Let's Plays zu Train Simulator und Train Sim World mit TheSimulationExperts

    • Let's Plays zu Train Simulator und Train Sim World mit TheSimulationExperts

      Hallo liebe Rail-Sim-Community,

      auf unserem neuen Kanal zeigen wir, TheSimulationExperts, der TrainExpert und der TruckExpert, neue Let's Plays, Modvorstellungen und mehr zum Train Simulator, aber auch zu anderen Simulationen, wie OMSI 2, Euro Truck Simulator 2 und Vielem mehr. Dabei ist unser Ziel, euch mit seriös recherchierten Informationen, Highlights und Geheimtipps aus der Welt der Simulationen zu versorgen.
      In diesem Thread findet ihr immer unsere neuesten Videos zu Train Simulator uns Train Sim World. Alle weiteren Videos gibt's auf unserem Kanal. Wir freuen uns auf euren Besuch!
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook
      Werbung

      The post was edited 46 times, last by TheSimulationExperts ().

    • Gezeigt wird die Strecke La Vallée von zawal. Die anderen DLCs werden bis auf München-Garmisch benötigt, damit alle Objekte da sind. Sie sind in der Videobeschreibung verlinkt, weil sie nicht auf der Downloadseite verlinkt sind. München-Garmisch steht nur wegen der BR 426 in der Beschreibung.
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook

      The post was edited 1 time, last by TheSimulationExperts ().

    • So, 10 Minuten angesehen.
      Für Experten
      • kommt zu oft "keine Ahnung"
      • sollte es mit etwas Übung VORHER möglich sein, auch einen französischen Zug zu fahren
      • sollte es mit etwas Übung VORHER möglich sein, die vorgegebenen Geschwindigkeiten einzuhalten
        Minutenlange Geschwindigkeitsüberschreitung ist einfach nur peinlich für "Experts"
      • hat der Triebzug keinen "Vorwärtsgang" und kein "Vollgas"
      • Peinliches Gestottere rund um die 66 / 266
      Das sollten die Kollegen noch ein bisschen üben und bei der Konkurrenz reinschauen, BEVOR sie sich die Krone "Experts" aufsetzen.

      Gruß
      Norbert
    • Und was du über den 442 erzählt hast, war auch sehr interessant. ^^ Und der 442 Fährt nicht nur in Nürnberg als S-Bahn sondern auch in vielen anderen Großstädten. Und so abwegig ist das nicht, das man den als S-bahn einsetzt. Und warum sollte BGE aufhören den Talent 2 zu bauen? Und was du sonst noch zu dem Unternehmen BGE erzählt hast, stimmt einfach nicht. Und sie haben ein auch gesagt das BGE sich auf den TS konzentrieren wird und Vizzart bei PTP2 (oder so ähnlich bleiben) bleibt. Und sonst, wenn du über was erzählst, dann informiere dich auch darüber. Und bei deinem Fahrstil sich noch den Namen TSExperte verleihen..... *ohman*
    • OK, bevor hier jetzt die große Diskussion ausbricht folgendes:
      1. Mit unserem Namen wollen wir nicht sagen, dass wir die Könige mit der Krone sind und alles bis ins kleinste Detail wissen, sondern dass wir uns ganz allgemein mit vielen Simulationen auskennen, mal mehr und mal weniger, jedoch immer mindestens soweit, dass wir euch zu ungefähr 99% mit korrekten Informationen über die Spiele an sich versorgen können.
      Ich selbst mag zwar Eisenbahnen sehr gerne und kenne auch viele Zugtypen, bin jedoch nicht vollständig an der Technik im Detail interessiert und ich finde, dass man das ja auch nicht unbedingt sein muss, um dieses Hobby zu genießen, oder? ;)
      2. Natürlich währe ich sehr gerne mit dem französischen Steuerwagen gefahren. Das währe mit der zweitaktuellsten Version auch kein Problem gewesen, da dieser auch noch in einer QWERY-Version verfügbar war. Unglücklicherweise ist in der neuesten Version nur noch die AZERTY-Variante enthalten. Und dann extra dafür das französische Tastaturlayout auswendig zu lernen... Da war mir die Zeit dann doch zu schade dafür. Abgesehen davon wäre das doch erst recht die Blamage gewesen. :ugly:
      3. Warum ich die Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht eingehalten habe, habe ich zu Beginn des Videos ausführlich erklärt. Der Zweck des Videos sollte schließlich keine ernsthafte Passagierfahrt sein, sondern eine schnelle Vorstellung und Erkundung der Strecke. Dafür ist die freie Fahrt ja unter anderem auch gedacht. Sobald eine richtige Aufgabe auf dem Programmpunkt steht, wird die selbstverständlich nach allen Regeln der Kunst gefahren.
      4. Mir ist natürlich auch bewusst, dass es bei der Bahn nicht Vorwärtsgang und Vollgas heißt, aber ich finde man muss das mit den Fachbegriffen in einem Spiel doch auch nicht zu genau nehmen. Denn Gott sei Dank, sind wir hier nicht in der Schule.
      5. Die Class 66/BR 266 kenne ich zwar nicht genau, hielt sie jedoch für ein interessantes Thema, über das ich ein bisschen sprechen wollte. Wenn man eine Lok fast nicht kennt, ist es ja wohl auch in Ordnung, wenn man sich ein bisschen verspricht, solange man sich auch wieder korrigiert. Außerdem hättet ihr doch sonst nichts zum lachen. ;)
      6. Das der Talent 2 als S-Bahn eingesetzt wird, mag zwar nicht abwegig sein, ist jedoch meiner Meinung nach nicht die klügste Entscheidung, da in Regionaltriebzügen das Angebot an möglichen Plätzen unter anderem aufgrund der eingebauten Toiletten nie ganz ausgereizt wird, was jedoch gerade im Berufsverkehr besser wäre.
      7. Inwiefern Produktkategorien zwischen vizzart und GBE aufgeteilt sind ist mir schon klar. Jedoch sieht man auf der Seite des Unternehmens, welches übrigens Global Bridge Entertainment heißt und nicht Bridge Global Entertainment, Fotos, die Rollmaterial zeigen, welches zu diesem Zeitpunkt noch nicht im GBE Shop verkauft wird.

