Signale im Editor Zeitsteuern

    • Signale im Editor Zeitsteuern

      Hallo, ich *nurbf* würde gerne ein Szenario erstellen und in diesem szenario eine Signalstörung simulieren, so dass einige Signale vollkommen Grundlos Rot oder Gelb sind. Wie mache ich das?

      P.S: Grundlos, also nicht nen KI Zug dahin stellen.
      Werbung
    • Kommt auf die Signale der Strecke an, auf der Du das Szenario bauen willst.
      Hier im Download gibts die Signale des Signalteams, HV, KS, Form, diese runterladen, Beschreibung lesen, Demostrecken fahren, da siehst Du was Du mit entsprechenden Triggern alles machen kannst. Die 3CCR und B-W hat z.b. Signale des Signalteams eingebaut.
      Ob da jetzt passende Trigger schon dabei sind, weiß ich aktuell nicht. Schau mal.
      StS
      Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeiner Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.
    • Also für HP-Signale gibts nur Skriptüberarbeitungen, nichts Optisches.
      In original RSC/DTG Strecken ist nie was vom Signalteam drin.
      Alle anderen HV, KS, Form: Empfehlung, Downloaden, Beschreibungen ansehen, Demostrecken fahren. Du kannst an Optionen drehen ...
      Ausser Funktions-Unterschieden, gibts bessere Lampen und bei HV Wintertexturen, nur so als Beispiel.
      Auf jeden Fall darfste nie Tab drücken, wenn ein rotes Signal angezeigt wird. Wenn der Szenarienersteller das dann sagt, hat er aus der Bastelkiste der Signale was eingebaut.
      Ansonsten musst du schon mit RWT fragen was eingebaut ist.
      StS
      Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeiner Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.