Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Die Länge des Tunnels ist unerheblich. Haben wir uns so unglücklich ausgedrückt? Das Problem entsteht, wenn man sich einem Tunnelportal nähert und sich dann aber wieder entfernt. Wenn man sich aber nur soweit entfernt, dass das Terrain nur einen Level of Detail runterschaltet kommt es zu einem Reihenfolgenproblem. Normalerweise sollte sich die Tunnelfolie auf das Gelände legen, aber nach der Detailänderung des Geländes legt sich die Folie quasi ins Nichts und wenn man dann erneut an dieses Porta…

  • Auf der Freeware-Albula bestand das Problem auch. Zu den anderen Strecken kann ich nichts sagen. In diesem Abschnitt von St. Georgen bis Hausach befinden sich ca. 35 Tunnel. Die Wtachtalbahn hat... 6(?) oder 7(?). Die hatten wohl einfach Glück oder aber die Schleifen dort sind so eng, dass die Darstellungsgrenze des Terrains nicht verlassen wird. Hier aber leider schon.

  • Wie soll dieser Workaround aussehen? Mit dieser Thematik beschäftige ich mich intensiv seit meinen Dreuselsee-Zeiten (fiktive Strecke von mir). Das ist jetzt ca. 6 Jahre her. Seither haben sich viele kluge Köpfe damit befasst. Es gibt keinen Workaround außer: - Auf (den) Tunnel verzichten - Modell des Bergs bauen - Streckenführung ändern Bei fiktiven Strecken kann man das anpassen, wie man will und es nötig ist, aber hier bleibt nur das Bauen eines Berg-Modells, was sich hier als unpraktikabel e…

  • Quote from rschally: “Das Tunnelproblem ist in der Tat doof. @Maik Goltz wäre es denn zuviel Aufwand, wenn man die Tunnel als Scenery Loft inklusive Portale nicht gleisgebunden bauen würde? Ein extra Tunnelgleis wäre dann auch kein Hexenwerk, aber man könnte dann diesen blöden Fehler umgehen, ist aber mehr Aufwand halt. ” Ich kann dir irgendwie nicht ganz folgen. Die Tunnelröhren sind doch bereits "nicht gleisgebunden". Das ist also kein Gleis mit einem automatischen Tunnelloft dabei (gibts bei …

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Ok Dann ist also eine Fäkalien-Rhetorik (ich komme "angeschissen", ich verzapfe "Mist", ich haue "Scheiße" jemanden an den Kopf) ein Sprachniveau, auf das wir uns hier einigen müssen? Ich glaube nicht.

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Ich haue keinem "Scheiße" an den Kopf. Genau das ist ja der springende Punkt. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, jemanden beleidigt zu haben und ich habe ein gutes Gedächtnis.

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Ich hab halt auch nicht immer Zeit. Interessant finde ich, dass ich derjenige bin, der beleidigt wird und wenn ich das kritisiere, bin ich der Stichler? Ok, dann bin ich halt der Stichler. Ich lasse mir jedenfalls nicht den Mund verbieten.

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Quote from Matze (RD): “Aber nein, kannst du ja nicht, denn wenn ich was schreibe musst du direkt angeschissen kommen und wieder deinen Mist loswerden! ” Selbstverständlich werde ich jemanden kritisieren, der sich derart im Ton vergreift wie du jetzt. Gehst du mit deinen Mitmenschen in deinem sozialen Umfeld auch so um?

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Hmmm... jetzt wirds auf der anderen Seite polemisch. Mensch Leute Kann man das nicht in etwas respektvollerem Ton machen?! So kommt man doch nicht weiter, bzw. sich näher.

  • Quote from Aconin: “Wurden 4-feldrige Nachspannungen und Streckentrennungen der Re 100 mit gebogenen Seitenhaltern/-rohren umgesetzt und werden weitere Re 200-Bauteile mitgeliefert? ” Ich glaube, das kann verlässlich nur @Rosenkill beantworten. Ich weiß nur, dass mit dieser Erweiterung neue Oberleitungsobjekte hinzukommen. Welche Objekte und in welchem Ausmaß oder/und in Form von Bug-Fixes ist mir nicht genauer bekannt.

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Quote from SÜWEX: “Also wenn ich ständig eine Person kritisiere (was prelli seit der Modzeit von Anfang an macht) ist das für mich rumhacken. ” Ich erachte meine Kritik nach wie vor als gerechtfertigt und die Dauer meiner Kritik hatte der Kritisierte selbst in der Hand. Dein Statement erinnert mich an die Reaktion der CDU auf Rezos Video vor geraumer Zeit. Die waren auch der Meinung, das sei rumhacken (Das ist Hatespeech!1!!)

