[DTG] Chengdu - Suining High Speed Route Add-On

    • [DTG] Chengdu - Suining High Speed Route Add-On

      Sie ist nun bei Steam verfügbar.

      store.steampowered.com/app/277767/

      The Chengdu to Suining route from Just Trains is a modern high speed passenger route in Southwest China, based on the real route with many enhancements. The route is 146km in length and trains on the route are capable of running at 350 km/h. The fastest train takes only 33 minutes to finish the journey. Starting from Chengdu, the capital city of Sichuan Province, the line passes through ShibanTan, Huaikou, Longsheng, Jijin, Zitong, Cangshan, Daying and ends in Suining, part of the Chengdu-Chongqing high speed line. The route is equipped with the CTCS-3 (China Train Control System) signalling system so that trains capable of both 350 km/h and 250 km/h can run on it. Supplied with the route is the CRH1A EMU (Electro Motive Unit) that is designed for commuter use at the stations along the route. This unit is capable of running at 250 km/h (155 mph) but in normal service runs at 220 km/h (137 mph). The CRH1E includes the CTCS-3 cab signalling system.

      Six scenarios for the route:
      Introduction to CRH1A EMU
      Fast Service to Jijin
      Bad Weather Run
      Short Passenger Run
      Night Express
      Commuter Service

      More scenarios are available on Steam Workshop online and in-game. Train Simulator’s Steam Workshop scenarios are free and easy to download, adding many more hours of exciting gameplay. With scenarios being added daily, why don’t you check it out now! Click here for Steam Workshop scenarios.

      Key Features:
      146km Chengdu to Suining high speed route
      6km branch line
      CTCS-3 signalling system
      CRH1A EMU with CTCS-3 signalling, cab lighting, cruise mode and passenger view
      Scenarios for the route
      Quick Drive compatible
      Download size: 1,521mb

      Werbung

      The post was edited 2 times, last by BR480 ().

    • @Stefanix19
      Laut Beschreibung fehlt bei DTG das Freie Spiel Szenario, das bei JT dabei ist.
      Weiterer Unterschied: Vollpreis bei JT 18,95€ und bei DTG 19,99€
      EDIT: Soeben noch entdeckt, dass die JT Version nur mit dem ELAP funktioniert. Das ist bei DTG natürlich anders.
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook

      The post was edited 1 time, last by TheSimulationExperts ().

    • Later this year, the new Chengdu-Chongqing high-speed railway will be completed and put into use , designed maximum speed of 350 kilometers per hour, takes about one hour to Chengdu to Chongqing . And take the existing Chengdu - Suining - Chongqing railway need two hours . So which route Chengdu - Suining segment speed and the reality is there is a gap, is actually a top speed of 200 kilometers per hour.
      Werbung
    • Hab mir die Strecke eben bei DTG gekauft. Zur grafischen Qualität kann ich im Moment noch nichts sagen. Hat noch einer die Route? Bei dem mitgeliefertem Zug gibts ein Cruise Control weiß wer wie das funktioniert? Außerdem komme ich mit dem Zug nur auf knapp 260 kmh statt 350...:(
    • Ich hab die Strecke auch heute gekauft. Sie wird zwar keinen Schönheitspreis für die Gestaltung bekommen, aber ich finde sie dennoch sehr beeindruckend. Es gibt im Zug zwei Cruise Controls, die Einfache zum reinen Halten der aktuellen Geschwindigkeit und die Erweiterte (advanced), die den Zug automatisch steuert, so wie es in Deutschland die LZB macht. Die einfachste Variante des Fahrens ist, am Bahnhof die Türen zu öffnen und nach dem automatischen Schließen der Türen die Taste Advanced Cruise Control zu drücken (Bremse muss gelöst sein). Die restlichen Funktionen sind beim Szenariostart bereits automatisch aufgerüstet (Zugspitzensignale eingeschaltet, Richtungswender 100%). Dann fährt der Zug, wie mit LZB, vollautomatisch bis zum nächsten roten Signal, wo dann die Advanced Cruise Control automatisch wieder ausgeht. Wenn du dann wieder automatisch weiterfahren möchtest, muss der Knopf wieder betätigt werden. Dass der mitgelieferte Zug nur 260 schafft (im Automatikmodus nur 250) liegt daran, dass dieser nur ein Nahverkehrszug ist. Der Schnellzug, der für 350 km/h ausgelegt ist, ist momentan nur separat bei Just Trains erhältlich.
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook

      The post was edited 6 times, last by TheSimulationExperts ().

    • Ich finde die Strecke sehr gut. Es ist die erste asiatische. Auffallend ist, das sie relatic speicher schonend ist, es ruckelt kaum und ich habe nur 2gb ram!

      Die zwei Züge sind besser als ich erwartet habe- und man hat endlich mal ne strecke, den ICE3M auch mal auszufahren :)