SSD 256GB - Daten: Western Digital 1TB NT: Corsair VENGEANCE 550M 550W
      Werbung
    • Moin @zug99

      solche statischen Sondermeldungen in der Laufzeile wird es nicht geben, aber das hier:





      Das ist der neueste Stand, beide Anzeigen sind frisch aus dem Generator, braucht aber noch ein paar Tage Feinschliff. Ende Oktober / Anfang November ist angepeilt, dann gibt es auch (die in beiden Videos zu sehenden) Wagenstandsanzeiger und ein paar andere Kleinigkeiten. Für die Laufzeile wird es einige vorbereitete Texte geben, aber auch freie Texteingabe für eigene Sondermeldungen.
      Die großen Fallblattanzeiger bekommen ebenfalls Wagenstandsanzeiger, die kleinen können S-Bahn-Längen anzeigen, Laufzeilen machen dort natürlich keinen Sinn.

      Grüße
      ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄
      ~ Basic's not the answer, write in C ~
    • @Scarlet
      Sehr schön .... Nee Laufzeilen bei Faltblatt wäre ein durchgängiges Gerassel der Faltblätter xD

      Was mich auch interessiert, sind die "Problemchen" mit der "Blauen" Faltblatt Anzeige behoben worden? ... diese gehen ja derzeit leider nur in Rot!

      Ansonsten Top Arbeit und mach weiter so ... ist nen Prima Tool!
      //// StreckenManufaktur-Team ( Szenario Ersteller) ////
      NessaRevane auf: Twitch //// Facebook //// YouTube ////
    • Natürlich, aber das Problem saß "tiefer", das ist quasi "im Inneren" ein komplett neuer Generator - das "Update" kann ich erst mit dem "großen" Update einspielen, sonst funktionieren hinterher zwar die blauen Fallblattanzeiger, der Rest aber nicht mehr.

      Grüße
      ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄
      ~ Basic's not the answer, write in C ~
    • zug99 schrieb:

      Das ein Durchlaufen der Anzeige nicht möglich ist war mir klar.
      Äh, bei den Fallblattanzeigern oder den Laufzeilen? Denn die Laufzeile läuft ja durch und wiederholt sich, die ist ja animiert.
      In der Realität verhält sich die große LCD-Anzeige wie zwei kleine Anzeigen, jeder Teil zeigt quasi einen Zugteil an. Kommt mit dem Update auch, da machen die Wagenstandsanzeiger noch kleine Probleme.
      Bei drei Zielen wird vermutlich auf einer Anzeige einfach "Ziel1 / Ziel2" angezeigt.

      Grüße
      ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄
      ~ Basic's not the answer, write in C ~
      Werbung
    • @Scarlet Hammer! Die laufende Sonderzeile ist der Hammer. Endlich kann man realistische Szenarien mit dem RE5 bauen.

      Spoiler anzeigen
      "Information zu RE5 nach Koblenz über Bonn Bad Godesberg, Remagen, Andernach: heute circa 55 Minuten später und umgekehrt gereiht. Das Mehrzweckabteil befindet sich am Schluss des Zuges." :ugly:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [1247]DetPhelps ()

    • Moin,

      eine neue Version des Generators ist online. Die alte Version ist unter /zza_old/ weiterhin erreichbar, sollte aber nur bei Problemen genutzt werden.
      Zugangsdaten sind genau wie die Adresse gleich geblieben, einfach weiternutzen. Wer noch keine hat, aber gerne welche hätte, schickt mir einfach wie gehabt eine formlose PN.

      Nicht vollständiges Changelog:

      - ID ist jetzt flexibel (bis zu vier Stellen) und optional. Zwei Stellen sind einfach zu wenig, bezeichnet "HH" nun Hamburg Hauptbahnhof oder Hamburg Harburg? "HHAR" ist da eindeutiger.
      - Dateinamen sind nun teilweise zufällig, kollisionen zwischen zwei Anzeigen sollten damit auf quasi 0 reduziert werden. Dateinamen sehen nun so aus: "HHARIC162hB71hAn.xml", "HERE61721pBhs3W1.png".
      Auch die Anzeigenamen im Editor erhalten einen Suffix mit zwei zufälligen Zeichen, um Kollisionen zu vermeiden. Beispiel: "ZZA LCD Gross HHAR IC 162 qN".
      - Der vorhandene Spaghetticode wurde komplett gelöscht und alles von Grund auf neu geschrieben. Der bisherige Generator ist organisch gewachsen, eigentlich nie für die Öffentlichkeit bestimmt und damit quasi unwartbar. Die jetzige Version ist wesentlich handzahmer, extrem erweiterbar und auf Geschwindigkeit und Sicherheit optimiert.
      Vergleiche: Das Generieren einer Anzeige dauerte vorher > 1 Sekunde, jetzt im Schnitt nicht einmal mehr 100 Millisekunden. :-)
      - Probleme mit Google Chrome und der Vorschau (hoffentlich) behoben.
      - LCD-Anzeiger haben nun die ersehnten, funktionalen (!) Laufbänder. Diese werden in der Vorschau nicht angezeigt, erst in den generierten ZIP-Dateien sind diese vorhanden.
      - Die LCD-Anzeiger und die großen Fallblattanzeiger besitzen nun vollständige Wagenstandsanzeiger für S-Bahn und Fern- bzw. Nahverkehr, die kleinen Fallblattanzeiger können S-Bahn-Längen ("Kurzzug", "Vollzug", usw.) anzeigen.
      - Ein Fehler, der unter sehr, sehr seltenen Umständen beschädigte Archive erzeugen konnte, wurde behoben.
      - Fallblattanzeiger werden nun in den Geschmacksrichtungen "Epoche IV" (rot, älteres Design der Zuggattungen) und "Epoche V" (blau, neueres Design der Zuggattungen mit einigen Privatbahnen) angeboten. Wenn es für eine Zuggattung nur ein Design gibt (z.B. für TGV [neues Design] und für TEE [altes Design]) wird dieses in jedem Fall genommen.
      - Da ich doch mittlerweile einige englische Anfragen bekommen habe, habe ich das Overlay schnell grob auf Englisch übersetzt. Diese Version ist hier zu finden.
      - Neue Anzeigerart "Rollbandanzeiger" in den Geschmacksrichtungen Epoche III, IV und V. Diese Anzeiger wurden bis in die späten 70er verbaut. Ich meine sogar mich erinnern zu können so ein Ding an irgendeinem Provinzbahnhof noch in den späten 90ern (in babyblau gestrichen) gesehen zu haben.

