Was ist die beste Expert-Line?

    • Was ist die beste Expert-Line?

      Ich spiele nun schon länger TS2014 und will mir nun eine Expert-Line von VR zulegen ( habe mir schon deren KÖF gekauft und bin von der Arbeit Virtual Railroads überzeugt *geil* ) welche ist denn eurer Meinung nach die beste Expert-Line Lok?

      P.S.: Bitte nur EIGENE Erfahrungen, LP's gucken kann ich auch selber ;)!
      Werbung
    • Eigentlich kann man alle EL Loks empfehlen, Ich selber besitze das Dosto/Br 111-Bundle in vrot und die Br 103 in vrot. Habe bisher den kauf von diesen beiden Produkten nie bereut und bin sehr zufrieden mit denen :) Außerdem besitze ich noch das Br 143 Pack von Steam, was soweit ich mich erinnern kann, auch von virtualRailroads ist. Von der 143er (zumindest die von Steam) bin ich nicht ganz so überzeugt, aber man muss auch mal beachten wann diese erschienen ist (2012). Die 103er sind ja im Gegensatz zu der Br143 nochmal eine ganze Schüppe weiter oben würde ich behaupten, weil es mittlerweile mehr Möglichkeiten im TS gibt als noch 2012.
      Also wie gesagt, allgemein lohnt sich alles von vR, aber Geld ist meistens nur begrenzt vorhanden, im Endeffekt ist alles empfehlenswert, meiner Meinung nach. Was du haben möchtest musst du dir (leider) selbst aussuchen :lolx2:
      Gruß, Christian
    • sind alle gut, muss man nur bedenken, je neuer das Modell ist, desto mehr Funktion sind drinne...

      wärst also wenn es um Funktionen geht mit der br 243 EL am besten beraten, die ist auch aktuell im Angebot, da sie ganz frisch erschienen ist...
    • Alles aus meiner Sicht herausragende Fahrzeuge, die sich in nichts nachstehen. Ist also Geschmackssache.
      Würde ich heute nochmals wählen müssen, würde es vermutlich eine BR143 sein (vielleicht die Privatbahn?), weil ich lieber mit Gütern durch die Gegend fahre, und dafür sind 103 und 111 nur bedingt geeignet.
      Oder aber die Ludmilla? *denk*
      Oder die neue DR 243? *denk*

      Lieber bei vR kaufen als bei Steam. Man hat besseren Support, hin und wieder ein Update falls notwendig und die Loks haben meist mehr Funktionen als das Pendant bei Steam.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • Trolllollustig wrote:

      Ich finde 103s sehr attraktiv, gibt es bei denen gr0ße unterschiede zwischen den einzelen varianten?
      Aber die 243er find ich auch toll...
      ICh kann mich einfach nicht entscheiden...


      Der größte unterschied ist eigentlich die kacierung. Ansonsten noch eben die waggons dazu. Falls du die 103 möchtes würde ich zur orientrot tendieren.
      Gruß Sven| Mitglied bei simliveradio.net, Deutschlands Radio Nummer 1 für Simulationen

      Mein System: Intel Core i7 7700k, Gigabyte Aorus Z270X Gaming K5, 16gb DDR4 2400 MHz Ram, Sapphire RX580 Nitro+ 8gb
    • Echt Geschmacksache. Ich würde die 103 und die 111 vorziehen, das liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich vom Alter her die deutsche Teilung noch kenne und wahrscheinlich deshalb etwas mehr auf Westmaterial stehe. Es geht echt nach dem eigenen Geschmack, jede EL ist super und ihr Geld wert.
      Ein kleines Highligt für mich ist immer noch die Umsetzung der Stufenschaltung in der 111.
      Welche 111 oder welche 103 man dann innerhalb der Baureihe wählt ist auch wieder reine Geschmacksache. Ich stehe halt mehr auf die alten Lackierungsvarianten, andere mehr auf die Aktuellen.
      BTW: Ich habe mir fast die gesamte vR Produktpalette geleistet, EL Versionen alle. *ja*
      Stuttgart 21: der Wahnsinn ist nicht zu stoppen! :thumbdown:
      Werbung
    • Meiner Meinung nach ist die BR 143 samt N-Wagen und fahrbaren Karlsruher Steuerwagen überzeugend. Ist meine erste EL-Lok gewesen und fahre mit ihr am meisten. Die ist jederzeit einen Kauf wert. Die BR 111 kommt an 2. Stelle... Die hat den fahrbaren Dosto-Steuerwagen oder fahrbaren Karlsruher Steuerwagen dabei.
      Eisenbahner im Betriebsdienst - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee
      Baureihenbefähigung: 111, 112, 143, 146.1/146.2, 147, 218, 401/402, 407, 425/426, 611, 612, 628.2/628.4, 650
    • Die Frage, welche EL Lok am besten ist kommt so ungefähr mit der Frage gleich, welches 7 Sterne Hotel das Beste ist. ;)

      Es gibt Wenige, aber die, die es gibt sind sehr gut, fast schon perfekt. Kosten aber dementsprechend mehr.

      Gruß alias203
      Manchester is blue. #MCFC

      The post was edited 1 time, last by alias203 ().

    • Naja von den EL Loks sind die neusten die besseren, weil die mehr Funktionen haben. Dies wäre z.B. die 103. Dort gibt es den Batterie Schalter, was es bei der 111 nicht gibt. ;)
      Viele Grüße aus Köln,
      Leonid

      ___________________________________________
      Wir haben eines gemeinsam, wir fahren Railworks.