Projekt "Rail Designs" by Matthias J.

    • erhältlich
    • Mal wieder ein kurzes Update von mir:

      Wie Ihr unten im Anhang bereits sehen könnt, sind meine 2 neuesten "Babys" nun einsatzbereit...

      Es handelt sich eigentlich zweimal um die BR 182 002-6, einmal aus dem Jahre 2009 in Diensten von Schenker ("Railion DB Logistics") und dann ab 2010 als Zugpferd bei der
      DB Regio AG im Nahverkehr... Wobei die Lok zu Beginn bei Regio auch einige Fernverkehrszüge gezogen hatte, somit könnt Ihr sogar Vorbild gerecht ein paar IC Wagen dranhängen ;)
      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Jetzt zum wichtigsten...

      Ich habe lange überlegt wie ich meine Repaints zukünftig anbieten werde, dies wurde vor allem durch meine Erfahrung mit dem "Freewaredieb" stark beeinflusst...

      Am Ende habe ich mich zu folgendem Vorgehen entschlossen:

      Ich werde die Repaints nicht mehr hier in die Datenbank hochladen, sondern diese über meine Seite anbieten. Des weiteren werden sie zeitgleich auf der bereits bekannten Plattform
      angeboten. Dies hat folgenden Hintergrund, beide Links haben die gleiche ID und sind somit eindeutig mir zuzuordnen, dies unterbindet theoretisch eine weitere Verteilung eines Dritten...

      Wenn man die Repaints aus der Datenbank von Rail-Sim runterlädt, fehlt logischerweise diese ID und man kann die Datei fröhlich auf den bekannten Plattformen neu anbieten, so wie der
      Kollege es dort mit meinen Repaints getan hat. Da ich dies allerdings nicht möchte und man mir angeboten hatte meine Sachen dort selbst anzubieten um genau diesen Ärger zu vermeiden,
      werde ich dies zukünftig so handhaben.

      Ein Verstoß gegen gültige Gesetze begehe ich damit nicht, da ich keine relevanten Dateien des Models mitgebe, sondern nur die benötigten Texturen anbiete! Des weiteren ist es nicht
      verboten auf dieser Seite registriert zu sein und solange man keine Payware anbietet bzw. diese runterlädt, macht man sich auch nicht strafbar! Das wollte ich noch klarstellen...

      Mein Entschluss mag für einige vielleicht nicht nachvollziehbar sein, aber durch diese Vorgehensweise sichere ich mir ein bisschen das Recht, nach wochenlanger Arbeit an den Repaints
      dafür auch alleine die Lorbeeren einzukassieren. In meinem Fall reden wir hier nur von Cent Beträgen, welche mir für die Downloads gutgeschrieben werden, reich werde ich damit also nicht!

      Da ich immer gesagt habe, dass ich meine Repaints der Community als Freeware anbieten möchte und dies auch zukünftig tun werde, ist dies der beste Kompromiss...
      ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Meine neue Seite ist soweit eingerichtet und es fehlen nun nur noch die Links zu den einzelnen Repaints. Diese werde ich heute im Laufe meiner Nachtschicht einfügen und dann werde
      ich Euch ab morgen den Link zur Seite hier reinschreiben. Die Links auf meiner Seite werden "Direktlinks" sein, d.h ohne Werbung oder Wartezeit direkt zur Datei! Wer nicht solange warten
      möchte, meine 8 bereits veröffentlichten Repaints findet ihr seit heute morgen auch auf der bekannten Plattform wieder, dort allerdings nicht als direkte Links...

      Einige neue Dinge sind in Planung und wenn`s diesbezüglich was zu berichten gibt, ist es wie immer hier zu finden ;)
      In diesem Sinne, einen schönen Abend an alle...

      Gruß Matthias
      Bilder
      • 537962630621.png

        1,4 MB, 1.440×810, 416 mal angesehen
      • 624670239395.png

        1,35 MB, 1.440×810, 434 mal angesehen
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • So meine Lieben, eine kurze Info meinerseits zum Thema "Neue Seite"... Den Link findet Ihr übrigens in meiner Signatur :)

      Diese ist nun endlich online und alle meine Repaints sind dort ab sofort zum kostenlosen Download verfügbar. Die beiden neusten (BR182) sind ebenfalls dort abgestellt ;)

      Noch was kurz zu dem eingebauten "Spendenknopf"...

      Dieser soll, wie auf der Seite ebenfalls erläutert, niemanden dazu nötigten etwas zu Spenden, im Gegenteil... Alle meine Repaints bleiben auch weiterhin Freeware!
      Ich habe diesen Button nur eingebaut, um den Leuten die unverbindliche Möglichkeit zu geben mir 1€ als "kleines Dankeschön" zu spenden...

