[vR] Aufrüstprobleme bei Br 111 S-Bahn EL

    • [vR] Aufrüstprobleme bei Br 111 S-Bahn EL

      Guten Abend liebe Mitglieder
      Ich hatte mir heute bei Just Trains die Br 111 S-Bahn EL von vR gekauft. Nur funktioniert das Aufrüsten vom Steuerwagen aus nicht und wenn ich die Lok aufrüste bewegt sie sich nicht. Das ist die Kurzfassung.
      Ich habe mich für die Aufrüstschritte an das Handbuch gehalten.
      Im Steuerwagen kann ich die ZWS nicht einschalten mit Shift+9, es kommen keine Meldungen, dass die ZWS eingeschalten ist. Ob die weiteren Schritte funktionieren kann ich nicht sagen, da ich die ZWS nicht einschalten kann. Ein nicht fähiger ZWS Wagen sollte nicht dabei sein, da ich ein schon vorgefertigter Quick Drive Consist gebraucht habe zum Testen. Getestet habe ich bei IKB V3 und M-A.
      Bei der Lok funktionieren die Aufrüstschritte aber wenn ich der Panto gehoben und HS eingeschalten habe fährt die Lok nicht los. PZB und SiFa habe ich nicht eingeschalten aber das ist auch nicht pflicht nehme ich an, zumindest steht im Handbuch nicht das es Pflicht ist. Was mich wundert ist, dass bei mir beim Fahrschalter die vier Schritte "aus"-"ab"-"fahren"-"auf" nicht dabei ist, sondern in %-Zahlen.
      Was habe ich falsch gemacht? Kann das bitte jemand erklären? Beim JT-Dl bekommt man eine .exe Datei und nicht eine.rwp Datei wie beim vR Shop.
      Braucht ihr noch mehr Infos?
      Ich bedanke mich schon im voraus für eure Hilfe.
      Meine Szenarien, Schau dir mal meine Szenarien an. Ich freue mich über jedes Feedback. *hi*
      Werbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefanix19 ()

    • Ich habe ein vorgefertigtes Consist von vR gebraucht, denke nicht das die Lok falsch rum ist? Werde aber mal schauen.
      Werde auch noch das mit in die Lok hüpfen und wieder zurück probieren. Melde mich dann wieder.
      Edit: Ich habe mal ein Bild angehängt der lok von der Seite vom original Consist. Weiss nicht ob es so richtig ist? Habe es auch versucht indem ich die Lok noch gedreht habe aber auch das klappte nicht.
      Dein zweiter Tipp @oebb 4010 mit in die Lok hüpfen und wieder zurück hat auch nicht geklappt.
      Kennt jemand noch weitere Lösungsmöglichkeiten?
      Bilder
      • 2015-01-03_00003.jpg

        261,89 kB, 1.280×720, 89 mal angesehen
      Meine Szenarien, Schau dir mal meine Szenarien an. Ich freue mich über jedes Feedback. *hi*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefanix19 () aus folgendem Grund: Resultat ob es geklappt hat und Bild angehängt

    • Dein Beitrag erst jetzt gesehen @Barrett. An die Steuerung habe ich gleich am angang geschaut wenn ich gemerkt habe das es nicht klappt. Es ist die Expertensteuerung drin.
      Als Wdh des vorherigen Posts von mir falls es nicht gelesen wird: Es hat leider nicht geklappt und habe noch ein bild angehängt ob die lok richtig rum hängt oder nicht. Auch mit Lok drehen klappt es nicht.
      Edit: @oebb 4010: Caps Lock ist nicht aktiviert und ich habe mehrmals mehrere Sekunden gedrückt. ZWS möchte sich nicht aktivieren
      Meine Szenarien, Schau dir mal meine Szenarien an. Ich freue mich über jedes Feedback. *hi*
      Werbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefanix19 ()

    • Hallo auch

      ich weiss nicht welche Version man bei JT bekommt - ist das auch die aktuelle Version vR_BR111_SBahn_V9.rwp?
      Ansonsten hatte ich bislang keine Probleme mit Lok / Steuerwagen.
      Ich müsste jetzt nachsehen, meine aber die Anzeige für die Stufenschaltung ist dort tatsächlich abweichend in % statt Aus / Ab / Fahren / Auf.

      Gruss

      Thorsten
    • Bei JT bekomme ich, wie im ersten Post geschrieben, eine .exe Datei. weiss somit nicht welche Version es ist? Kann man das sonst auch anderweitig feststellen?
      Denke aber, dass es nicht an der Versionsnummer liegt, weil ich glaube nicht, dass vR es veröffentlicht bevor nicht alles funktioniert.
      Meine Szenarien, Schau dir mal meine Szenarien an. Ich freue mich über jedes Feedback. *hi*
    • Hm ja, eventuell waren neuere Version für neuere Versionen des TS notwendig. Wobei die V9 auch schon von 2012 ist.
      Allerdings wird unter Requirements auch TS 2015 angegeben (zumindest bei dem Pack aus drei Versionen - denke dieses hast Du erworben?).
      Falls ja, laufen die anderen enthaltenen Versionen?

      Eventuell legt der beim Ausführen des Executables unter %temp% die entpackten RWPs hin, da könnte man ggf. nach der Version schauen.

      Notfalls musst Du uns das einmal mit der neue Steam Liveübertragung demonstrieren :)
    • Ah, das hatte ich bei JT gar nicht gefunden. Hast Du denn noch eine weitere Version die funktioniert?
      Wenn Du den HS einlegst, kannst Du dann noch etwas vornehmen? FML zuschalten, passiert an der Stufenanzeige irgendwas
      Bei der EL 143 hatte ich mal ein kleines Problem mit dem Inputmapper, aber bei der 111 bisher nichts aufgetreten.
      Der Donwload bei vR ist um 71 MB

      Datei: vR_BR111_SBahn_V9.rwp
      Details zu dieser Version:
      02.01.2013 (71.37 MB)
      Version 9.0

      Bei JT sind es 156 MB warum auch immer - der Installer sollte nicht so gross sein.
    • Also ich habe es mal deinstalliert und wieder installiert, natürlich auch Cache gelöscht.
      Dabei hat es beim ersten Versuch nicht geklappt aber wenn ich ein anderer Consist gewählt habe konnte ich die ZWS auf einmal einschalten und auch das weitere aufrüsten funktionierte Problemlos, auch das fahren. Ich werde morgen mal probieren die ZWS auch noch bei den anderen Consist einzuschalten. Was mir aufgefallen ist, dass wenn ich vom Steuerwagen aus der Panto hebe gleich beide gehoben werden. Ich kann nicht wählen welcher gehoben werden sollte. An was könnte dies liegen?
      Das ich die lok nicht zum fahren bringe hat sich auch gelöst und zwar lag es daran, dass ich den Regler nicht ganz nach vorne geschoben hatte. Vlt liegt es daran, dass es in %-Zahlen ist in der Simulation statt in diesen Vier Positionen wie im Handbuch beschrieben und ich hatte es nicht interpretiert in %-Zahlen.
      Beide Probleme sind somit gelöst. Vielen Dank an alle die es versucht hatten zu helfen das Problem zu lösen.
      Meine Szenarien, Schau dir mal meine Szenarien an. Ich freue mich über jedes Feedback. *hi*