Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Hamburg Maschen Großumbau

    Prelli - - Strecken

    Post

    Quote from bahnjan: “Sieh mal nach, wie groß die Tracks.bin der Strecke ist. Bei der Länge und dem Volumen tippe ich auf ca. 11-12 Mb, da kann das schon 2-3 Minuten dauern pro Speichervorgang. ” Das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Beispiel Münster-Bremen (gerade mal getestet) mit einer Tracks.bin von ca. 15,5 MB Größe: 108 Seks zum Speichern, also nicht mal 2 Minuten. Getestet unter Win7 und der TS-64Bit-Version mit einer an SATA angeschlossenen Samsung 850 EVO 250MB, die inzwischen auch scho…

  • Schnellfahrstrecke Köln Rhein-Main

    Prelli - - Strecken

    Post

    Quote from Shlomo_Weizenkeim: “Positiv seitens einer Community fände ich, wenn es Hinweise bspw. per PN gäbe, mit dem Vorschlag, bei DEM zu helfen. ” Prinzipiell gebe ich dir recht, aber wenn die Gleise und paar Assets erstmal liegen hat es sich mit DEM erledigt. Das muss man ganz am Anfang machen und ist einer der allerersten Schritte beim Streckenbau auf den alle anderen aufbauen. Quote from Shlomo_Weizenkeim: “Für mich ist der unbekannte Streckenbauer erst mal einfach nur ein Streckenbauer, d…

  • Schnellfahrstrecke Köln Rhein-Main

    Prelli - - Strecken

    Post

    So verbuggt ist der TS nicht. Man kann durchaus sehr zuverlässig und stabil in ihm sehr gute Gleisanlagen bauen, wenn man will und sich das notwendige Wissen aneignet. Und was die Gleisanlage hier angeht, fällt mir überhaupt kein Hinderungsgrund ein, weswegen der TS nicht in der Lage sein sollte, diese Strecke vernünftig umzusetzen. Butterweiche Steigungswechsel sind keine Hexerei, wenn man etwas mehr Aufwand betreibt, als die einfachen 1-Klick-Bordmittel erlauben. Zur Strecke selbst kann man an…

  • TS 2020 dispatcher. Placebo effect?

    Prelli - - Allgemeines

    Post

    This would probably influence any existing scenario... in one way or another, so the risk to get a now broken scenario which once worked fine is very realistic. My conclusion: DTG hasn't changed anything und you are probably the victim of a "placebo effect" Any other conclusions from someone else? PS: Your signature in german language should be written like this: Ich bin der Musikant mit (dem) Taschenrechner in der Hand ;)

  • vR BR151 PZB?

    Prelli - - Anfänger und Neueinsteiger (TS)

    Post

    Die Zugsicherung (PZB ist das ja keine) der einfachen vR BR151 wird normalerweise mit "q" bestätigt und kann meines Wissens nicht abgeschaltet werden, ist also immer an. Bitte nicht verwechseln mit der vR BR151 EL.

  • Ich würde mich an dem Format orientieren, welches bereits vorliegt. Das kann man ja im jeweiligen Audiobearbeitungsprogramm einsehen, ob Stereo/Mono, welche Bitrate, welches Format etc. Übrigens landen diese Audiodateien auch alle im Ram und wenn die Wave-Datei 100 MB Größe hat, benötigt die natürlich auch 100 MB an Arbeitsspeicher. Das mag jetzt seit 64-Bit nicht mehr so problematisch sein, aber Leute, die gezwungen sind, 32-Bit zu benutzen erhalten dann umso schneller einen Crash wegen Speiche…

  • Projekt: Sim-City (fiktiv)

    Prelli - - Anfänger-Projekte

    Post

    Wenn was nicht an der richtigen Stelle steht, benutzt man eine Schachbretttafel Ne4. 4 km Abstand zwischen 2 Hauptsignalen ist ok, aber in der Mitte dazwischen hättest du dann einen Abstand Vsig zu HSig von je 2 km, und das ist zuviel. Da kommt dann auch kein Vorsignalwiederholer hin, sondern ein reguläres Vsig mit Ne2-Tafel. Ein Vsig-Wiederholer hingegen hat keine Ne2-Tafel. Ich hoffe, ich habe dich richtig verstanden...!?

  • [DTG] Train Simulator 2020

    Prelli - - DTG - Dovetail Games

    Post

    Quote from RalfK: “Ich bilde mir durchaus ein, abschätzen zu können, woran es "nicht" liegen kann. Auch Du @Prelli, solltest in den vielen Jahren, die du hier nun aktiv bist, zu der Erkenntnis gelangt sein, dass ich der TS bei dem einen- oder anderen Nutzer höchst individuell verhält. Solltest Du einen guten Vorschlag in dieser Angelegenheit haben, bin ich selbstverständlich gerne bereit, auch diesen, testen ... ” Nein, ich habe leider keinen Vorschlag für die, die unter dieser Problematik leide…

  • [DTG] Train Simulator 2020

    Prelli - - DTG - Dovetail Games

    Post

    Quote from RalfK: “... also Zusatzsoftware, beispielsweise zur Verbesserung der Grafik, habe ich nicht installiert. ” Das hatte ich mit Zusatzsoftware nicht gemeint. Vielmehr meinte ich damit die mit der Soundhardware mitgelieferte "Gimmick"-Software, die über den reinen Treiber hinausgeht, wie z.B. Bearbeitungs- oder Postprocessing-Software (Sound wie in der Kirche z.B.), denn leider musste ich immer wieder feststellen, dass bei sehr guter Hardware und einem vielleicht guten Treiber dennoch ein…