      Der Vorgang ist auch auf den bereits genannten "1€" limitiert, d.h es besteht auch nicht die Möglichkeit mir mehr zu spenden.
      Es ist nur als kleine Geste der Dankbarkeit gedacht, nicht um damit das große Geld zu verdienen... Aber wie bereits gesagt, es besteht keinerlei Zwang dies zu tun!

      Ich bedanke mich hier schon mal im voraus bei allen die mich unterstützen möchten :thumbup:

      In diesem Sinne...
      Die nächsten Repaints sind bereits begonnen und es wird auch ein neues Projekt geben... Um welche Lok es sich handelt, erzähle ich Euch sobald es was vorzeigbares gibt...
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Kurzes Update:

      So langsam ist die Zielgerade erreicht und ich habe alle Repaints die ich erstellen wollte beisammen...

      Die nächsten beiden Versionen die erscheinen werden, sind die ES 64 U2-022 der "Wiener Lokalbahnen AG" sowie die ES 64 U2-004 mit der "Porsche" Werbung...
      Beide Loks werden wie auch bereits die BR182 ihre realen Nummern bekommen und nicht mehr auf das System von DTG zurückgreifen!

      Die "WLB AG" Lok ist soweit fertig und wird vsl. morgen (Mi.) auf meiner Seite erscheinen... Zumindest ist so der Plan! Haut mich aber nicht, falls es doch Donnerstag wird ;)
      Was die "Porsche" Version angeht, so dauert es noch ein paar Tage länger, da ich aktuell wenig Freizeit habe... Aber das kommende Wochenende ist ein realistisches Ziel *dhoch*

      Ebenso am nächsten Wochenende kommt die überarbeitete "Default" MRCE Lok sowie eine "Blanko" Siemens Dispolok (nur gelb / grau ohne Logo).

      Es gäbe zwar immer noch weitere tolle Motive welche man painten könnte, dennoch werde ich mich nach diesen 4 Loks erst mal einem neuen Projekt zuwenden...
      Sollte hier jemand allerdings noch einen dringenden Wunsch auf dem Herzen haben, so schreibt ihn mir hier nieder und ich entscheide dann, ob ich dies noch dranhänge :thumbup:

      In diesem Sinne allen eine angenehme Restwoche und bis bald...
      Bilder
      • 668972151816.png

        1,77 MB, 1.440×810, 286 mal angesehen
      • 862289168636.png

        1,38 MB, 1.440×810, 323 mal angesehen
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Vielen 1000 Dank für die tollen Repaints. Ich finde es super das Du Dich der DTG/RSC Version angenommen hast und diese auch so gut umgesetzt hast. Einen ganz großen Wunsch hätte ich aber noch bevor das Projekt vielleicht erst mal beendet wird. Ich würde mich ganz doll über eine ÖBB Version freuen, somit hätte ich dann auch was passendes für die "Drei Länder Eck" Strecke. Denke vielleicht ist das auch sogar im Interesse einiger anderer.
      Anbei, ohne Off Topic werden zu wollen, ein kurzes "Hallo" an alle die das lesen, da dies nun auch mein erster Beitrag ist. Möchte damit nun das Thema aber nicht auf eine andere Schiene bringen.
      Ich spiele nicht des Realismus wegen, sondern um Spaß zu haben ;)
    • Wie sagt der Amerikaner immer... You're welcome! *dhoch* Apropos "welcome"... Willkommen im Forum!

      Du hast natürlich recht, ich habe ja tatsächlich unsere Freunde mit den hohen Bergen vergessen :ugly: Das kann ich so ja nicht stehen lassen...
      Allerdings bin ich auch immer davon ausgegangen, dass die ÖBB Freaks alle den "HRQ" Taurus besitzen und somit nichts vermissen...

      Also hängen wir noch eine 1116 mit an... Das Teil ist schnell gemacht, dank meiner BR182 als "rote" Vorlage bedarf es hier ja nur einiger kleiner Änderungen.
      Du kannst den kommenden Sonntag als Release einplanen... Früher packe ich es leider nicht, da ich heute und morgen keine Zeit frei schaufeln kann...