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Quote from SÜWEX: “Prelli jetzt is mal gut. Du hast auch nichts besseres zu tun als auf Matze rum zu Hacken, oder? ” Süwex, jetzt is mal gut. Du hast auch nichts besseres zu tun als auf mir rum zu Hacken, oder? Wer austeilt, muss auch einstecken können. Man muss sich nicht alles gefallen lassen. Und ich sehe auch überhaupt nicht ein, den Mund zu halten, wenn ich der Meinung bin, dass ein Missstand vorherrscht... egal in welcher Beziehung.

  • Meckerecke

    Prelli - - Plauderecke

    Post

    Hassen? Du meine Güte... Warum sollte man Steve hassen, wenn er nur deutlich macht, dass ihm eine gewisse Meinung Einerlei ist? Ich glaube, es ärgert dich nur, dass es bei Steve keinen Aufschrei gibt wie bei dir und wenn du die Unterschiede nicht erkennst, bist du wirklich zu bemitleiden. Ich stelle fest, du hast absolut nichts gelernt und kannst nicht zwischen deinen Beleidigungen und Steves Gleichgültigkeit unterscheiden. Vielleicht denkst du ja, ich würde dich "hassen", weil ich deine Art kri…

  • Quote from NiceplayZ: “habe gerade meine Strecke fast fertig gebaut....jedoch ohne oberleitung. ” Dazu müsste man erst mal wissen, was genau du meinst. Haben die Eloks keinen Saft oder hast du keine Masten/Drähte? Wenn du "nur" keinen Saft hast, so kannst du das theoretisch entweder mit einer Änderung in der TrackRule oder, wenn auch das nicht geht mit einem Texteditor in den Tiefen der Gleisanlage abändern. Wenn dir Masten/Drähte fehlen kannst du diese auch per Hand setzen. Sieht eh schöner aus…

  • Am Besten schaust du dir mal verschiedene Strecken an, um dir ein Bild zu machen der Oberleitungsysteme, die es gibt. Wenn du die Strecke klonst/kopierst kannst du auch testweise an ihr rumfummeln um zu sehen, aus was die Einzelteile so bestehen.

  • Wenn du in einer Trackrule "overheadwired" angibst, heißt das nur, dass das Gleis technisch unter Strom steht. Eine Elok würde also fahren, ganz egal, ob oben ein Draht hängt oder nicht. Im Falle der RLB-Oberleitung von Konstanz-Villingen musst du diese dann wie ganz normale Szenerie aufbauen. Für diese OL wird kein Eintrag in den Trackrules vorgenommen. Quote from Redzed: “Dort ist aktuell nichts eingetragen, im Wiki steht dazu, dass wenn dort nichts eingetragen ist, automatisch die ZickZack ve…

  • [vR] BR 218 EL

    Prelli - - vR - virtualRailroads

    Post

    Quote from Tilmann: “Dann musst du wie gesagt jede andere Expert Line, auch die von Maik entworfenen, entfernen, die sind auch bei weiten nicht 100%ig gut, sondern haben auch kleine feine Dinge, die nicht dem original entsprechen. ” Natürlich gibt es keine 100%. Kein Mensch verlangt das. vR hat es in der Vergangenheit aber versucht und den Loks mehr Realität eingehaucht, als mit dem TS-Standardantrieb möglich gewesen wäre. Das war doch gerade das Tolle an den vR-Loks. Natürlich nicht perfekt, ab…

  • [vR] BR 218 EL

    Prelli - - vR - virtualRailroads

    Post

    Quote from Tilmann: “Aber find ich echt traurig, wie man sich so echauffieren kann, obwohl man doch merkt, das die Mehrzahl damit mehr als zufrieden ist. Mir ist nicht ganz Klar, was das für ein Versuch ist von dir?! ” Wer mich kennt, weiß, dass ich auch bei Gleisanlagen und Bahninfrastruktur ganz andere Maßstäbe habe, als "die Mehrzahl" und es auch da durchaus Kritik von mir gibt. Mein Versuch ist einfach der, aus dem TS mehr rauszuholen, als DTG einem vormacht. virtualRailroads stand für mich …

  • [vR] BR 218 EL

    Prelli - - vR - virtualRailroads

    Post

    Quote from Tilmann: “Soso, also hier sind also dann die Experten was die Fahrphysik einer 218 angeht, das hier alle sagen können, das die 218 von vR nicht original ist?!” Keineswegs bin ich ein Experte. Im Gegenteil. Aber ich kann sehen, hören und denken und beim Studieren/Beobachten/Anhören der originalen 218 komme ich irgendwie auf ein anderes Fahrverhalten. Quote from Tilmann: “Wer sagt denn das Ulf keine Scripte verwendet und nur rudimintäre Kuju Scripts benutzt?!” Nun, das ging aus diesem T…

  • Quote from sgtalbers: “Ich meine mich zu erinnern das die Enttäuschung damals groß war das sie nur ein " Standmodell" wird. ” Was erwartet man? Ein Modell das fährt? Das würde nichts bringen, denn die hängt da fest so ganz ohne Gleisanschluss rail-sim.de/forum/index.php/At…01b91e2d3f9990ea94fcbdb90 *duck-und-weg*