Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Quote from Atze56: “Ist dies eine Auskoppelung des Add On Berlin Leipzig, welche Unterschiede bestehen hier ? ” Bitte das Vorwort im mitgelieferten Manal lesen, da steht woher die Strecke ist und was geplant ist.

  • Warst Du schon in den MSTS-Foren: tssf.eu/forum/ oder forum.german-railroads.de/ ich würde da das Problem schildern, denn da sind die MSTS/Openrails-Apostel .

  • Lösch mal das .to_install weg. Dann müsste die Strecke zu finden sein. Die RouteProperties.xml mit notepad++ ansehen, sieht die wie eine "nomale" Aus? Könnte ein Installationsprozess nicht fertig geworden sein. Bischen info dazu gibts auch hier: forums.uktrainsim.com/viewtopi…s.xml.to_install#p1869265 Falls wie in dem Artikel die Route-ID komisch ist, die steht auch in der Routesproperties am Anfang, damit die ID berichtigen.

  • etwas gibts schon: KS- Beschreibung: 3.9.1.3. Freigabe von Hp0 durch einen KI-Zug (Hp0-Trigger 1T) gibts auch bei Form, HV und den Freeware-Triggern

  • Hoppala, da haste ja in den ...gegriffen, wenn man keine Ahnung von Freewarestreckeninstalltion hat, ist das nicht die gute Einstiegsstrecke, da brauchts Erfahrung. Grundsätzlich ist jede Zeile in der Liste ein Objekt, das Rw-Tools nicht auf Deiner Platte findet. Bei ap-verpackten Assets könntest DU das haben --> Grundwissen Wiki FAQ zu ap. Dann ist basis-Pc-Wissen gefragt, wie geht man mit dem explorer um. Dann muss man wissen, wie der TS die Objekte findet. Der Sucht immer im Basispfad D:\Stea…

  • Als csv ist schon OK. DTG(köln-Koblenz und RSC Hamburg-Hanover und München Augsburg sind ap-Gepackte Objekte, da im Explorer den Pfad verfolgen und schauen ob DA ein ap-Paket rumliegt. Dann feht Dir das nicht, Rw-tools kann nur nicht reinschauen. Du schon, Werkzeug 7-zip da kann man den Inhalt von ap ansehen. Berlintrains ist ein Gleisset, das nicht mehr erhältlich ist. Lt @Mumpfi2010 sollte das getauscht sein, die Trackrules sind unwichtig, aber die Stromschiene scheint noch nicht überall getau…

  • sind die pakete in Namemyroutes, im Ts Strecken-Editor oder über Rw-Tools findbar? Dann die Cache-Dateien im Railwors/ content Ordner löschen oder vorm TS verstecken. Ansonsten deabonieren, alle Reste von Hand löschen, dann neu abonieren.

  • Quote from crisjenn: “Habe mit RW Tools keiner Erfahrungen. ” in der Wiki ist das gut beschrieben, Kannste nichts kaputt machen!

  • Quote from Traktionssperre: “Ich habe beim Laden der Originalstrecke (Steam) auch den Ladefehler "Tracks.bin". ” ich tippe auf Karriereszenario mit modifiziertem Rollmaterial, das mag der TS nicht. Da ist jedigliche Abweichung vom Original suspekt. Zwei Möglichkeiten Szenario klonen oder STRG +Q mit abbrechen nein.

  • Könnte sein, das Du auf dem Link 0 des Signals stehst, dann Ist das Signal blockiert. Die Links 0 legt man vors Signal, das KI-Züge, wenn sie bei rot mal halten, etwas vorm Signal stehen. Haltepunkt für die Dinger ist der Link 0. Die blockieren sich aber nicht, da die Losfahren wenn der Block nach dem Signal frei ist. Signale werden von KI's bei Block frei nicht beachtet. Halt mal weiter weg vorm Signal.

  • Vogelgezwitscher zu laut

    StS - - Support-Forum

    Post

    Im Streckeneditor den Tonturm rausfinden, der das Vogelzwitschern verbreitet, das Asset im Explorer ermitteln dann den dort verwendeten Ton, meist eine .dav oder .wav Datei mit Audacity bearbeiten. Dav zu wav und zurück: davdecoder hier im Download. Weiteres Werkzeug: Wiki --> TS--Daten bearbeiten.

  • Hast Du Dich schon in der Wiki zu Gleiseigenschaften und Trackrules eingelesen? Musste keine neuen anlegen, nur wissen was die regeln. Das Gleis muss eine der drei Eigenschaften elektrifiziert haben, ob da ein Draht drüber hängt oder nicht, ist schlichte doofe Optik und den E-Loks völlig wurscht. Es gibt Trackrules, die den Draht gleich drüberhängen oder welche da musst Du den Kram selber einbauen, was viel Arbeit sein kann, aber auch viel besser aussieht. Und immer schauen, dass Trackrules und …

  • Es gibt woanders den TS, der muss aber bei Steam registriert werden, d. h. Ohne installiertes Steam (kostenlos) gehts nicht. Allerdings Addons zum Spiel, egal woher, kann man immer dazukaufen, es laufen sogar noch die ältesten Krücken. Schau mal in die wiki wie die Registrierung eines Spiel-Keys funktioniert. In der Regel kann man die gekaufte CD vergessen. Der mitgelieferte Key ist das was man braucht.

  • Bitte Strecke und Szenario mit RW-Tools/ RS-Tools checken, da steht dann welches Fahrzeug mit welchem Pfad das Szenario haben will. Dann überprüfen ob man das hat, bzw an die richtige Stelle installiert hat.

  • Zeiten anders setzen, dann wird neu durchgerechnet. Erfahrung, je mehr KI, desto mehr Probleme.

  • Ki-Züge sind rote Signale wurscht, die richten sich nur nach Block frei oder nicht frei. Bei nicht frei halten die sogar am roten Signal. Also schauen was Du tun kannst, dass für den KI der Block besetzt ist. Es gibt Blindzüge die man in ein Portal verschwinden lassen kann, das hilft zuweilen.

  • You may have them, but the Assets habe only as name the Geman text, other languages dont have a text entry, so the the assets will not shown in the editior window . Now You have five possibilities: 1) Reinstall the complete route, 2) Edit the assets, look wiht RW-Tools which .bin data the Station platforms are. 3) Change the language to German just for the replacement, 4) live with the problem, 5) Delete the route. In German: "jetzt aber ran ans Werk". the facit: no more questions please.

  • Neusiedler Seebahn/Pannonia Bahn

    StS - - Strecken

    Post

    Der/die/das Logfile ist für die Katz, sagt wie immer nichts. Evtl in einem nicht beendetem Szenario in den Welteditor gegangen und gebaut? das zerschiesst gerne die Tracks.bin. Ist die Tracks.bin noch komplett? Dann letzte Sicherung aktivieren, nur Tracks.bin ersetzen oder die ganze Strecke. Viel Glück.

  • Das Einbauprinzip ist überall gleich, allerdings solltest Du die Einbau- Hinweise in der Signalteam-Dokus der Signale nachlesen. Ggf auch mal die Demostrecken sezieren. Ausserdem ist das Mischen von Signalteam-Signalen mit DTG Signalen nicht ratsam. Immer schauen das möglichst ein Gebiet nur mit einer Signalart bestückt ist und keine Abhängigkeit zu DTG Signalen besteht. Ein Bahnhof z.b. vom Vorsignal des Einfahrsignals bis zum Ausfahrsignal, das in beiden Richtungen. Das sollte klappen. Strecke…

  • @Alle Bitte keine Vollzitate, nochmal und der Thread wird komplett gelöscht! Forenregeln beachten!