Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Hallo. Nachdem ich auf diversen Just Trains Strecken Vegetation und Gleise getauscht habe UND die hohen Türme anstatt der Milchkannen installiert habe, bin ich darauf gestoßen, dass mir in den einzelnen Strecken ein paar Objekte fehlen, die ich auch nirgends gefunden habe. Das wären die folgenden: Metropolitan Line: Assets\JustTrains\CommonLibrary\RailNetwork\Signals\Signals\JTLU_Sem_1T_Fibre.bin Assets\Kuju\RailSimulator\RailVehicles\Diesel\Class47_rf2\BlueNoHL\Engine\47_flush.bin Assets\Kuju\R…

  • Es gibt bei der realen Eisenbahn durchaus ziemlich häufig den Fall, dass der 500er rechtzeitig vorm Signal erlischt. Ist auch gut so, da man dann als Tf noch entscheiden kann, ob man sich jetzt aus der PZB befreit oder nicht (natürlich nur wenn auch erlaubt und dann nach Situation und Fahrzeug entscheiden). 500er liegen zudem auch nur bei Gefahrenstellen, also bei den meisten Blocksignalen liegen diese zum Beispiel nicht.

  • Zwischen Kaltenbrunn und Klais. Zwischendurch stand da fast gar nichts mehr an Objekten, fast alles wurde neu gebaut. Leider. Weil das verdammt viel Zeit kostet und ich nicht wirklich schnell vorankomme. Aber ich kann da leider nicht anders. Wenn dann will ich es möglichst vernünftig haben.

  • Richtig, ich wollte schon beim letzten Mal erwähnen, dass ich nicht alleine an diesem Update arbeite, sondern natürlich haben Norman und @AbsolutesChaoz hier excellente Vorarbeit geleistet, was die Infrastruktur der Strecke betrifft. Ich mache ja "nur" die Vegetation jetzt. Mit dieser konnte ich nun Kaltenbrunn hinter mir lassen und somit auch den "Dschungel" ... der dichte Wald lichtet sich zu einem etwas breiteren Tal und die Nadelbäume werden nun auch immer mehr.

  • Also das Geld für die kurze Strecke an sich fände ich auch zu viel. Ich hoffe ja - aber es kommt nicht klar rüber - dass es so ist wie mit Hausach-Konstanz. Ich erwarte da also schon, dass die 20 Kilometer keine eigene Strecke sind (was wirklich völlig absurd wäre), sondern an den bisherigen Berninateil angehängt werden und dass es dann Szenarien gibt, welche mal die ganze Strecke bedienen. So wie es eben bei Hausach-Konstanz der Fall ist. Und nein, um sowas hat sich nicht die Community kümmern …

  • Mittenwaldbahn Innsbruck-Garmisch Deluxe. War ein wenig bei Kaltenbrunn wandern.

  • Freut mich wenn´s gefällt, mir gefällts nämlich auch. Habe n paar Dämme erstellt mit 5 unterschiedlichen Waldboden-Texturen, damit das an diversen Stellen noch besser aussehen kann als nur eine schlecht aufgelöste Bodentextur. Somit kommt wirklich das Feeling auf, durch Wald zu fahren, was bei dieser Strecke auch wichtig ist. Aber nun verlasse ich langsam vorerst den dichten Wald.

  • Nach ein paar Diskussionen und Unstimmigkeiten ist die Überarbeitung nun doch bei mir angelangt und da ich es schade gefunden hätte, wäre die bisherige Arbeit umsonst gewesen, muss ich halt doch wieder als Landschaftsgärtner arbeiten. Bevor jemand kommt: Ich habe damals zu Projektbeginn versprochen, dass ich mich um die Vegetation kümmere, was ich hiermit tue. Ein Rückschluss auf andere Überarbeitungen stellt dies nicht dar! Aber gut, da ich die Strecke eh mag, kann ich mich schon motivieren. Hi…

  • Gleise verlegen, wo heute keine mehr liegen, dafür andere einfach weglassen ... Auch wenn das Gleis keinen Nutzen mehr hat, gehört es nun mal zu Beratzhausen.