      In diesem Sinne, ich gehe jetzt ins Bett, die Nachtschicht war lang und vollgepackt mit Zügen... *lach* Ich wünsche allen einen sonnigen Tag heute :thumbup:
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
      Werbung
    • Super, da freue ich mich drauf *jippy* . Vielen Dank. Und bloß kein Stress machen, auf den einen oder anderen Tag kommt es ja nicht drauf an. Ich bin ja froh das sich überhaupt jemand der DTG angenommen hat. *dhoch*
      Ich spiele nicht des Realismus wegen, sondern um Spaß zu haben ;)
    • Kurzes Update:

      Die "1116 034-8" der ÖBB sowie die "Siemens Dispolok" sind ab sofort auf meiner Seite online.

      Da ich weniger Zeit zur Verfügung hatte als angenommen, verschiebt sich der Release der "Porsche" Lok sowie das "Default" Update etwas nach hinten...
      Ich nenne jetzt besser mal keinen neuen Tag, da ich es aktuell schlecht abschätzen kann... Ich gebe mir aber Mühe es noch diese Woche fertig zu bekommen *dhoch*
      Bilder
      • 712421217697.png

        1,46 MB, 1.440×810, 247 mal angesehen
      • 154025170716.png

        1,19 MB, 1.440×810, 284 mal angesehen
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Update des Threadtitels und Vorstellung meines neusten Repaints:

      Hallo zusammen,

      ich habe heute mal den Threadtitel geändert, da ich in Zukunft auch Repaints von anderen Loks außer der ES 64 U2 erstellen möchte und der alte Titel dann nicht mehr so ganz passend ist...
      Wie bereits bekannt ist, arbeite ich aktuell noch an meinen vorerst letzten beiden ES 64 U2 Repaints ("Porsche" & Update der "Default" Lok). Beide Loks werden demnächst verfügbar sein.

      Da ich viel durch Spontanität entscheide und dann einfach drauflos "male", kommt es häufig vor, dass ich mehrere Dinge gleichzeitig am laufen habe... Dies ist nicht gerade förderlich wenn
      man angefangene Sachen zu Ende bringen möchte, aber manchmal sehe ich was oder habe eine Idee und diese muss dann einfach umgesetzt werden ;) Genau das passierte in meiner gestrigen
      Nachtschicht mal wieder und ich unterbrach meine aktuellen Repaints, um ein neues anzufangen...

      Lustigerweise hat mein neustes Repaint eigentlich nichts mit meinem neuen "geplanten" Projekt zu tun, aber wie schon geschrieben, ich arbeite gerne spontan und aus einer Laune heraus...

      Die Idee aus der "DTG ME146" eine BR185 zu erstellen ist nicht neu, ich habe dies im letzten Jahr schon einmal probiert, dann aber aufgrund der doofen ZZA erst mal wieder aufgegeben...
      Doch gestern Nacht kam ich irgendwie wieder auf den Gedanken, schaute mir einige Fotos an und setzte mich dann einfach erneut daran... Das Ergebnis könnt Ihr im Anhang betrachten ;)

      Die Lok ist aktuell noch W.i.P! Mir sind eben beim betrachten der Screenshots gleich mal 3 Fehler aufgefallen, welche natürlich noch behoben werden! Allerdings nicht mehr heute, daher nenne
      ich sie Euch... Die Zugnummer auf der Seitenwand ist noch zu klein und zwei Haltegriffe an der Front müssten weiß anstatt schwarz sein, außerdem ist ein Farbfehler unter der Tür zu sehen...
      Wenn man mal von den genannten Fehlern absieht, finde ich die Lok recht gut gelungen *dhoch* Wie gesagt, das Teil ist noch W.i.P und die Fehler werden natürlich noch beseitigt...

      Einige werden jetzt vielleicht denken, wieso nimmt der nicht die BR185 von Rsitalia? Naja, zu Beginn wollte ich dies auch tun, allerdings fehlen mir bei der Rsitalia Version einfach zu viele Dinge...
      Die Lok von Rsitalia hat keine PZB, keine LZB und keinen QuickDrive (zumindest hab ich den QD nicht zum laufen bekommen) Außerdem muss man 3 Ordner im Szenarioeditor aktivieren, um
      mit dieser Lok fahren zu können, was eine ordentliche Assets Last mit sich bringt... Ein Repaint auf Basis der "ME146" benötigt nur einen aktiven Ordner und bringt die bekannte PZB & LZB mit...

      So, jetzt habe ich aber genug geschrieben... Ich hoffe einfach einigen von Euch gefällt die 185 407-4 von TX Logistik genauso gut wie mir :thumbup:

      Wenn die Lok fertig ist, gebe ich natürlich hier nochmal bescheid... Ihr findet sie dann wie gewohnt auf meiner Seite *dhoch*
      Bilder
      • 516842870504.png

        1,14 MB, 1.440×810, 265 mal angesehen
      • 520394111747.png

        1,17 MB, 1.440×810, 290 mal angesehen
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Coming soon... :thumbup:

      Die Arbeiten an diesem Repaint haben echt Spaß gemacht... Hätte nie gedacht, dass man aus der ME146 doch eine anständige TRAXX F140 AC2 (BR185) basteln kann.