      Was noch nicht geht, aber weiterhin geplant ist:

      - ÖBB-LCD-Anzeiger (Technisch fertig, Modelltechnisch fertig, Texturmangel)
      - DB FIS-Anzeiger (Technisch fertig, Texturtechnisch fertig, Modellmangel)
      - DB Hampelmänner (Technisch vorbereitet)
      - (evtl) SBB-Fallblatt-Anzeiger

      Außerdem noch einige Anmerkungen:

      - Die Oberfläche ist und bleibt furchtbar, aber zumindest werden jetzt immer genau die Felder angezeigt, die gebraucht werden. Die Felder "Provider" und "Produkt" müssen bei den LCD-Anzeigern z.B. nur bei einer Laufbandanzeige (die als Childobjekt angeflanscht wird) ausgefüllt werden.
      - Es bleibt bei einer "geschlossen offenen Beta" - es wird weiterhin Benutzernamen und Passwörter geben, die allerdings weiterhin jeder erhält - formlose PN reicht. Die Version läuft zwar wesentlich stabiler als die alte, aber ich bin lieber übervorsichtig.
      - Alle Assets werden nun mit einem statischen und einem dynamischen Wasserzeichen erstellt. Keine Sorge, die sind im Spiel nicht sichtbar und komplett technisch, kein Schriftzug auf der Textur oder ähnlicher Blödsinn.
      - Die Wagenstandsanzeiger sehen außerhalb des Firefox relativ bescheiden aus. Leider ist der Firefox der einzige Browser, der Bilder in Formularen erlaubt. Das hätte man zwar mit Javascript nachrüsten können, dazu blieb mir aber kein Nerv mehr. Allerdings ist die Bedeutung der Symbole in jedem Browser mit einem kurzen Schwenk der Maus über dem jeweiligen Symbol anzeigbar, spätestens nach der zweiten generierten Anzeige hat man den Dreh raus.
      - Ebenfalls technisch vorbereitet wurden Assets, welche auch modelltechnisch z.B. für andere Texturgrößen on-the-fly verändert werden müssen. Anwendungsbeispiel wären DR Leuchtstoffröhrenanzeiger mit flexibler Anzahl an Zielen oder Bahnhofsschilder.
      - Da das "Backend" nun auch für andere Assets wie Bahnhofsschilder vorbereitet wurde, wurde der Infotext in den ZIP-Paketen auf "universellen Assetgenerator für Railworks" geändert.

      Bitte Probleme mit dem neuen Generator melden, möglichst die generierte ZIP-Datei mitsenden, da stehen Debuginformationen drin die die Fehlersuche erleichtern. Sollten euch Zuggattungen fehlen, die es nicht erst seit ~5 Jahren gibt (für die LCD-Anzeiger gibt es "Eigene Zuggattung") bitte einfach melden.
      Sollte es keine großen Probleme geben, wird die alte Version des Generators in drei Tagen abgeschaltet.



      Grüße
      Manfred
      ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄
      ~ Basic's not the answer, write in C ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Scarlet ()

    • Erstmal *danke* Ich habe nicht mit so einer schnellen Veröffentlichung gerechnet.. jetzt darf ich nochmal viele neue Anzeigen erstellen und platzieren. ^^

      Mir sind gleich bei der ersten Anzeige/Testanzeigen zwei Fehler aufgetaucht:

      1. Die Laufanzeige verschwindet, sobald man die Anzeige skaliert.
      2. Für (längere) Laufanzeigen wird ein zu langes "weißes Leerfeld" erstellt.(% skalierung?) Bei diesem Beispiel dauert es dann ca. 27 Sekunden bis die Laufanzeige von vorne beginnt.

      Edit: zu Fehler 1: Ich habe auch mal die Anzeige verkleinert: Die Laufanzeige wird anscheindend nicht mit skaliert.
      Bilder
      • 2015-10-26_00002.jpg

        169,49 kB, 1.360×768, 261 mal angesehen
      • A1ICE612LTZOQnTM.png

        6,87 kB, 2.048×16, 127 mal angesehen
      • 2015-10-26_00003.jpg

        148,96 kB, 1.360×768, 262 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knuub ()