[vR / DTG] E18

    • [vR / DTG] E18

      Add-On Bewertung 55
      1.  
        Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen (16) 29%
      2.  
        Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen (22) 40%
      3.  
        Das Add-On ist ganz OK (14) 25%
      4.  
        Das Add-On hat mir nicht so sehr gefallen, man muss es nicht unbedingt haben (2) 4%
      5.  
        Das Add-On hat mir überhaupt nicht gefallen, vom Kauf würde ich abraten (1) 2%


      Link zum Shop: Steam
      Preis: 13,99€
      Veröffentlichungsdatum: 12.4.12

      Nutzt bitte die Umfrage um Euren Gesamteindruck zu vermitteln. Kommentare sind erwünscht, um beispielsweise Eure Entscheidung zu begründen. Was hat Euch z.b. besonders gut gefallen oder was besonders schlecht. Welche Besonderheiten hat das Rollmaterial, was für Sicherheitssysteme sind integriert und wie gut funktionieren diese auf verschiedenen Strecken?
      Abgegebene Stimmen können auch nachträglich geändert werden, z.b. nach einem Update.

      Bitte beachten, dies ist kein Diskussions-Thema. Fragen zum Add-On oder Sonstige Diskussionen sind hier unerwünscht. Nutzt dafür bitte ein entsprechendes Diskussions-Thema.
      Images
      • e18.jpg

        445.02 kB, 1,920×1,080, viewed 236 times
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Zaunpfahl ().

    • Ich finde, es ist eine schöne Lok. Da es sich im Original um eine vR Lok handelt, finde ich ist das bekannteste DTG Problem der Sound gut Gelungen. Weiss aber nicht wie die Lok sich im Real-Life anhört.
      Gekauft hatte ich es bei Steam in einem Sale, weil ich dachte es wäre ein RSC/DRTG Produkt aber der volle Preis würde sich lohnen.
      Grüsse Stefanix19
      Meine Szenarien, Schau dir mal meine Szenarien an. Ich freue mich über jedes Feedback. *hi*
    • ....ist ja schon lange her, als ich dies Paket gekauft habe. Ich finde es ein interessantes Paket mit drei verschiedenen E-18 Ausführungen, einigen Szenarien und was mir besonders gefallen hat ist Freeroam-Szenarium : fast auf jedem Bahnhof stehen verschiedene E 18 gezogene Züge herum, d.h. man kann auf Hagen-Siegen oder der Seebergbahn auf den Bahnhöfen rangieren, Züge wechseln, zurück fahren usw. Hat mir damals gut gefallen. Natürlich ist dieses doch etwas ältere vR Produkt nicht mit neuen vR Exp. zu vergleichen. Nicht so gelungen finde ich den Sound, daher "nur" eine Zwei.
      PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil
    • Na ja…ursprünglich ist die E 18 noch ein GR – Produkt, im Wandel vom MSTS zu Railworks noch schnell konvertiert. Und so stellt sich dieses Modell dann auch dar, insbesondere der Führerstand ist auf sehr altbackenem GR – Niveau, eckige Rundinstrumente, keine freie Rundumsicht, keinerlei Zugsicherungssysteme nachgebildet.

      Ich selbst habe damals noch in Hoffnung auf ein Weiterbestehen von GR die E 18 gekauft, später dann als vR- AddOn und ein drittes Mal im E 18 Passenger – AddOn.

      Positiv: im Vergleich zu heute sehr viele Aufgaben enthalten, für mich ein Kaufkriterium
      Negativ: für heutige Möglichkeiten schlechtes Modell (Führerstand, Sound), noch immer keine zur Epoche passende Strecke vorhanden
      "Wenn du Kritik vermeiden willst: tu’ nichts, sag’ nichts, zeig’ nichts." Stephen Roche
    • Hallo

      In Teilen kann ich mich den Vorrednern (Schreibern) anschließen!
      Persönlich schwanke ich zwischen Note 1 und 2.
      Habe mich für die 1 entschieden.

      Nur zur Info!!! (sollte Diskussionsbedarf bestehen Bitte PN oder extra Thema!)

      rausfahrer wrote:

      Na ja…ursprünglich ist die E 18 noch ein GR – Produkt, im Wandel vom MSTS zu Railworks noch schnell konvertiert.
      Da ist so nicht ganz Richtig.
      Die Lok ist direkt für Railworks entstanden. Es war aber geplant daraus ein MSTS Modell abzuleiten, wozu es nicht (mehr) kam.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • Also, ich mag diese Lok. Sie ist rustikal und hebt sich von den anderen modernen El-Loks ab. Das sie nicht ganz perfekt ist, haben andere bereits beschrieben. Daher vergebe ich auch nur eine 2.
      Das es keine geeignete Strecke gibt, stimmt nur bedingt. Die Loks kamen zumindestens in den 70er Jahren auch zwischen München und Garmisch regelmäßig zum Einsatz.

      Gruß Bernd
      System: HP Z800, 2 x Xeon 5550 2,66 Ghz, 12 GB RAM, Nvidia Quadro 4000
    • Hallo-Ein überaus gelungenes Addon-so richtig was für Nostalgiker.
      Da der TS nicht nur etwas für "Teens" und "Spiele Freaks" halten dieserart Fahrzeuge sicher ältere Modellbahner sowie Eisenbahnfans auch am Computer-so gehts mir jedenfalls-Gruss rrpiti
    • Die Lok ist wirklich schön und optisch von German Railroads gut umgesetzt. Die Texturen sind gut - besonders der Führerstand macht was her. Die Sounds scheinen mir ganz ok zu sein - ich habe leider noch nie ein Original hören können.

      Allerdings ist die Lok auf dem Stand von Railworks 2010 (Lichtkegel und Regen auf der Scheibe wurden noch ergänzt) und kann damit nicht mehr mit aktuellen AddOns mithalten. Weil ich sie aber unbedingt weiterempfehle, sofern man die historische Eisenbahn mag, gebe ich ihr eine solide Note 2. Außerdem soll man ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen - und auch aus RW 2010-Sicht passt die Note 2 ganz gut.
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.
      Werbung