  • Selbstverständlich ist das real umgesetzt. Wo die einen noch über fehlende Hektometertafeln klagen, sehen das andere eben als Chance, einer Strecke noch mehr Realismus einzuhauchen. Jede einzelne Tafel und jedes einzelne Signal wurde versucht an die Realität anzupassen.

  • Und letzter Teil der Just Trains Testfahrten von Aylesbury nach London. Wenn JT nur endlich mal lernen würde, Gleise besser zu verlegen, hätte man an deren Strecken viel mehr Spaß ...

  • An einem schönen Herbstabend unterwegs auf der Cornish Main Line von Penzance nach Plymouth.

  • Dank einer Spende von einem Freund und der Bitte, mich mal um die bescheidene Just Trains Vegetation zu kümmern, habe ich mir heute mal die neueste Strecke von Just Trains (Midland Main Line) vorgeknöpft und nach ein wenig Kampf habe ich gewonnen. War zwar etwas aufwendiger, aber nun sind diese dunkelgrünen Bäume weg und die Performance wurde auch noch besser. Aber ist noch nicht ganz fertig.

  • RSSLO Südbahn Grafikfehler

    Thaddäus - - Support-Forum

    Post

    In Beitrag 2 steht die Lösung für das Problem, richtig. Sobald auch nur ein Update für eine RSSLO-Strecke installiert wird, muss eigentlich in allen anderen Strecken zur Sicherheit der Provider Thomson/AlbulaLine aktiviert werden. Da die Allgäubahn auch von RSSLO ist und eben auch da die hässlichen Nadelbäume ersetzt wurden, ist am Problem hier das installierte Allgäubahnupdate daran schuld. Ich habe das leider total vergessen, Amisia mit zu sagen, das in die ReadMe zu schreiben.

  • Das stimmt mit den Signalen, aber wenn ich mir zum Beispiel Nürnberg Regensburg anschaue, dann hat DTG sehr wohl dazugelernt. Klar funktioniert vieles immer noch nicht, was nach so vielen Jahren peinlich sein mag, aber die Fehler sind weitaus weniger als in vorherigen Strecken. Im TSW gibt es zumindest gleich von Beginn an alle unterschiedlichen Varianten der wichtigsten deutschen Signale. Auch denkt man hier an die neue Sparmaßnahme für die Signalisierung im Gegengleis mit Ne2 und Ne1, habe ich…

  • Und schon wieder Thema Editor. Leute wie wäre es damit: Die Zeit wo man neue DLC entwickelt könnte man ja auch in den Editor investieren oder? Ich glaube kaum, dass die Leute wo das jetzt ausgearbeitet haben auch für einen benutzerfreundlichen Editor zuständig sind. Für mich nachvollziehbare Entscheidung, dass DTG Beiträge dieser Art mit einer Sperre quittiert.

  • Hallo @fredbull. Ich wage es einfach mal, das nochmal klar anzusprechen, da ja diese Strecke hier teilweise wohl besser ist als die Paywareversion: Was genau sind denn diese "urheberrechtlichen Gründe"? Hat etwa Thomson gesagt, dass du die Strecke nicht veröffentlichen sollst? Solange du nichts von einer anderen Strecke mitlieferst, was ja in keinster Weise der Fall sein sollte, dann kann man dir das nicht verbieten. Die Strecke selbst hast du ja erstellt mit Objekten aus anderen Strecken, klar.…

  • KBS 826 Breitengüßbach-Ebern

    Thaddäus - - Strecken

    Post

    Diese eigene Strecke ist aber etwas anderes als die Updates. Die soll eigentlich schon noch erscheinen. Dauert aber noch, weil Qualität kostet Zeit.

  • Das was Ninwed beschrieben hat und was auch ich bei 2 vorherigen Durchläufen hatte, hat aber damit rein gar nichts zu tun und das Szenario ist auch nicht wirklich schwer. Der Spieler kann aber nun mal nichts dafür, wenn das Szenario an sich hängen bleibt, wie auch bei mir beim Punkt Ennepetal. Erst beim dritten Versuch hat es dann geklappt. Mein Zug wurde viel früher gestoppt und dann kamen auch die Anweisungen. Und eigentlich habe ich nichts anders gemacht.