RLB-Team

    • Sieht wunderschön aus :thumbup: . Dann war es ja richtig, dass ich noch nicht bei meiner OL weitergebaut habe.

      Wie sieht das denn mit dem bekannten Flackern wie bei der Orginal-Fahrleitung aus?
      Und über wieviel Gleise sind die Quertragwerke möglich? bzw. vorgesehen?

      Gruß Bernd
      System: HP Z800, 2 x Xeon 5550 2,66 Ghz, 12 GB RAM, Nvidia Quadro 4000
    • Sie flackert nur sehr wenig. Die Querträgwerke kann genau das überspannen was sie auch beim Vorbild können. Das wäre im Regelfall 80 m. Polymäsig haben sie das was sie brauchen, die ersten Teile blendet aber schon aus ab 20m. Daher passt die Performance auch. Y-Beiseil ist ein Teil der Maste.

      MfG

      Rosenkill