      Um das ganze realistischer zu gestalten habe ich übrigens auch die Höchstgeschwindigkeit der Lok von 160 km/h auf 140 km/h gedrosselt... Get real :thumbup:

      Das ganze hat in mir echt Lust auf mehr geweckt... Kurz gesagt ich bastle noch ein bisschen weiter an der TRAXX Familie *dhoch* Die nächste Version ist schon in Arbeit...

      Da fällt mir ein, es würde mich ja echt mal freuen eine meiner Loks in einem "Let`s Play" zu sehen... Vielleicht packt es ja eine meiner "TRAXX F140 AC2" Repaints zu Rob oder Lennart ;)
      Bilder
      • 663008556465.png

        1,4 MB, 1.440×810, 248 mal angesehen
      • RailWorks 2014-03-27 01-41-36-81.png

        1,81 MB, 1.920×1.080, 265 mal angesehen
      • RailWorks 2014-03-27 01-53-09-42.png

        1,74 MB, 1.920×1.080, 329 mal angesehen
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Es hätte so schön werden können... Leider hat mir DTG hier einen anscheinend nicht zu behebenden Fehler eingebaut :thumbdown:

      Das Problem sind wie unschwer zu erkennen die nicht blauen Lüftungsgitter, welche sich nicht separat "anpinseln" lassen, da es für beide Seiten nur eine Vorlage gibt und es auf
      der anderen Seite leider genau gegenüber blau wird, anstatt da wo das RAILPOOL Logo ist... Somit gäbe es nur die Möglichkeit das ganze so wie auf den Bildern zu machen...

      Das wäre allerdings nicht real und das möchte ich eigentlich nicht...

      Sehr ärgerlich das ganze, aber DTG oder auch andere Anbieter machen dies anscheinend mit voller Absicht, um es uns Repaintern so schwer wie möglich zu machen!
      Bilder
      • 834981193297.png

        1,57 MB, 1.440×810, 271 mal angesehen
      • 405775242249.png

        1,43 MB, 1.440×810, 262 mal angesehen
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Die TRAXX F140 AC2 "BR185 407-4 TX Logistik" ist online... Wie gewohnt auf meiner Seite zu finden :thumbup: (wer es noch nicht weiß, benötigt wird das "DTG ME146" DLC)
      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Zum Thema "RAILPOOL", ich versuche es morgen nochmal ob ich das Problem mit den Lüftern nicht doch noch in den Griff bekomme...

      Falls nicht, würde ich die Serie evtl. trotzdem weitermachen, da es hier ja einige gibt, die diese Lackierung gerne haben möchten... Sie wäre dann zwar nicht zu 100% identisch, aber
      wer damit Leben könnte, warum nicht ;) Ich bin ja eigentlich auch kein Nietenzähler, allerdings fällt das schon auf und ich versuche natürlich hier nichts halbherziges abzuliefern...

      Zum Thema BR189 habe ich auch Neuigkeiten:

      Die Lok ist nun doch schon seit heute Abend in meinem Besitz (ich konnte einfach nicht wiederstehen ;) ) und nach einem kurzen Repainttest kann ich Euch mit der Nachricht erfreuen, dass ich
      mich auf jeden Fall auch dieser Lok annehmen werde... Unsere Freunde aus England waren hier mal etwas "Repaint freundlicher" und haben nicht sämtliche Dateien kreuz und quer versteckt
      *dhoch*

      Somit steht vielen neuen Lackierungen eigentlich nichts mehr im Wege, außer der Tatsache, dass ich noch die Zeit dazu frei schaufeln muss ;) Ein Kollege hier wollte ja ebenfalls Repaints von
      dieser Lok erstellen, daher schreibe ich ihn mal an, um doppelte Versionen auszuschließen...

      In diesem Sinne, allen eine gute Nacht und ein schönes sonniges Wochenende
      *dhoch*
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • :thumbsup: gute Entscheidung weiter zu machen. Glaube man kann damit leben wenn aufgrund der Texturen nicht alles 1000% ist. Ich finde die Repaints auf jeden Fall sehr gelungen und sie bereichern meinen Fuhrpark.
      In diesem Sinne frohes Basteln und ein schönes Wochenende.
      Ich spiele nicht des Realismus wegen, sondern um Spaß zu haben ;)