      Ich hoffe ihr nehmt mir jetzt nichts übel. Schließlich wollte ich euch in diesem Video einfach nur zeigen, dass es diese Strecke gibt. Trotzdem danke für eure Meinung! Ich bin immer sehr offen dafür. :)
      Viele Grüße und einen angenehmen Abend! ;)

      Euer TrainExpert von TheSimulationExperts
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook
    • Interessante Argumentationen. Da hat jemand seine Rechnung nicht mit dem Zielpublikum gemacht. So viele Falschinfos in einem Video, das kenn ich ja fast nur von NK und RS (ich schreibe die Namen absichtlich nicht aus). Das ist einfach nicht gut. Reicht schon aus dass der "Simulator" keiner ist. Da brauchen wir nicht noch "Experten" die keine sind. Setzen, 6.
    • Offensichtlich seid Ihr zusätzlich nicht in der Lage, mit Kritik vernünftig umzugehen. Offen für Meinungen? Ja: Hier rein und da raus.
      Anstatt sich jetzt mal an die Nase zu fassen und Besserung zu geloben, nur seitenlang Ausflüchte und Abwiegelei. Und dann noch der Brüller mit der Schule. Es ist hier die Schule des Lebens, liebe Kollegen. Schade um meine und die Mühe der Kollegen.
      Da lobe ich mir den Kollegen, der sein ersten Let's Play als Versuch hier ankündigt und wirklich offen ist für Kommentare und Anregungen.
      Aber Ihr werdet hier sicher auch "Follower" finden, es gibt ja hier im Forum genug Minimalisten ohne große Ansprüche.
      Für mich ist die Sache mit den Experten erledigt. Es sind keine.

      Gruß
      Norbert
    • Kein Problem. Schließlich darf hier jeder seine eigene Meinung haben. Meine ist, das der TS zwar eine Simulation ist, jedoch trotzdem nur ein Spiel. Und Spiele spielt man, um Spaß damit zu haben.
      Und den Spaß hat jeder auf seine eigene Art. Ich persönlich wechsle da immer etwas ab. Mal nehme ich es ganz ernst und spiele möglichst realistisch und mal mache ich etwas ganz verrücktes, das eigentlich völlige Träumerei ist und man dann dementsprechend auch nicht so eng sehen sollte. In diesem Fall trifft aufgrund der Gegebenheit der fiktiven Strecke und eines nicht allzu sehr passenden Rollmaterials letzteres zu.
      Dennoch haben wir keine minimalistischen Ansprüche. Wenn wir wirklich irgendetwas völlig falsches sagen, sind wir sehr froh wenn uns die Wahrheit mit dem passenden Beweis aufgezeigt wird.
      Schließlich war ja auch unser Ziel, euch zumindest was die Computerspiele selbst angeht möglichst hundertprozentig korrekte Infos zu liefern. Wenn ihr also was entdeckt habt, das so nicht ganz richtig ist und auch die passende Quelle dazu hab, sind wir natürlich gerne bereit das z.B. in Form von einer Videoanmerkung zu korrigieren. Diesen Anspruch haben wir selbstverständlich schon, denn sonst würden wir uns nicht so nennen.
      Und nochmal Entschuldigung für etwaige Missverständnisse. :)
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook
    • Besser ist es, sich vorher zu informieren, besonders, wenn es allgemnein zugängliche Infos sind. Solche Infos sind dann auch Expertenwissen, nicht ein nachträglich hineineditiertes Fremdwissen.
      Aber zumindest ist ein gewisses Nachdenken bzw. ein Denkprozess zu erkennen. Dafür meinen Respekt.

