Search Results

Search results 1-20 of 74.

  • Wie sieht es mit eurer 50 3655 aus? Grüße aus Münster und sry für OffTopic, Philipp

  • Quote from Matthias J.: “[IMG:scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v…21f15bf0e05c2&oe=5947F2E4] Photo by Norman Gottberg Die Kiste gehört übrigens der "EBS" (Erfurter Bahnservice GmbH) ” Jetzt schon neben der 140 das zweite erschwarzte Fahrzeug des Erfurter Bahnservices... vielleicht kommt da ja noch was drauf. Eine nette Werbung oder Folie oder sowas in der Richtung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die die Fahrzeuge komplett schwarz lassen. Sieht allemal interessant aus, vor allem mit den Knallrote…

  • Könntest du dich vielleicht an einer EBM 140 (auf vR Basis) und der EBM 225 094 (auf RT 218 Basis) versuchen? Wäre sehr nice

  • Moin! Also, ich hole mal ein bisschen aus.. Br 103 103 222 [zugelassen, für Railadventure unterwegs] einige weitere Exemplare sind deutschlandweit in Museen anzutreffen, allerdings ohne gültige Fahrerlaubnis. Fahrzeuge der Baureihe 110 sowie 113 sind bei der DB nicht mehr im aktiven Einsatz. 110 169 der DB Systemtechnik steht im Internet zum Verkauf. Der Kölner Privatmann T. Richter hat bisher 3 Bügelfalten in Dessau aufarbeiten lassen, die mittlerweile für das EVU TRI - Train Rental Internation…

  • An dem Licht kann man generell auch noch arbeiten.. Hier sind ja Grundsätzlich nur die einfachen Lichtfunktionen einbegriffen.. mal ein kleiner Denkanstoß: youtube.com/watch?v=tH0qB9Y1duc Vielleicht kann man sich da in Sachen LEDs ja was von RSSLO Advanced Vectron abgucken ("Kringel-Optik").. Oder vom Funktionsumfang den Flirt3 von Christrains... Wie gesagt, nur noch eine kleine Idee Grüße

  • Zwischen Münster und Osna reicht es, wenn ein 5+3 Teiliger Flirt halten kann, da die DB früher aber mit 4-5 N-Wagen gefahren ist, sind die meisten Bahnsteige durchschnittlich lang

  • Eine der beiden neuen Centralbahnloks: 115 383. Schon im üblichen Centralbahn Outfit, gestern mit dem DPF 1898 von Köln nach Lauenbrück in Münster Hiltrup. Zur Fotostelle: Öffentlich zugänglich.

  • Richtig, Münster hat einen Güterbahnhof, aber setz dich da mal nen Tag lang und zähle, wie viele Güterzüge dort starten.. mit Glück ist das einer, und zwar die Güterwagen Überführung von Münster nach Hamm, da die Wagen in Münster in einem Anschluss repariert werden. Ansonsten fahren eigentlich alle Güterzüge mal durch, ein paar Gleise sind optional da, um mal einen Zug "bei Seite" zu nehmen, wenn was wichtigeres vorbei muss oder der TF sein Päuschen hat.. Ansonsten werden hier noch die PbZs nach…

  • Strecke nach Hamm: Hiltrup, am Abzw. Lechtenberg zweigt der Güterumleiter ab Strecke nach Recklinghusen: Albachten, in >Mecklenbeck zweigt Güteranschluss 2 ab.. im weiteren Hauptstreckenverlauf kommt die Strecke von Dortmund dazu

  • Man muss ja nicht direkt übertreiben.. lasst @bahnjan erst mal die Strecke nach Bremen fertig bauen.. danach kann man ja gucken, was noch passiert.. Theoretisch könnte Jan ja jetzt eine Kopie der Strecke bzw des Bahnhofsbereiches erstellen, um anschließend separat noch einmal die Strecke nach Hamm zu bauen.. Aber zumindest ein Teil des Güterumleiters wäre schon schön, zumindest für Szenarien. Man kann ja einfach die Strecke nach der Kurve gerade bauen und nicht ausgestalten, aber zumindest der A…

  • Quote from bahnjan: “Aber auf der Südseite geht noch was. Außerdem: wo ne Schiene liegt, muss man fahren können und liegt ne Straße quer, muss ne Schranke sein ” Kann man so direkt nicht sagen.. die Infrastruktur muss regelmäßig überprüft werden, Signaltechnik muss funktionieren usw.. und ich meine gelesen zu haben, dass die Stadt Münster den Abzweig komplett stillgelegt hat..

  • Moin erst einmal! Ich habe mich mal etwas mit der Bahngeschichte meiner Heimatstadt befasst, und dabei bin ich auf einige Seiten im Netz gestoßen, die besagen, dass der Anschluss "Hafen I" bereis längere Zeit abgeknapst ist. Mittlerweile ist auf der Nordseite (Bekannt durch "Osmohallen") ein Bahnbetrieb nicht mehr möglich, die 2 Schienenstränge wurden teils entfernt, teils überbaut. Auf der Südseite, wo auch der Denkmalgeschütze Kran steht, ist eine Nutzung auch sehr fragwürdig. Die Schienen sin…

  • 1. Dreiländereck 2. Hagen-Siegen v3 3. Köln-Koblenz 4. Koblenz-Trier (wenns bei mir flüssiger laufen würde auch weiter oben ) 5. Altenburg-Wildau Vielleicht wird ja Bremen-Münster der neue erste Platz für mich als Münsterländer

  • Mal der Lomo 185 661 und 185 666 mit @Matthias J. Update einen Auslauf gewährt...

  • Gestern mal wieder in Rinkerode (Münster-Hamm) an der Strecke gewesen (sind einige Umleiter aus Münster-Recklinghausen dabei)..

  • Quote from SvenniesWelt: “Lila Weisser Sonderzug von Osnabrück nach Kackstadt City...das Zementwerk Dykerhoff in Lengerich usw... Und dann noch die hier mit dem Betriebswerk in Lengerich... eisenbahn-tradition.de/Start-Deutsch.htm ” Meinst wohl die Euro-Express Wagen, die in Münster stationiert sind Von der DB abgesehen fährt auf der Strecke unteranderem zum Beispiel noch der HSL Stahlzug (E37/482) Brake-Neunkirchen, BoxXpress Containerzug Mannheim-Bremen und Bremen-Dortmund, RTB ARS Altmann nac…

  • Sehr sehr cool.. Endlich mal was aus meiner Heimat... da kann ich endlich auch mal realitätsnahe Szenarien erstellen efmfotogalerie2016.jimdo.com/ hier einige Fotos zwischen Westbevern und Münster... sry für Lg

  • Mal unterwegs auf Hasi v3..

  • Quote from [1247]DetPhelps: “DIE 103 IST NIEMALS WENDEZUGFÄHIG! ” Hab ich das gesagt? - kann ich mich zumindest nicht dran erinnern, wenn ja, dann tut es mir leid.. Meines Wissens und der Recherche nach reicht das aber, wenn eine Person sich auf der Lok befindet... zumindest bei 103 222, die gerne mal 'nen Messzug geschoben hat. Man möge mich korrigieren, wenn ich falsch liege. Danke!

  • Während die NX Ersatzverkehr Zeit mit 110 469 und 113 309 beendet wurde, wurde fast zeitgleich der Abellioersatzverkehr mit einer Metronomgarnitur heute mit 103 222 im alten Design beendet.. Hier auf der Linie RB91 bzw als RB 89514 um 07:15 ab Hagen..