Search Results

Search results 1-20 of 283.

  • vR Bnrdzf Regio / Diesel

    Niemand - - vR - virtualRailroads

    Post

    Klappriger Achsgenerator? Das klingt genau so, wie neulich in der S-Bahn, die auf frisch geschliffenen Schienen fuhr (oder ein defektes Achslager). Generatoren hatten wenn dann nur die klotzgebremsten Karlsruher, und da hab ich damals nie einen Achsgenerator gehört. Nur das schöne rauschen der Räder, die durch die Klotzbremsen aufgeraut waren. Aber ein Generator, gerade die kleinen kompakten der n-Wagen, habe ich noch nie gehört. Nicht mal bei den scheibengebremsten Wagen mit Achsgenerator. Wenn…

  • vR Bnrdzf Regio / Diesel

    Niemand - - vR - virtualRailroads

    Post

    Da gefällt mir der vorherige Sound von Trainworks besser. Nichts für ungut, aber der Sound klingt, als wäre er auf frisch geschliffenen Schienen aufgenommen worden. Klingt wie ein müder 420, dem beim Bremsen die Luft ausgeht

  • Ich schätze eher, dass DTG keine Lust bzw keine Zeit für den dann fälligen Support hat, wenn plötzlich alle Kiddies feststellen, dass der UE-Editor eine ganz andere Hausnummer ist, als der im aktuellen TS und dann den Support zu spamen. Vielleicht sollte man sich erst einer Eignungsprüfung von DTG unterziehen, nach der dann der Editor für qualifizierte User freigeschalten wird. @Maverick, was meinst du mit dem HUD? Das HUD im TSW ist für mich eines der schönste, das es je gab. Das ist schön ins …

  • [TSG] BR 425 ProLine

    Niemand - - TrainSim-Germany

    Post

    Kann man vielleicht noch die Hintergrundfarbe des MTD von schwarz auf dunkelgrau ändern? Hatte bisher nur einen 425 gesehen, der ein neues MTD ala 442/430 besaß und das auch nur in einem Führerstand

  • AKM ist noch nicht zugelassen, soll aber spätestens 2021 soweit sein - deutscher Bürokratie sei dank, lang lebe das EBA Und ja FabiaLP, du hast recht, 111er im Sandwich haben anfangs beim MSX mehr Probleme gemacht, als die 445 jetzt. Ständig viel eine Lok aus, die sich anscheinend nicht mit der anderen Verstand. Gerade bei Regenwetter, eine Katastrophe Lok 1 kommt kurzzeitig ins Schleudern, Schaltwerk läuft ab. Lok 2 merkt "oh, Lok 1 schaltet ab, sollte ich auch tun"

  • Das kann ich nicht nachvollziehen, seit die 445 in Würzburg da sind, laufen diese zu 95% zuverlässig. Nach wie vor

  • @julian frank, der Twindexx 445 ist ein Lokbespannter Zug. Die Trieb(köpfe)wagen werden als Loks mit der NVR Nummer 91 geführt. Die 445 können, sofern der Abwärtskompatible Modus (ZxS) zugelassen ist, sogar mit zugelassenen ZWS/ZDS-fähigen Loks in Doppeltraktion gefahren, oder einfach mit einem normalen Dosto-Steuerwagen ab Bj 1997 (wenn ich mich nicht irre, könnte auch eine Generation später sein), im FMZ/ZWS/ZDS-Modus gefahren werden. Auch kannst du Dosto-Mittelwagen älterer Generation nach be…

  • Der Titel des Themas ist am Thema vorbei. Die 445 funktionieren hervorragend. Derzeit sind eben einige Mittelwagen im Werk, vermutlich wegen Gewährleistungsarbeiten seitens Bombardier. Daher fahren einige 445 mit nur 3, statt 4 Wagen - aber er fährt. Einer der Vorteile, die ich beim Konzept Twindexx sehr schätze. Ein "normaler" ET würde komplett ausfallen, der Twindexx fährt trotzdem. Dass mal vereinzelt ein ganzer Zug ausfällt, kommt trotzdem mal vor. Aber wenn ich schon lese "DSO-Forum". Das s…

  • Die BR 155 hat das gleiche Schaltwerk wie in der BR 143 verbaut ist. Das Funktionsprinzip eines jeden Schaltwerks ist ja gleich. Spätestens wenn du vom Steuerwagen aus fährst, hast du - trotz des Stufenlosen Zugkraftstellers - den verzögerten Nachlauf des Schaltwerks. Oder bist du wohl auch einer derjenigen, der im Steuerwagen den Fahrschalter gleich nach 0 zieht und jedes mal die Trennschütze schmeißt, anstatt das Schaltwerk in der Schalterstellung "Minimal" erst einmal ablaufen zu lassen, @Rai…

