Wie abonniere, lade und spiele ich ein Workshop-Szenario.

    • Wie abonniere, lade und spiele ich ein Workshop-Szenario.

      Um ein Workshop Szenario zu spielen gehst du folgendermaßen vor.
      WICHTIG! Du musst bei Steam Online sein!

      Starte deinen TS 2014 und klicke auf Kollektion. Danach siehst du unten recht den Button
      Workshop-Abonnements. Auch dort klickst du.

      Es erscheint ein neues Fenster in dem du deine abonnierten Szenarien siehst und dort drunter die Buttons Ansicht, Remove, und Browse.
      Dort klickst du auf Browse.

      Es geht danach wieder ein neues Fenster auf in welchem du folgendes auswählen kannst:
      Die beliebtesten Szenarien der Woche, aller Zeiten und Neuste.
      Favoriten Deiner Freunde, Objekte Deiner Freunde und Autoren denen du folgst.
      Darunter kommt eine Liste, dort kannst du entweder Strecken oder das Rollmaterial aussuchen
      wo oder mit was das Szenario arbeiten soll.

      Setzte einen Haken in das Quadrat damit Dir die Szenarien angezeigt werden und es geht nun wieder ein neues Fenster auf.
      Dort erscheinen dann alle Szenarien die mit der Strecke oder mit dem Rollmaterial das du ausgesucht hast entstanden sind.
      Gehe mit der Maus auf das Bild des Szenarios und du wirst unten links im Bild ein grünes + Zeichen sehen. Damit kannst du das Szenario abonnieren.
      Möchtest du nähere Informationen zum Szenario haben dann klicke auf das Bild.

      Auf der sich öffnenden Seite siehst du dann die Beschreibung zu dem Szenario und welches DLC noch in dem Szenario verbaut wurde sowie einen grünen Button Abonnieren.
      Hast du ein Szenario abonniert, verlasse die Seite (X) drücken und die nächste Seite mit Shift-Tab.
      Dann bist du wieder zurück auf der Workshop-Abonnement Seite.

      Jetzt musst du ein wenig Geduld habe denn das Szenario wird herunter geladen und als letztes Szenario in der Auswahlliste angezeigt. Wenn du noch kein Szenario abonniert hast logischer weise als erstes.
      Klicke nun auf das Szenario und recht erscheint (meistens) ein Bild mit der Lok die du fahren wirst.
      Recht unten auf der Seite ist ein Button weiter den klickst du jetzt an.
      Das Szenario wird nun automatisch geladen und du kannst es spielen.

      Wenn du das Szenario durch gespielt hast, solltest du auf den Button Rate-Szenario klicken und dem Autor ein mögen oder nicht mögen durch anklicken des entsprechenden Buttons mitteilen.
      Auch sehen andere TS - Spieler dadurch ob ein Szenario gut oder schlecht ist da durch das anklicken des Mögen-Buttons die Bewertungen hoch gehen und irgendwann ein Stern mehr bei dem Szenario erscheint.

      Um aus dem Workshop-Abonnement Bildschirm heraus zu gehen drücke mehrmals den Zurück-Button.


      Hier nun eine Liste meiner favorisierten Autoren.
      RockRailScenarios UK
      Elphaba US
      E165
      Starry Div
      Sastrito DE
      keithmross UK
      winston US
      FH Productions Group DE
      DPSimulation UK
      nickhawk DE
      dw-agency DE
      rsworkshop UK

      Ich würde mich freuen wenn andere Mitglieder auch ihre Favoriten hier posten würden.

      Das ganze mit Bildern als Guide im Workshop
      Technische Informationen: siehe Profil
      I play TS 201x more like ten thousand hours :)
      Werbung

      The post was edited 2 times, last by PapaPsÿchox ().

    • Schöne Zusammenfassung!

      Eine kleine Ergänzung.
      Für den Fall das man das eine oder andere Rollmaterial im Workshop Szenario tauschen möchte oder muss, weil man z.B. die Lok xyz nicht besitzt. Oder man z.B. die BR143EL aus dem vR Shop und nicht aus dem Steam Shop hat, oder man möchte lieber mit einer anderen Lok oder mit anderen Wagen unterwegs sein.
      Man kann das Workshop Szenario auch mit RWTools bearbeiten. Das gewünschte Szenario im Spiel im Workshop aussuchen. Im Workshop Menü wird dann angezeigt, das DLC xyz fehlt, das Szenario steht jetzt aber schon unter den Standard Szenarios. Spiel beenden. RWTools bemühen und das Rollmaterial sinnvoll austauschen, *hinweis* nicht jede Zusammenstellung funktioniert.

      Für RWTools ungeübte "Train Simulator 2013 Tutorial : Rollmaterial austauschen mit RW Tools von Rob spielt" bzw. "RWTools Rollmaterial tauschen".
      "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

      Grüsse, der IIThanatosII
    • Um Fragen zu vermeiden, ist zwar selbstverständlich, aber trotzdem: bitte zusätzlich hinweisen, man muss bei Steam online sein, sonst ist Workshop-Abo ausgegraut.
      StS
      Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeiner Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.
    • toll beschrieben.

      Es gibt noch einen zweiten Weg zu den Szenarien zu kommen und zwar über den Button "Engine-Driver" dort gibts rechts oben die Auswahl "Workshop". (z.B.für Leute die noch gar keine Szenarien haben)
      PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil