[CWX] SBB CFF FFS Re 6/6 (Re 620)

    • Ein wenig zum Inhalt ;) .
      SBB CFF FFS Re 6/6 Platinum Edition - Preis 19,99 Euro.


      The Platinum Edition will contain all 7 Re 6/6 (620) versions and the following functionality:

      1. Manoever Switch – Will set max speed to 40km/h and switch off ZUB (AWS)
      2. Mirrors – Animated mirrors
      3. Working ‘Stirnlampen’ (rearlights) buttons which makes all combinations of the rear lights possible by manual control
      4. ZUB anzeige (max speed on dash)
      5. Panto choice – Choose which panto goes up (front or rear)
      – See a test video (beta-version) by LennartRW HERE

      --------------

      The Re 620, Re 6/6 in the old numbering scheme, are six-axle, electric locomotives of the SBB-CFF-FFS, which were acquired as a replacement for the Ae 6/6 for heavy services on the Gotthardbahn.
      They are the most modern of the so-called “Gotthard locomotives”.

      This Add-On for Trainsimulator 2015 contains reproductions of this beautiful Locomotive including cab and working controls.
      There are 3 different packages; Silver*, Gold* and Platinum. See the difference HERE.

      Re 6/6 Platinum Edition:

      – Re 6/6 11646 ‘Bussigny’ in Green livery with round headlights
      – Re 6/6 11604 ‘Faido’ prototype in Red livery with rectangular headlights (R2)
      – Re 6/6 11613 ‘Rapperswill’ in Green livery with round headlights
      – Re 6/6 11613 ‘Rapperswill’ in Red livery with rectangular headlights (R2)
      – Re 620 042 ‘Monthey’ in Cargo livery (R3)
      – Re 620 087 ‘Bischofszell’ in Cargo livery (R3)
      – Re 620 088 ‘Linthal’ in X rail Cargo livery (R3)
      – Ultimate controls R1 cab (For Extended controls and other versions see Silver and Gold Editions)

      * Silver and Gold editions are not yet available at this moment
      "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

      Grüsse, der IIThanatosII

      The post was edited 1 time, last by IIThanatosII ().

    • generell interessiert mich die Lok, aber das Video von Lennart vor einigen Tagen zeigte für die Betaversion einen für meinen Geschmack eher schlechten Sound, hat sich da was gebessert ? Wenn ich richtig gelesen haben sind auch keine Szenarien dabei, oder gibts die irgendwo anders ?
      Vielleicht gibts bald erste Berichte.
    • @kiter ich hab mir die Lok mal gegönnt, und muss sagen die 15,99 € (Achtung ist ein Sonderangebot bis zum 20.10.2014!) rentieren sich auf jedenfall und der Sound ist meiner Meinung auch gut (bin da jetzt kein Profi, und kann deshalb nicht das orginal vergleichen) aber alles in allem eine echt super Lok *dhoch*
      Gewöhnungsbedürftig ist nur die fehlende Sifa (ist das gewollt so oder kommt die noch?)
      Aber sonst gefällt mir die Lok sehr :thumbup:

      Grüße aus BaWü *hi*
      Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald
      Andreas

      The post was edited 1 time, last by Andi112 ().