  • Main Spessart Fahrplanmodus

    Niemand - - Support-Forum

    Post

    Das denke ich kaum. Die zwei Stellen, an denen kurzzeitig schneller als 120 gefahren werden darf, sind doch ein Tropfen auf den heißen Stein. Das macht, wenn überhaupt, 30 Sekunden auf die länge der Strecke gesehen. Man könnte natürlich auch her gehen, und den Fahrplan anhand der BR 143 gestalten. Man muss ja nicht immer jede mögliche Geschwindigkeit ausfahren, sollte der Zug schneller als 120 fahren können. Fahrzeitreserven sind im Verspätungsfall immer gut.

  • Jeder wie er es verdient Bei mir waren es knapp 300 MB

  • Weil der Türöffnungstaster 10 cm höher ist, als beim Vorbild, ist das ganze AddOn schlecht? Na wenn die Welt sonst keine Probleme hat, ist ja alles in Ordnung.

  • Cotten Eye Joes Werkstatt

    Niemand - - Tweaks und Upgrades

    Post

    Ich fahre zwar selbst keine 155, aber laut Kollegen lässt sich die E-Bremse damit separat ansteuern, ansonsten wird sie proportional über die indirekte Bremse angesteuert, wie bei der 143

  • Cotten Eye Joes Werkstatt

    Niemand - - Tweaks und Upgrades

    Post

    Soweit ich das verstehen, müsste die E-Bremse separat über den Soll-Steller, der kleine Hebel rechts oben vom Fahrschalterrad, angesteuert werden können. Analog zum E-Bremssteller in modernen Loks. Unabhängig davon müsste die E-Bremse - auch ohne separate Ansteuerung über den E-Bremsregler - über den Druckmessumformer anhand der herausgelassenen Luft in der HL über das Führerbremsventil unabhängig davon proportional angesteuert werden. Sprich: Separate Ansteuerung der E-Bremse über den Regler, u…

  • Cotten Eye Joes Werkstatt

    Niemand - - Tweaks und Upgrades

    Post

    Hallo Cotten Eye Joe, Sehr schöne Updates hier, Damen hoch! Eine Frage: Hast du vor, auch für die DTG BR 155 ein kleines Update herauszubringen? An und für sich eine tolle Lok, doch lässt die Anfahrleistung zu wünschen übrig. 24 Fahrstufen aus dem Stand heraus sind einfach nicht realistisch und leider kann man auch die E-Bremse nicht separat steuern. Habe mich selbst einmal daran versucht, am Thema E-Bremse, aber das übersteigt meinen TS-Kenntnishorizont Grüße und mach gerne weiter so!

  • "Wahnsinn" würde diese Strecke werden, wenn auch DTG künftig die Signale vom Signal-Team und Co verbauen würde. Nichtsdestotrotz sind das schon sehr erfreuliche Nachricht von DTG habe vermutlich noch keinen Thread gelesen, bei dem so viel positives im Zusammenhang mit DTG geschrieben wurde

  • Der kernige und dröhnende Sound der Drehstromloks ist Klasse, fast wie in echt. vR hat das gut getroffen. Wenn dir der Sound zu laut ist, dann Dreh deine Lautsprecher einfach leiser

  • Wo arbeitet ihr so?

    Niemand - - Plauderecke

    Post

    Durch den fehlenden Kundenbetreuer bei einer S-Bahn hast du als Tf als einziger Ansprechpartner erst recht viel Kundenkontakt, bist ja für alles verantwortlich. ... Fahrgäste, die Einstiegstüren blockieren ... Fahrgäste, die im Verspätungsfall fragen zu Anschlüssen haben ... Fahrgäste, die dich am liebsten mit Fackel und Mistgabel jagen wollen, wenn es einmal wieder drunter und drüber geht ...

  • Leider habe ich jetzt das Problem, dass das Programm beim Speichern einer neuen Strecke, bei mehr als 4 Zeilen, abstürzt Bis 3 Zeilen geht es, aber sobald eine 4./5. Zeile angelegt wird und es danach gespeichert werden soll, erscheint das Dialogfenster "TS-MFD AddOn for Train Simulator funktioniert nicht mehr" und das wars dann. War nach der ersten Stunde der Planerstellung sehr frustierend, bis ich dahinter gekommen bin, ab wann dieses Problem auftritt. Bei der vorherigen Version trat dieses Pr…

  • Cool. Sind das die Wagen aus Köln Koblenz, oder die vom Trainworksrepaint vom Metronom?