      Gruß
      Norbert
    • An sich informiere ich mich immer vorher. Ich würde mich schämen, wenn ich das nicht tun würde, da es ja schon genug Let's Player gibt, die eigentlich keine Ahnung haben und trotzdem viele Zuschauer bekommen, hier in der Bahnsimulationsszene zum Glück weniger, aber gerade bei Euro Truck Simulator 2 ist das so eine Sache. Daher würde mich jetzt doch interessieren, was genau falsch war. Schließlich habe ich ja nicht nur über Fakten, sondern auch meine eigene Meinung, gesprochen. Und: auch ich lerne gerne dazu. :)

      Für die nächste Folge ist auch schon etwas handfesteres in Planung.

      Edit: So ich habe jetzt nochmal über das ganze geschlafen und muss zugeben, dass das mit meiner Fahrweise wirklich nicht die eleganteste Lösung war. Also keine Sorge: nächstes Mal werden direkt eure Ratschläge in die Tat umgesetzt. Wäre schließlich traurig, wenn die Videos dem Kanalnamen langfristig nicht gerecht werden.
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook

      The post was edited 3 times, last by TheSimulationExperts ().

    • Ach kommt schon Leute... auch wenn ich überall auf den Gefällt mir Button gedrückt habe, muss das ja noch nicht heißen das ihr ihn vom Bildschirm verdrängt. Man sollte ihm eine Chance geben! Und von mir hat @TheSimulationExperts ein Lob für seine Arbeit. Macht doch auch alle mal Let's Plays, dann werdet ihr sehen was das für ARBEIT ist! Es ist zwar nicht perfekt, aber für den Anfang muss nicht alles PERFEKT sein. :!: Ich bin auch nicht der aller beste Let's Play. Und jeder macht mal was Falsch oder schlecht! :) :P

      djbenny11 :)
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by djbenny11 ().

    • Und ich bleibe auch dabei. Ich nenne mich nicht Experte, wenn ich noch auf dem Weg bin.
      Ich nenne mich auch nicht DJ, wenn ich nicht weiß, wie ein Plattenspieler richtig funktioniert oder was auf den Scheiben drauf ist.
      Aber Respekt für den kommenden Experten für das Nachdenken und den Willen zur Verbesserung.
      Das kann auch nicht jeder Wanderer auf seinem Weg.

      Gruß
      Norbert
    • Heute kommt noch die nächste Folge zusammen mit dem TruckExpert. Ich habe auch mein bestes getan, mich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten. Und was das Thema Fehlinfos angeht: schön wenn euch diesbezüglich etwas auffällt, aber dann teilt bitte auch mit, was genau falsch ist. Wie sollen wir denn sonst unsere Videos verbessern, wenn wir völlig im Dunkeln tappen und der Ansicht sind, dass wir nichts falsches gesagt haben? Ich möchte euch ja nicht zu nahe treten, aber einfach nur zu behaupten, es währe etwas falsch ohne es zu konkretisieren, kann schließlich jeder. Das ist dann auch keine konstruktive Kritik.

      EDIT: Zu guter Letzt sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass unser Spezialgebiet der Euro Truck Simulator 2 ist, wir aber dennoch längst keine Anfänger mehr sind in Sachen Train Simulator. Ich spiele nämlich schon seit 2007 den MSTS und habe mir erst letztes Jahr noch Railworks, ETS2, die World of Subways Reihe und OMSI zugelegt und dieses Jahr OMSI 2 und CBS 2 München sowie Trainz 12.

      EDIT 2: Das neueste Video gibt es der Übersichtlichkeit halber ab sofort immer im ersten Post.
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook

      The post was edited 2 times, last by TheSimulationExperts ().