  • [DTG] Train Simulator 2020

    Prelli - - DTG - Dovetail Games

    Post

    Wobei ich aber auch sagen muss, dass zahlreiche Treiber wirklich sehr grottig programmiert sind. Das mag hier nicht zutreffen... zu zahlreich sind die hier dargestellten Probleme mit gesonderter Hardware, dennoch frage ich mich, inwieweit man da überhaupt inkompatibel werden kann, wenn der Onboard-Sound problemlos funktioniert?! Vielleicht ist gar nicht die Sound-Hardware (oder deren Treiber) schuld, sondern deren installierte Zusatzsoftware?

  • Alt + Tab war schon immer sehr schädlich für viele Spiele oder generell Vollbildanwendungen. So jedenfalls meine Erfahrungen. Sehr gute Erfahrungen hingegen machte ich mit der Windows-Taste. Damit kommt man auch auf den Desktop. Diese Erfahrungen gründen sich auf etwa ein Dutzend verschiedenster PCs/Laptops mit den unterschiedlichsten Windows-Versionen.

  • Einfrierende TS-Strecken

    Prelli - - Support-Forum

    Post

    Ich bin mir nicht sicher, ob man dir überhaupt helfen kann... Am Addon liegt es ja nicht, es funktioniert ja. Wenn du dir aber nun selbst irgendwas installiert haben solltest, das irgendwie fehlerhaft ist... wie soll man aus der Ferne dahinterkommen? Oder im Falle der problematischen Soundhardware (oder deren Treibern)... wie soll man dir da helfen? Startest du den TS in 64 Bit? Hört sich nämlich so an, als würde dein Ram volllaufen.

  • Das passiert normalerweise nur bei Karriere-Szenarien, weil diese eine unveränderte Originalstrecke voraussetzen. Nimm mal ein anderes Szenario, dann dürfte der TS nicht mehr meckern.

  • Auf den Strecken, die ich gebaut habe, habe ich immer nur dann mehrere Marker verwendet, WENN das Gleis durch ein Signal getrennt ist (z.B. Konstanz auf der Konstanz-Villingen-Strecke oder Basel auf der Freiburg-Basel-Strecke). Eventuell kann man auch Stopping Points verwenden, allerdings kann ich dazu nicht viel sagen. Ich benutzte sie bislang nur im Szenariobau, nicht im Streckenbau.

  • Es könnte auch helfen, den Startzeitpunkt des Spielerzuges ein paar Minuten oder gar eine Stunde später vorzugeben. Dies könnte helfen, dem Dispatcher zu verdeutlichen, dass er anderen Zügen Vorfahrt geben kann. Für einen selbst ist das irrelevant... man fährt einfach los, wann man will. Ist natürlich nicht geeignet für Szenarien mit Fahrplan.

  • Einfrierende TS-Strecken

    Prelli - - Support-Forum

    Post

    Quote from Trainmaster001: “Die Soundkarte schließe ich aus, davor ging es ja auch. ” Bei den Anderen ging es vorher auch. Ich denke, dass dein Problem mit deiner dedizierten Soundkarte zusammenhängen könnte. Probier doch mal mit Onboard-Sound.

  • Spielgrafik schärfen

    Prelli - - Support-Forum

    Post

    AntiAliasing verwäscht die Kanten. Sie erscheinen dann zwar nicht mehr so pixelig ("Treppcheneffekt") aber dafür wirkt es unscharf. Die einzige Möglichkeit, die ich hier sehe ist das Erhöhen der Auflösung, was der Monitor hergibt. Alles andere sind nur halbherzige Lösungen, die einen nicht wirklich zufriedenstellen können und werden, wenn man es gestochen scharf UND ohne Treppchen haben will, also beides. Edit: Mit Erhöhen des Kontrasts erreicht man zwar, dass es schärfer wird, aber dadurch trit…

  • 64 Bit Version verschwunden

    Prelli - - Support-Forum

    Post

    Liegt normalerweise im Papierkorb und kann von dort problemlos wieder hergestellt werden.

  • Die Gleise, die du benutzt, sind alt.... sehr alt! Die stammen aus einer zeit, da gab es noch kein sogenanntes Tunnel-Occlusion (Verdunklungs-/Anti-Niederschlagsobjekt). Deswegen waren die Gleise damals schwarz, wenn es Tunnelgleise sein sollten und an den Enden hatten sie einen Verlauf nach normaler Helligkeit. Diese Enden sehen wir auf deinen Bildern. Wenn ich dir einen Rat geben darf: Vergiss die alten Gleise und nimm was Modernes oder verzichte wenigstens auf diese eingeschwärzten Tunnelglei…

  • Interessant... Der TSW läuft mit dem RivaTNT-Server(mit MSI Afterburner) nämlich auch nicht, wie auch zahlreiche andere Spiele. Habe ich im TS während Streckenbau immer gerne benutzt wegen des Online Screen Displays zur Anzeige von RAM-, CPU- und Gfx-Auslastung. Danke für die Info.