Search Results

Search results 1-20 of 80.

  • Modelleisenbahn

    ricshort - - Die reale Eisenbahn

    Post

    TEE-Fotos - da war doch auch mal noch was rail-sim.de/forum/index.php/At…8d492d5cc30e867547ac8ce10

  • Modelleisenbahn

    ricshort - - Die reale Eisenbahn

    Post

    Schwermetall und Rohgips kaschiert Holzwüste rail-sim.de/forum/index.php/At…8d492d5cc30e867547ac8ce10

  • Quote from Amisia: “Und was soll das bezwecken? ” Denk mal an die Szenarioersteller welche nicht ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch produzieren. Und denk auch dran, dass nicht jeder es schafft, selbst Fahrzeuge auszuwechseln. Leistet man sich eine Doppelinstallation, fallen rund 890 MB zusätzliche Daten an. Quote from Amisia: “Die 10€mehr bekommst du trotzdem nicht erstattet. ” Hab ich was davon geschrieben, dass ich die 10 € erstattet haben will?

  • Nett wäre, wenn die bisherigen "Hochpreis-Käufer" nun wenigstens ihr teurer erstandenes Produkt bei Steam registrieren könnten. So wie das bei anderen Anbietern auch schon möglich war. Oder wenn zumindest die bei den "Nicht-Steam-Verkäufern" vorhandenen Versionen des Addons mit der von DTG/Steam identisch wären. Bei dem jetzt gewählten Vorgehen von TSG haben die "Erstkunden" nicht nur mehr bezahlt - sie haben auch weniger dafür erhalten. Und wenn es nur die bei Steam mitgelieferten 3 Szenarios s…

  • Morgens Ersatzscript soeben mit "Der Lokzug" getestet. Klappt perfekt. Vielen Dank für den tollen Service. Gruess ricshort

  • Nachdem ich die Probs wieder hatte >> gestern 16.04. die auf virtualTacks angebotene Version 1.1 (Download vom 03.01.2019) nochmals drübergebügelt. Cache geleert. Vorhin hab ich "Der Lokzug" nochmals begonnen. Kurz nach Anfang in Osnabrück: rail-sim.de/forum/index.php/At…8d492d5cc30e867547ac8ce10rail-sim.de/forum/index.php/At…8d492d5cc30e867547ac8ce10 Bezüglich Installation. Habe jetzt nochmals die Version 1.1 heruntergeladen und werde neu installieren. Bericht folgt. Update: Das Problem besteht…

  • Ok. Zuerst die genau dokumentierte Stelle (gefahren am 19.03.): Natrup-Hagen (anlässlich einer Überholung): rail-sim.de/forum/index.php/At…8d492d5cc30e867547ac8ce10rail-sim.de/forum/index.php/At…8d492d5cc30e867547ac8ce10 Dann weitere Orte aus der Erinnerung - müsste das Szenario nochmals fahren, um genauer zu dokumentieren: - Drentwede >> bei Einfahrt aus Richtung Bremen ins Gleis "Drentwede 05 - Ausweiche" >> zwecks Überholung - Münster >> bei der Fahrt von "Muenster 004" nach "Muenster 255 - A…

  • Morgens Nachdem ich erst kürzlich etwas mehr Zeit auf der Strecke verbringe (Version 1.1): Habe das "Problem", dass bei Fahrtauswertungen zu Szenarios das Überfahren von Halt zeigenden Signalen gemeldet wird, obwohl ich keine Halt zeigenden Signale überfahren habe. Nachdem ich das Problem das zweite Mal hatte, habe ich die Einstellung "Fahrtabbruch beim Überfahren von Halt zeigenden Signalen" eingestellt. Aus der Fahrt geflogen bin ich dann, als ich in einem Überholgleis bei der Einfahrt ein Hal…

  • Bin seit 2004 bei Freeway dabei und habe immer noch Spass. Der Fokus liegt primär beim Fahren und der dazu notwendigen Kommunikation. Viele fahren noch den MSTS bzw. jetzt OR. Andere sind mit dem TS 20xx unterwegs. Über das Layout kann man spotten - aber die Seite funktioniert. Wenn genügend freiwillige Könner als Mitglieder vorhanden sind, liegen Änderungen bei Freeway durchaus drin. Schade, dass einige Beiträge beim fehlerhaften Impressum hängen bleiben. Eine Mitteilung an den einsehbaren Kont…

  • Hallo virtuelle Lokführer Ihr "simuliert" mit dem TS 20xx oder noch mit dem alten MSTS? Ihr habt Spass am Fahren von Szenarios/Aufgaben? Dann ist Freeway der Ort, wo ihr noch etwas mehr erleben könnt >> www.freeway-gmbh.com Hier ein Auszug aus der Begrüssung auf dem Portal: Freeway ist eine virtuelle Bahngesellschaft auf Grundlage des MSTS und des TS 20xx. Bei uns kommt Leben in die Bahnsimulation! Rechnet Eure Fahrten bei uns ab, vergleicht Eure Fahrten mit denen von anderen Usern und verdient …

