Quickdrives verschwinden plötzlich (QD Strecken werden nicht mehr angezeigt)

    • @StS

      Das steht bei mir auch! Und sollte somit auch bei dir sein.
      Ist die Ankündigung von Weardale and Teesdale network
      Bilder
      • 2015-06-18_00001.jpg

        654,67 kB, 1.600×1.024, 78 mal angesehen
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Loco-Michel ()

    • @Rho11 Schau doch mal, ob die QDs erscheinen, wenn du den Cache leerst.
      Die genannten Hintergründe sind übrigens separate DLCs und lassen sich über den Steam-Client deaktivieren, falls vorhanden.

      StS schrieb:

      Seit wann werden die Starthintergründe umgestellt?
      So einen Spezialhintergrund gab es schon mal an Halloween. Das auf die Art jedoch eine neue Strecke beworben wird, ist unseres Wissens nach noch nicht passiert. Es ist aber natürlich eine sehr wirkungsvolle und auffallende Werbung, die in jedem Fall das Interesse am beworbenen DLC weckt.
      Let's simulate mit TheSimulationExperts auf YouTube, auf Facebook und auf SimLiveRadio
      Kein Support per PN!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheSimulationExperts ()

    • TheSimulationExperts schrieb:

      Das auf die Art jedoch eine neue Strecke beworben wird, ist unseres Wissens nach noch nicht passiert.
      War zumindest beim Soldier Summit auch schon so!
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • Das habe ich schon mehrfach versucht. Ohne Erfolg.
      Habe nochmals die abonnierten Workshoprouten erneut runtergeladen - wurden aber auch nicht wieder angezeigt.
      Allerdings habe ich zwei NEUE Routen neu aboniert - diese wurden mir dann im "Schnellen Spiel" mit Bild angezeigt.
      So langsam gehen mir die Ideen aus.
    • @lzb Das könnte damit zusammenhängen, dass man evtl. diesen Hintergrund-DLC auch bekommt, wenn man nicht alle der Epic Journeys-Strecken hat. Aber am Ende des Tages kommt es ja darauf auch schon nicht mehr an, wenn man bedenkt, wie intensiv DTG schon fast immer Ingame-Werbung betrieben hat.
      Let's simulate mit TheSimulationExperts auf YouTube, auf Facebook und auf SimLiveRadio
      Kein Support per PN!
    • TheSimulationExperts schrieb:

      Loco-Michel schrieb:

      War zumindest beim Soldier Summit auch schon so!
      Nein, den Soldier Summit-Hintergrund bekommt man nur, wenn man Epic Journeys gekauft hat und das entsprechende Hintergrund-DLC aktiviert hat.
      Komisch das der Starthintergrund bei mir schon war bevor ich Soldier Summit hatte und Coming Soon dort stand.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • ... auch wenns hier nicht genau hingehört, hab mich auch wieder geärgert ... Lok, Strecke alles ausgewählt und dann Güterwagen aussuchen .. trotz flottestem Rechner SSD, zählt er dann paar MInuten die 100% hoch (gut ich dürfte gelinde gesagt "einiges" haben) und danach Absturz ... ich weiß ja dass vielen das Quckdrive total taugt, einige hier etliche Stunden und Tage reinstecken um tolle Kombis zusammenzustellen usw... aber es ist doch eigenlich ein Murks, genauso wie die Karriereszenarios, ich bleib bei den drei Grundtypen damit fahre ich bestens.
    • So ich hatte nun die Faxen dicke *motz* ! Da ich mir so oder so ein neues Betriebssystem gekauft hatte (von Windows 8.1 64Bit auf Windows 8.1 Pro 64Bit), habe ich gestern den kompletten Rechner platt gemacht *frech* . Ich werde auch nun den TS2015 komplett neu aufsetzen und nur noch das installieren, was ich auch spiele *teetrink* . Alles andere bleibt weg vom TS *hauen* ! Denke das war die beste Lösung. Besser als sich ständig über den TS zu ärgern, weil die QD´s weg sind *ka* . Mal schauen, wenn der TS2015 komplett neu aufgesetzt ist, ob das Problem wieder auftaucht. Hoffe ja mal nicht :ugly: !