    • Da grad die Schweiz im kommen ist hab ich auch mal zugeschlagen.
      Naja ich bin ein wenig enttäuscht,Sound der Bedienelemente und deren Umfang gefällt mir,das Cab an sich eher weniger aber kann ich mit leben.
      Loksound geht für meinen Geschmack gar nicht,da gefällt mir der der 4/4 von der SBB Route 1 besser.
      Der Hauptpunkt ist aber das Aussenmodell wobei ich nicht genau sagen kann woran es liegt (bin kein Texturprofi) aber es wirkt irgendwie MSTS mäßig. wenig ausmodelliert und blasse Texturen.
      Wäre es Freeware oder Donationware würde ich jubeln aber für nachher 20Euro?
      Stellt mal nen HRQ-Taurus daneben und Ihr wisst was ich meine,für nen 2015er geht das nicht mehr,sorry.
      Ist natürlich nur mein Eindruck,da soll jeder selbst entscheiden.
      Wo man aber ganz sicherlich noch nachbessern muss sind die Fahreigenschaften,bei Einzellok grad mal den Hebel angetippt und am Ende des Bahnsteigs hab ich über 100 aufm Tacho in gefühlt 2 Sekunden! *schock*
    • Also für ein konvertiertes (und nicht Eigenbau) MSTS-Modell finde ich 20,-€
      auch ein bisschen Happig.
      Der Erbauer hat seine Modelle zwar freigegeben , aber ob damit auch die Kommerzialisierung
      auch Erlaubt war weiss ich nicht.
    • Ich finde den Preis ganz ok. Für das, dass es seine erste Lok ist, ist sie recht gut gelungen.
      Man muss beachten - jede Lok ist eine eigene Lok, sprich keine Repaints. dies wegen der Wappen.

      Ansonsten ist mein erster Eindruck nach 40km Fahrt auf meiner Strecke ähnlich wie bei @Banshee65.
      -Der Sound finde ich nicht so toll - hab aber keine Ahnung wie sich das sonst in der Kabine anhört.
      -Das Gewackel im Führerstand stört mich extrem
      -das Aussenmodell wirkt auf mich auch Matt und ev ein wenig altern würde nicht schaden

      Max Streckengeschwindigkeit im Tacho funktioniert nicht immer - kann auch an meiner Strecke liegen?

      +Top Umsetzung des Führerstandes
      +Wünsche wurden umgesetzt, Danke an dieser Stelle!
      + Support - Anregungen etc kann man melden
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Freeskai ().

    • Wenn es euch interessiert fragt einfach den ursprünglichen Autor aus Post 9. Dann haben wir Klarheit.

      Diese spekulationen bringen nichts und haben hier auch nichts zu suchen

      The post was edited 1 time, last by Traindriver 316 ().

    • Ich habe zwar keine Ahnung wie eine Konvertierung eines Modells vom MSTS in den TS erfolgt, aber den Videos nach zu urteilen sieht das eher nach einer Eigenentwicklung aus.

      Hier das Erste Video, die restlichen kann man über Youtube schnell selbst finden.
      "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

      Grüsse, der IIThanatosII
    • ...mich würde auch eher interessieren, ob sich im Vergleich zu Lennarts Video - da war es ja offiziell noch Beta - noch was geändert hat, vor allem soundmäßig und wenn ja was, vielleicht ein neues Video und ob es irgendwo Szenarien gibt.
    • Dear Re 6/6 customers,

      Thank you all for the interest in the Re 6/6 pack. I have been very busy making sure that everyone got access to the installer and to answer questions about various things. Unfortunately, as is often the case, there are some issues with the first version. The main bug being that it seems to take off like a rocket.. I am now gathering all bugs and will release an update with fixes as soon as possible.

      Please accept my appologies if you feel the engine is not up to your expectations, I will work hard to fix any issues.

      Best regards,
      Paul


      facebook.com/CreativeworXforTr…tor/posts/671534249620838
      *teetrink*
      Werbung
    • 1920x1080, Dynamische an,Dynamische Wolken an,Antialising aus,Anisotrop 2x, sonst alles auf Max außer Schatten auf 50Prozent,Dynamische Flora aus,Adaptive Bloom aus,Tiefenschärfe aus,Headlight Flares on.
      Fahre sonst alles auf Max,mit der Einstellung bekomm ich aber kein Dump mehr beim Aufgabenbau auf der WLoS.
      Optisch tut sich da nicht allzuviel,Spitzenmodelle wie der Taurus oder brit. Dampfloks sehen auch damit toll aus,dürfte also hier auch net mehr viel bringen.