DBTracks für Train Simulator 2014/201x

    • Prelli wrote:

      Mja, überhöhte Weichen gehen leider nicht.
      Hatte ich auch nicht gemacht, das wusste ich ja, da war ja auch Überhöhung nicht angeklickt, daran hatte ich dann den Übergangsbogen mit Überhöhung direkt angehängt.
      Nur dass das System eine nicht überhöhte Geraden braucht, um dann den überhöhten Übergangsbogen zu rechnen, wusste ich nicht.
      Danke, wieder was gelernt.
      StS
      Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeiner Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.
    • Man kann zwar nach einer überhöhten(!) Kurve den Radius mittels Übergangsbogen wechseln und weiter (geändert) überhöhen, wenn man (ganz wichtig) dieselbe Gleisregel benutzt.

      Man kann aber nicht aus einer nicht-überhöhten Kurve ohne Zwischengerade weiter überhöhen, auch dann nicht, wenn man einen Übergangsbogen einbaut.
      Die Überhöhung ist ja am Ende der nicht-überhöhten Kurve gleich Null. Wenn nun der anschließende Übergangsbogen hinzugefügt wird, um eine Überhöhung einzuleiten, fängt die Überhöhungsrampe in Abhängigkeit des Radius nicht bei Null an, sondern irgendwo mittendrin zwischen Null und Maximum. Daher kommt es dann zu einer Stufe im Gleis.

      Bei der Bahn müsste das gehen, aber der TS hat da Defizite.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
      Werbung
    • Das hab ich gerade hinbekommen, allerdings nicht ganz mit dem gewünschten Streckenverlauf, da war mit die Probiererei zu viel.
      Ich hatte ja jetzt Gerade, Übergangskurve, Kurve, dann in der Gegend auf den theoretischen Gleisverlauf eine Gerade gelegt, eine Übergangskurve in Richtung Kurve angehängt. Damit stimmt die Richtung Flach-Überhöhung. Jetzt mit dem Doppelpfeilsymbol (Verbinder) den Übergang an die Kurve gehängt, dann die Gerade dran. Überhöhungshaken kontrolliert.
      Wunderbar stolperlos zu fahren.
      Ich könnte mir vorstellen mit druntergelegten Decals müsste man das Gleisbild dann schaffen. Nicht leicht, aber was ist bei dem Spiel schon einfach. *lach*
      StS
      Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeiner Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.
    • Wie sehen denn die Weichenkonstrukte dieser DBTracks aus?
      kann man dazu ein paar aussagekräftige Bilder sehen? Geht das?
      Das wär echt lieb. Danke... finde nämlich momentan kaum Zeit, irgendwas zu testen.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • Bilder angehängt.

      PS: Kann es sein, dass bei denen mit Holzschwellen und Metallschwellen die Weichenschwellentextur der Betongleise verwenden? Sollte man noch ändern. ;)
      Ich weiß ja nicht ob es Weichen mit Metallschwellen gibt, aber mit Holzschwellen gibt es diese auf jeden Fall. Auch finde ich, würde es dem Holz stehen, wenn es dunkler wäre.
      Images
      • Zwischenablage01.jpg

        1.34 MB, 1,616×1,050, viewed 305 times
      • Zwischenablage03.jpg

        1.27 MB, 1,616×1,050, viewed 257 times
      • Zwischenablage05.jpg

        1.28 MB, 1,616×1,050, viewed 233 times
      • Zwischenablage07.jpg

        1.18 MB, 1,616×1,050, viewed 230 times
      • Zwischenablage09.jpg

        1.5 MB, 1,616×1,050, viewed 227 times
      • Zwischenablage10.jpg

        1.18 MB, 1,616×1,050, viewed 233 times
      • Zwischenablage11.jpg

        1.42 MB, 1,616×1,050, viewed 192 times
      • Zwischenablage12.jpg

        1.11 MB, 1,616×1,050, viewed 199 times
      • Zwischenablage13.jpg

        1.35 MB, 1,616×1,050, viewed 203 times
      • Zwischenablage14.jpg

        1.32 MB, 1,616×1,050, viewed 239 times
      Ganz liebe Grüße an alle meine Fans im Forum!
      #freeFreedom #BousIstMist
    • Hier der mitgelieferte Weichenantrieb:

      etwas Schwellengeflimmer (könnte an meiner Einstellung liegen)
      Und der Antrieb liegt falsch, der sollte noch Richtung Zungenende eingeparkt werden, da wird Andi ein paar Daten ändern müssen.
      In den Trackrules ist für die Handweiche der gelbe KUJU-Hebel drin, Klasse, vermeidet Handweichen.
      StS
      Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeiner Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.
    • Hallo,

      also iich finde dass sieht absolut top aus. Gleise und Schotterbett sind absolut stimmig. Bis auf denTexturfehler den AC schon angesprochen hat. Jetzt müsste man den TS nur noch dazu kriegen dass er im Weichenbereich dort die Schwellen, Radlenker und Herzstücke vernünftig rendert " träum" :rolleyes:

      Grüße aus dem Artland

      Rudi
      Werbung
    • Hallo,

      ja, Prelli so wie es im TS üblich ist ja schon - aber die Form die gerendert wird hat ja nichts mit der Profilform in der Realität zu tun. Dafür rendert der TS mir die Kanten zu rechtwinklig - etwas mehr Smoothing würden den Radlenkern und Herzstücke wohl stehen.

      Ich meinte auch ja nicht das es falsch gerendert wird, der Weichenbereich wird ja eh bei allen Gleisen gleich gerendert.

      Insofern hatte die Kritik ja nichts mit Andi´s Arbeit zutun, sondern generell was Uns der TS in diesem Bereich bietet, da kann Andi ja nichts dafür - stempel ich mal als Defizit ab genauso wie der Nachthimmel. ;)

      Grüßr aus dem Artland

      Rudi
    • rschally wrote:

      Insofern hatte die Kritik ja nichts mit Andi´s Arbeit zutun
      Bahauptete ja auch keiner und ich denke, da sind wir uns auch einig. Insofern ist das etwas offtopic, nichtsdestotrotz aber interessant.

      Ja, der TS hat ganz andere stinkende Ecken, das stimmt.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • Mir ist eben noch ein kleiner Fehler aufgefallen: Siehe Anhang.
      Im TS ist es eben so, dass eine Trennung manchmal direkt nach dem Ende eingefügt werden muss (weil zB da schon eine neue Weiche beginnt. Bei den Gleisen gibts da aber ein Problem mit dem Schotterbett welches sich dann da über die Schwellen legt. Vielleicht kann man da das Schotterbett am Rand nach den Schwellen leicht abfallend gestalten, sodass dieses Problem nicht mehr auftritt.
      Images
      • Zwischenablage01.jpg

        1.46 MB, 1,616×1,050, viewed 283 times
      Ganz liebe Grüße an alle meine Fans im Forum!
      #freeFreedom #BousIstMist