Wetterwechsel Szenario?

    • Wetterwechsel Szenario?

      Hey, Ich baue an Szenarios die mit Bordansagen, Gleisbaustellen u.v.m ausgesattet sind ich befasse mich schon echt lange damit, aber eine Sache krieg ich immer noch nicht hin!
      Könntet ihr mir vlt. sagen wie man Wetterwechsel in Szenarien einbaut?


      Danke im Voraus
      MfG Amir
      Hannover, Moderne Züge und BlechElse :love:

      Ich bin Szenariobauer, Meine Szenarien
      Werbung
    • Im Szenario das entsprechende Wetter einstellen. Da gibts etliches zur Auswahl, vom Sonnenschein über Regen bis Sturm. Die Frage ist nur wie zu finden.
      Am besten im Assets-ordner nach weather fahnden.
      Z. B. Gibts bei installierten Signal-Demostrecken auch hier besonderes Wetter: \Assets\StS\Demostrecke_3\Weather
      Das sind .bin Dateien, die man auch mit Serz oder RW-Tools lesen kann, falls Du eigenes Wetter bauen willst.
      StS

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von StS ()

    • Du musst schauen, ob es den Wettertyp den du dir vorstellst gibt. Wenn net, hilft nur ein neues Wetter zu ersellen ;)

      LG Fabin Nds

      EDIT: Sts war schneller

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabian Nds () aus folgendem Grund: EDIT...

    • Meinst Du vielleicht so etwas wie z.B. in Sherman Hill? Da gibt es einen Blueprint der Sonnenschein, Regen, Starkregen und ein Gewitter beinhaltet. Die verschiedenen Inhalte des Blueprint können über Events angesteuert werden (LUA Script).

      Dazu brauchst Du dann aber ein Blueprint mit den gewünschten Wetterzuständen (möglich dass in TTB Packs auch so etwas dabei ist) Über Events kannst Du dann das gewünschte ansteuern:

      Das Event heisst hier "Storm1" und löst das unter FirstChain im Bueprint enthaltene Wetter aus. Je nach Bueprint heissen die natürlich anders. Das Event kannst Du mit den üblichen Triggern im Szenario auslösen, und auch z.B. nach Erfolg oder Misserfolg des Triggers unterschiedlich - Bedigung erfüllt = Sonne, nicht erfüllt = Regen.

      if event == "storm1" then

      SysCall ( "WeatherController:SetCurrentWeatherEventChain", "FirstChain" )
      return TRUE

      Gruss

      Thorsten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thor ()

    • Für einen einfachen Wetterumschwung, braucht man keine Skripts und keine komplizierten Vorgänge und keine Events oder weiß der Teufel was. Das geht alles seit Ewigkeiten. Man braucht nur, wie gesagt, sein eigenes Wetter-BP anzulegen, ist dann aber zeitgesteuert und nicht triggergesteuert, was in 99% der Fälle aber egal sein dürfte.
      Ganz liebe Grüße an alle meine Fans im Forum!
      #freeFreedom #BousIstMist