[vR/FPS] Vossloh G6 verfügbar

    • [vR/FPS] Vossloh G6 verfügbar

      Und da ist sie, für 14.95€..

      virtual-railroads.de/locomotives/fps-g6.html

      Viel Spaß damit...

      Gruß Marcel
      Eisenbahner im Betriebsdienst - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee
      Baureihenbefähigung: 111, 112, 143, 146.1/146.2, 147, 218, 401/402, 407, 425/426, 611, 612, 628.2/628.4, 650
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Marcel Kühne ().

    • Mann die Autokupplung sieht extrem Klasse aus (sowas für die 294, womöglich irgendwann animiert das wäre genau nach meinem Geschmack) würd mich allerdings stark interessieren ob das ganze genauso eine Polybombe ist wie die wunderschönen Tals Kalkwagen die da im Bild/Video vom selben Hersteller dahinter hängen. Der Vorteil, die Lok muss ich nur 1-2 mal aufstellen, bei den Wagen brauchts 20-30 und dann hatte ich schon oft Abstürze!

      Na ich halts nicht aus, gekauft das Aussenmodell alleine ist so ein Genuß!!!

      The post was edited 3 times, last by hansdampff ().

    • Der gleiche wie der Hersteller dieser Wagen virtual-railroads.de/wagons/freight-cars/fps-tals967.html
      Mehr habe ich bis jetzt aber auch nicht raus gefunden. :(

      Edit:
      Im Manual steht: "Das hochwertige Modell, erstellt von Frank Poddig, und die von vR bekannte hochwertige Steuerungsprogrammierung, bieten Ihnen mit diesem AddOn ein vorbildnahes Fahrgefühl."

      Zu Frank Poddig habe ich wiederum das gefunden: deissdesign.de/frank-poddig-3d-artist
      Stuttgart 21: der Wahnsinn ist nicht zu stoppen! :thumbdown:

      The post was edited 1 time, last by Safter ().

    • Bei dem Preis gleich mal zugeschlagen, Danke vR :D .

      Es ist auch ein neues Video verfügbar.


      Die Austattung, laut Artikelbeschreibung(Shop Seite) ist doch sehr ansprechend.

      FPSimulation Vossloh G6 Pack Dieses Fahrzeugpaket von FPSimulation beinhaltet die Diesellok vom Typ G6 in sechs verschiedenen Lackierungen.
      Die G6 ist eine moderne Diesellok die ihren Einsatz vorrangig im Industrie- und Güterrangierdienst hat.

      Folgende Funktionen erwarten Sie in der G6:

      vorbildgerechtes Fahrverhalten
      hydrodynamischer Antrieb mit 2 Gängen
      hydrodynamische Bremse
      vorbildnahe PZB90
      Zeit-Zeit-Sifa
      vorbildnahe Soundkulisse optimiert für EFX
      Doppelführerstand
      An- und abbaubare RK900 Rangierkupplung
      Fernlicht und Stufenbeleuchtung
      Leselampen und Fahrstandlicht
      Standard TS2015 Effekte
      TS2015 Kamerapositionen
      Zusätzliche Plattformkameras

      Bitte beachten:

      Es handelt sich hier zwar nicht um eine Lok aus der Reihe ExpertLine,dennoch ist die Steuerung und Bedienung des Fahrzeugs sehr komplex und erfordertdeutlich mehr Einsatz und Kenntnis als herkömmliche Fahrzeuge in Railworks.
      Nutzen Sie bitte die Möglichkeit das Handbuch hier auf dieser Seite vorab zu laden, um sich einen Eindruck über die Anforderungen und Funktionen der Maschine zu verschaffen.

      Paketinhalt:

      Sechs Versionen der Vossloh G6 in verschiedenen Aussenlackierungen.
      "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

      Grüsse, der IIThanatosII
    • schön gemacht, auch mit dem schwabbelnden Kaffeebecher. Aber natürlich keine Lok um von A nach B zu fahren. Interessant wird sie deshalb eigentlich erst wenn es entsprechende Rangierszenarien gibt, oder man sie selbst macht.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by kiter ().

    • Schöner Sound und gute Texturen - gefällt mir recht gut. Ich bin zwar kein wirklicher Güterzug-Freund, aber irgendwie juckt es in den Fingern, es mal doch zu probieren.
      Intel Core i9 9900K, MSI Z390-A-Pro, RTX 2080 TI MSI Gaming X Trio, GSkill TridentZ 16GB PC3200 CL14, Asus Xonar AE, Acer KG281K 28" 4K - Klingt angeberisch, aber habe hart dafür gearbeitet : P
    • *püh* Sie haben es geschafft. Runter von der Lok, meint der Ausbilder zu mir, nachdem ich satte 20 Minuten benötigt habe das gute Stück in Bewgung setzen zu können. *perfekt* Neutralstellung jetzt habe ich es verstanden!

      Gruß Norbert
      Images
      • Schulungsfahrt.jpg

        213.51 kB, 1,280×1,024, viewed 271 times
      Werbung
    • Hi,

      neben der, wie bei vR üblich, erstklassigen "Verarbeitung", gefällt mir am besten, dass sich das Modell allen gängigen TS 2015 Trends entgegenstemmt. Die Lok ist langsam, klein und hässlich und selbst für die so zahlreichen Freunde des Nahverkehrs nicht brauchbar. Außerdem verhält das Modell sich genau so, (mit allen auch im Handbuch benannten Problemen) wie im Manual beschrieben. Auch das im TS 2015 keine Selbstverständlichkeit.

      Gratulation zu einer weiteren gelungen Ergänzung zum VR Fahrzeugpark.

      Edgar
    • Da will ich mir die doch gleich mal angucken...
      Eins ist mir am Handbuch aber schon aufgefallen:
      In Zugart U schaltet die Lok automatisch auf U - leider völlig unrealistisch, ich kann auch mit 4 Wagen in U fahren müssen. (z.b. weil 2 davon je 60 Tonnen wiegen und nur Leitungswagen sind.)

      Zur Rangierkupplung steht da, sie dürfe nicht auf der Strecke genutzt werden. Soweit ich weiß stimmt das nicht.

      Für Support und Moderationsanfragen nutzt bitte die "melden" Funktion oder das entsprechende Forum. Anfragen per PN, Chat, Brieftaube etc werden von mir nicht bearbeitet!

      The post was edited 1 time, last by Barrett ().

    • Schöne Lok. Habe sie im freien Spiel in Hannover (inklusive einiger Güterwaggons) aufgestellt und mich vertraut gemacht. Macht spass... Preis/Leistung ist auch klasse mit den ganzen Repaints für 15€. Die Lok findet sich übrigens im FPS und nicht im VR Ordner. Da habe ich auch erst mal eine Weile gesucht.
      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
      Benjamin Franklin
    • Die Rangierkupplung ist der Hammer, von außen eines der besten Modelle was ich kenne an modernen Loks (nicht "häßlich" sondern extrem bullig und sie dürft ähnliche Abmessungen wie die V60 haben was formschön ist), cool so Sachen wie der rausziehbare Sitz ... endlich verschwindet auch der Fahrer aus den Cab wenn man "umsteigt" und er wechselt in Fahrtrichtung). Also auch wenn man hier und da ne Kleinigkeit findet, schönes Teil und es kann eben nicht jeder Trot. sofort losfahren, das gefällt mir.

      The post was edited 1 time, last by hansdampff ().