      Gruß *hi*

      Rene´
      Bahnstrecken gehen, aber die Erinnerungen nie............!!!! *teetrink*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gainmaster ()

    • Gainmaster schrieb:

      Da ich mir so oder so ein neues Betriebssystem gekauft hatte (von Windows 8.1 64Bit auf Windows 8.1 Pro 64Bit)
      Ehrlich gesagt war das ziemlich nutzlos das du dir Win8.1 Pro gekauft hast, da sich Win 8.1 und Win 8.1 Pro nur im Funktionsumfang unterscheiden, der für Spiele uninteressant ist.
      Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.
      Werbung
    • Helfen würde wohl auch wenn man sich nicht jeden Mist was als Freeware daher kommt auf den Rechner schaufelt :D
      Wenn man in Deutschland die Wahrheit sagt, macht man sich unbeliebt, denn viele wollen unbequeme Wahrheiten nicht hören.
      Die Wahrheit ist nämlich politisch nicht korrekt und somit auch nicht gesellschaftsfähig.
    • Gainmaster schrieb:

      habe ich gestern den kompletten Rechner platt gemacht
      Dafür hättest du nicht Windows neu installieren müssen. Um von der Heimvariante auf die Pro-Version von Windows 8 umzusteigen gibt es eine einfache Upgradefunktion: Key eingeben, neue Funktionen werden installiert, PC wird neu gestartet, fertig.
      Das kostenfreie Upgrade auf Windows 10 wird nach Reservierung beim Erscheinen sogar automatisch über Windows Update installiert.
      Beim Upgrade von Windows 8/8.1 Pro auf 10 gehen übrigens das Media Center und der DVD-Codec verloren, da Microsoft das Media Center abgeschafft hat.

      BlackHawk schrieb:

      Ehrlich gesagt war das ziemlich nutzlos das du dir Win8.1 Pro gekauft hast,
      Nicht unbedingt. Ein nützliches, großes Feature der Pro-Versionen von Windows ist z. B. der BitLocker, der nicht in den Heimversionen dabei ist.
      Let's simulate mit TheSimulationExperts auf YouTube, auf Facebook und auf SimLiveRadio
      Kein Support per PN!
    • @Gainmaster - ich habe es auch getan! Alles NEU! Und das Beste alle QD Strecken sind da!! Bzw. ich habe den Rat von @StS befolgt und den Asset und Content Ordner von Steam neu anlegen lassen. Nur erstmal alle Steam Addons.
      Zum Trost gönnte ich mir die neuen Strecke! Ja, ich weiß, ich bin schwach!

      Wusste gar nicht wie Pfeilschnell der TS sein kann *lok* . Er ist nach dem "Reload" merkbar fixer und das mit einer Auflösung(davor 1920*1600) von 2560*1600 und höheren Grafikeinstellungen als gehabt.
      So richtig versteh ich das nicht. Die Ladegeschwindigkeit ist ja erklärbar, etvl. sind ja auch die vermehrten ap.Daten nicht ganz unschuldig daran.
      Aber auch die Grafik, weniger Frameeinbrüche und die Ruckler bei Fahrt sind verbessert, aber noch habe ich nur die Weardale und Wittenberge ausprobiert.

      ... und ich habe mich ja einmal an dem neuen DTG Support mit dem QD Problem gewendet. In DEUTSCH! Die Tipps von DTG konnten meinen Murks haben auch nicht mehr reparieren.
      Aber man lernt ja und der Generic Mod Enabler wir mein neues Werkzeug werden - und Freeware wird besser ausgewählt.

      Aber zum DTG Support, ich bin schwer begeistert, sie geben sich wirklich Mühe, geben ausfühliche kompentent Ratschläge und versuchen gemeinsam das Problem zu lösen. Es gingen mehrere Emails hin und zurück, immer mit ausführlichen Antworten - und alles wie gesagt in unserer Sprache.

      Im Moment gebe ich ***** an "Sabrina" von DTG *super*
    • TheSimulationExperts schrieb:

      Nicht unbedingt.
      Doch. BitLocker ist, verzeihe mir den Begriff, proprietärer Bullshit eine fragwürdige Blackbox und für den Endverbraucher kein Verkaufsargument. Es gibt besseres kostenlos.
      Truecrypt 7.1 z.B. funktioniert unter Windows 8.1 ohne UEFI ohne Probleme. Das ist die einzige, die Betonung liegt hier auf einzige, Verschlüsselungssoftware, die komplett auf Sicherheitslücken und Kryptographiefehler auditiert wurde. Die gefundenen Fehler sind marginal.
      Nachfolger wie VeraCrypt gibt es auch bereits.

      Grüße
      ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄
      ~ Basic's not the answer, write in C ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Scarlet ()

    • BlackHawk schrieb:

      Und der bringt bei Spielen genau was?
      Man benutzt ja Windows nicht nur zum Spielen, oder? ;)

      Scarlet schrieb:

      BitLocker ist, verzeihe mir den Begriff, proprietärer Bullshit eine fragwürdige Blackbox und für den Endverbraucher kein Verkaufsargument.
      BitLocker sollte ja auch nur ein Beispiel dafür sein, warum man evtl. upgraden möchte. Es gibt ja auch noch andere Zusatzfunktionen.
      Let's simulate mit TheSimulationExperts auf YouTube, auf Facebook und auf SimLiveRadio
      Kein Support per PN!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TheSimulationExperts ()