  • Nach zwei Fahrten bin ich schon restlos begeistert von der Strecke. Klar, man kann durchaus ein paar Augenwimpern in der Suppe finden. Man bedenke aber dabei aber die Diskrepanz zwischen Aufwand und Ertrag. Ich kenne die Albula-Strecke sehr gut (ok im Führerstand bin ich dort noch nie mitgefahren) und das Flair kommt einfach sehr gut herüber. Die Bergformen stimmen. Und die Bäume - das ist mal wirklich gut gemacht. Dass Details (Texturen) zum Teil wegbleiben mussten ist wohl wegen der Performanc…

  • Morgens Ja. Und Kuju-Ordner ausgemistet. Und andere Tools wie SweetFX und FXAA-Eliminator de- und wieder installiert. 3CCCR + Railjet de- und wieder installiert. Die ganze Palette der Möglichkeiten eben. Mit Minimaleinstellung lässt sich der Railjet wahrscheinlich problemlos fahren. Aber das macht mit einem so detailliert ausgestatteten Fahr-Addon einfach keinen Sinn. Zum guten Feeling gehört für mich nicht nur ein Superzug, sondern auch genügend "Drumherum" an Bahntechnik und Landschaft. Ich we…

  • N'Abend Leider ist auch bei mir mit dem Railjet auf 3CCR kein Szenario fahrbar. Die Szenarios auf M-A und M-R lassen sich zumindest starten. Klares Problem der TS-Überforderung. Bei 3CCR hatte ich diesbezüglich bisher noch nie Probleme (auch nicht mit "intensiven" Szenarios). Nach etwa 20 Dump-Starts brachte ich das Szenario mit dem Railjet ab Rorschach zum Laufen, als ich die Grafikqualität auf 1/3 stellte (Sichtweite/Anzahl Objekte/Qualität der Objekte). Kurz nach der Abfahrt in Rorschach folg…

  • Wieso auch immer gleich alles neu installieren bzw. im Stress die Steam-Überprüfung machen? Letzteres habe ich persönlich schon seit über einem Jahr nicht mehr getan und erstes schon seit etwa zwei Jahren nicht mehr. Mein RailWorks-Ordner umfasst 247 GB und ich mach da wirklich nur im äussersten Notfall etwas dran.

  • Also ich habe keine neuen Treiber installiert >> bei mir ist immer noch der (schon ältere) 347.88 drauf und damit läuft alles, was ich brauche. Update zum TS 2016 kam heute von Steam bei mir keines und ja, ich habe den "Train Simulator 2016 : Steam Edition".

  • N'Abend Bei mir läuft der TS. Was mir aufgefallen ist, dass jetzt im Profil bei den "neuesten Erfolge-Icons" auch die des TS 2016 umfassen (die hatten nämlich gefehlt). Gruess ricshort

  • Morgens Habe mich (auch) überwunden und die gestrige Fahrt "Erste RB am Morgen" fortgesetzt. Im vollen Wissen wurden dabei meine üblichen TS-Einstellungen nicht verändert. Beim ersten Eintreffen in Bullay alles wie gehabt >> totaler Performance-Einbruch. Diesmal gewappnet, dass der TS kaum mehr reagiert, die Befehle genügend früh abgesetzt. Halt klappt. Irgendwann donnert ein Erzzug vorbei - ähhm - eher "zuckelt". Nachdem der durch ist - ganz wenig bessere Performance, jedoch kaum wahrnehmbar. B…

  • Quote: “Die 60 müssen nicht extra signalisiert werden.” Danke, ist mir bekannt, aber ich habe ja keinen Buchfahrplan. Quote: “Das Problem, dass die Vmax aufeinmal umspringt, liegt vermutlich an einem KI Zug der in Kürze an dieser Stelle vorbeifährt” Besten Dank für die Aufklärung >> wäre das allenfalls bei der Szenario-Konstruktion zu beachten und zu vermeiden? Gruss ricshort

  • N'Abend Und hier noch einer, der Mosel schon im MSTS gefahren ist und für den das Addon daher für den TS 20xx ein "must have" ist (trotz gemeldeten, ersten Negativeindrücken). Nach einer Viertelstunde Fahrt ist auch bei mir leider eine gewisse Ernüchterung eingetreten. Ich fahre die erste Viertelstunde des Szenario's "Erste RB am Morgen": Es beginnt mit der Rechtschreibung: "Erste RB am Morgen" versus "Sie fahren heute den ersten RB ...". Nun ja, ich will mal nicht zu kleinlich sein. Aber dann d…

  • Morgens Meiner einer fährt den TS 20xx seit Jahren auf Gamebooks. Davor auch den MSTS. Grundsätzlich bestimmen die persönlichen Wünsche bei den Gameeinstellungen, welchen Leistungsumfang der Rechner haben muss. Meine Meinung: Wenn man TS bezogen mobil wirklich einigermassen glücklich sein will, reicht auch das von NessaRevane genannte Gerät nicht aus. Die von Michael verlinkten zwei Rechner schon gar nicht. Mein aktueller Rechner ist ein MSI GT70-2PECHx32SR231BW >> im Detail: - Dominator Pro - 1…